2016 Mercedes-Benz E400 Cabriolet Bewertung

Das Mercedes-Benz Cabrio der E-Klasse wird 2017 durch ein ganz neues Modell ersetzt. James lässt das Verdeck des A207 E400 fallen, um zu prüfen, ob das alte Mädchen noch Leben in seinen Rädern hat.

Wenn es um zeitlosen Stil geht, können Sie nicht an einem Mercedes-Benz Cabrio vorbeischauen. Genauer gesagt, ein viersitziges Mercedes-Benz Cabrio.

Seit über einem halben Jahrhundert ist die Drop-Top-Version des zweitürigen Modells der viertürigen Großserienlimousine (puh!) Ein Ausdruck von Klasse und Erfolg.

Hollywood ist mit dieser Denkweise an Bord. Wir alle erinnern uns an das W111 220 SE Cabriolet in Die RauschkaterHugh Grant fuhr im ersten einen W211 280SE Bridget Jones Film. Wie kam der junge und aufstrebende Legal-Eagle Mitch McDeere nach Memphis, als er dazukam? Die Firma? Natürlich eine W124 300CE-Kabine.



Und wie jede echte zeitlose Ikone sehen diese Benzes auch heute noch gut aus.

Während wir gerade die lokale Markteinführung des ersten kompakten C-Klasse-Cabriolets gesehen haben, ist noch viel Platz für den größeren Hollywood-Boulevard-Kreuzer, den 2016 Mercedes-Benz E400 Cabriolet.

Das aktuelle E-Cab A207 / W212 wurde bereits 2009 auf den Markt gebracht und hatte wie Bridget Jones 2013 ein grundlegendes Facelifting. Das nächste E-Class-Cabriolet der W213-Generation ist weit davon entfernt, ein neues Auto zu sein nächstes Jahr ankommen, aber das ist kein Problem, wenn Sie zeitlos sind.

Wie viele, die einen fahren, verraten die äußeren Linien des E-Cab das Alter dessen, was darunter liegt. Möglicherweise sind Sie schockiert, wenn Sie feststellen, dass es nicht auf der W212 E-Klasse-Plattform, sondern auf dem 10 Jahre alten W204 C-Klasse-Chassis läuft. Der Radstand (2760mm) ist eigentlich der gleiche wie beim alten C-Klasse Coupé.










Sie würden es jedoch nicht erkennen, wenn Sie es sich ansehen, da das E-Cab auch jetzt noch ein fantastisch aussehendes Auto ist.

Das etwas längere Gehäuse (4703 mm) passt so gut zu den Linien des E400. Unabhängig davon, ob das angetriebene Stoffoberteil oben oder unten ist, ist dies eine sehr gut aussehende Maschine.

Sie können auch mögen

Lade ... News1st Dec 2016 2017 Mercedes-Benz E-Klasse Coupé Spionfotos - UPDATE… News20 Stunden zuvor 2020 BMW X2 Facelift, Plug-in Hybrid und EV ausspioniert… Review2 Tage zuvor 2020 BMW X1 sDrive18d review… News14th Dec 2016 2017 Mercedes -Benz E-Klasse Coupé vor australischem Debüt enthüllt… Rückblickvor 2 Tagen 2020 Renault Kadjar Intens-Rückblick… Mehr anzeigen

Der E400 mit einem Preis von 145.615 US-Dollar (vor Optionen und Kosten für den Straßenverkehr) rundet das Angebot mit drei Modellen ab und bietet alles, was sich öffnen und schließen lässt. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Unser Auto bietet die $ 4900 & # x2018; Night Edition & # x2019; Paket, das einige schwarze Verkleidungselemente, ein genähtes Lederarmaturenbrett, die vollständige AMG-Karosserie und das Interieur-Styling-Paket (einschließlich der 19-Zoll-Räder und der roten Sicherheitsgurte) enthält.

Wir gehen fast so weit zu sagen, dass dies eine der wertvollsten Optionen ist, die wir seit langem gesehen haben und die ein 'Muss' sein sollten. Box für Käufer.

Denken Sie auch daran, dies steht ganz oben auf der bereits langen Liste der Standardausrüstung, zu der der DAB-Digitaltuner, die 360-Grad-Kamera, der 7-Zoll-COMAND-Infotainment-Bildschirm, die schlüssellose Eingabe und der Start sowie die volle Leistung der DISTRONIC-Fahrerassistenztechnologie gehören.

Die Farbe Polarweiß ist eine von elf Optionen. Sie können die Farbe weiter personalisieren, indem Sie Ihr Verdeck in einer von vier Materialtönen (Schwarz, Braun, Blau und Rot) auswählen. Noch komplexer wird es, wenn Sie aus 17 verschiedenen Leder-Kombinationsoptionen auswählen. Unsere ist eine sichere und stilvolle Black Passion-Zierleiste mit AMG-Rotstich.

Teile der Kabine fühlen sich veraltet an, aber es gibt auch stilvolle Details. Die analoge Uhr zwischen den Lüftungsöffnungen gibt eine bestimmte & ap; spezielle & ap; appellieren, wo der versenkte Infotainment-Bildschirm und die alphanumerische Tastatur ihr Bestes geben, um sozusagen die Uhr zurückzudrehen.

Einige Ergonomie sind auch ein bisschen zu wenig gedacht. Nehmen Sie die kleine Klappe in der Armlehne, die sich öffnet, um die Dachsteuerung freizulegen. Es dreht sich in Richtung des Fahrers und macht den Zugang etwas schwierig. Es wurde offensichtlich für Autos mit Linkslenkung entwickelt, und es wurde wenig Sorgfalt darauf verwendet, es für Märkte mit Rechtslenkung anzupassen.

Die Doppelsitze auf der Rückseite bieten ausreichend Platz (für ein Auto wie dieses) und zahlreiche Annehmlichkeiten, wobei sich ein Abstellraum und Getränkehalter zwischen den Sitzen, nach hinten gerichteten Lüftungsschlitzen und einer Armlehne befinden. Dies ist eine der Aushängeschilder des E-Klasse-Cabrios, denn Sie können vier reale Menschen in Originalgröße gleichzeitig in das Auto einbauen, für die einige Konkurrenten und sogar das kleinere C-Klasse-Cabrio den Rücken frei lassen sollten nur für Kinder.

Der Zugang ist nicht perfekt, wenn das Dach geöffnet ist, aber die elektrischen Vordersitze rücken ziemlich schnell aus dem Weg und Sie können auf eine Art und Weise herunterfallen. ohne allzu große mühe hinten in den mercedes rein.













Sie erhalten einen Kofferraum, der sich von 300 auf 390 Liter erweitert, wenn Sie das Dach oben haben, was immer noch eine gute Größe ist, wenn man bedenkt, dass das E-Klasse Coupé 450 Liter hat.

Das Dach selbst faltet sich auch unterwegs schnell und leise (bis zu 40 km / h), und dann wird es schlau.

Mercedes nennt es AIRCAP, und wenn es aktiv ist, sieht es aus wie ein Dachträger, der an der Oberkante der Windschutzscheibe montiert ist. Es handelt sich im Wesentlichen um einen Spoiler, der bei Geschwindigkeiten über 40 km / h automatisch ausgelöst wird (Sie können ihn manuell auslösen) und der mit dem Windabweiser zwischen den Rücksitzen zusammenarbeitet, der ebenfalls ansteigt.

Es drückt im Wesentlichen Luft über das Auto, sodass Sie bei Geschwindigkeiten von bis zu 100 km / h den Wind im Auto kaum spüren können. In Kombination mit dem Airscarf, einem Heizgerät, das warme Luft um den Hals bläst, ist das E-Cab ein vollwertiger Viersitzer für vier Jahreszeiten & # x2013; Zumindest für Melbourne ein Muss.

2015 Mazda CX3

Das Gefühl, mit dem Verdeck nach unten zu fahren und nur ein wenig Luft auf dem Kopf zu haben, ist fast unwirklich. Aber ich werde warnen, dass Sie für jeden außerhalb des Autos mit dem eingesetzten Aircap-Spoiler lächerlich aussehen. Stellen Sie den automatischen Modus ein und die Geschwindigkeit sinkt bei 15 km / h & # x2013; Schützen Sie Ihr Haar und Ihre Würde auf einen Schlag.

Bei schlechtem Wetter dichtet die E-Klasse dicht ab und läuft sehr leise, wenn das mehrlagige Stoffdach montiert ist.

Abgesehen von all dem technischen Schmuck ist ein Herz so stark wie kein anderes. Der 3,0-Liter-Twin-Turbo-V6 des E400 ist ein absolutes Juwel.

Mit 245 kW und 480 Newtonmetern verfügt es über genügend Leistung, um das E-Cab mit einer sanften, aber dennoch muskulösen Fähigkeit zu bewegen. Sie haben bereits ab 1400 U / min Zugriff auf das maximale Drehmoment und können diese 480 Nm herausdrücken, bis eine sirupartige, gleichmäßige Drehzahl von 4000 U / min erreicht ist.













Auf diese Weise erhalten Sie eine umfassende Antwort, wann immer Sie sie benötigen. Es gibt kein aggressives Hocken oder Rutschen wie bei einem Monster-AMG, und die E400-Kabine ist umso entspannender. Es ist eine sehr ausgereifte Menge an Leistung für eine ausgereifte Menge an Auto.

Das Siebengang-Automatikgetriebe 7G-Tronic ist in der Regel ein & x2018; Mercedes & x2019; in seiner Funktionsweise. Der säulenmontierte Schalthebel wird mit der Zeit vertraut, und wie bei der Leistungsabgabe wird das Auto Sie nicht wirklich dazu ermutigen, auf manuell umzuschalten und mit den am Lenkrad montierten Schaufeln durch die Gänge zu schalten.

In der Tat, sollten Sie gegen die Ermutigung des Autos und versuchen, die E-Klasse zu schieben, fühlen Sie das Auto suhlen und Geschwindigkeit durch engere Kurven abwaschen. Unebenheiten in der Mitte der Kurve unterstreichen die Flexibilität des Cabriolets, und ehrlich gesagt macht es keinen großen Spaß.

Es besteht die Möglichkeit, zwischen den Einstellungen für Sport- und Komfortfederung zu wechseln, und obwohl es einen Unterschied gibt, handelt es sich eher um eine persönliche Präferenz als um eine dynamische Änderung von Jekyll / Hyde.

Auf offener Straße fühlt sich der E400 jedoch wie zu Hause, und durch einige lange, kurvenreiche Landesteile ist der V6 ein so vielseitiger Motor. Reaktionsschnell und trotzdem glücklich mitzumachen. Es macht seltsamerweise keine Lust, das 1825 kg schwere Cabrio wie einen Sportwagen herumzuschleudern, sondern ermutigt Sie, die verlorene Kunst der toplessenen Kreuzfahrt zu genießen.

Es saugt alle bis auf die extremsten Unebenheiten auf und gleitet über alles andere als die schlechtesten Straßen.

Pomponazzi Beschichtung Bewertung

Einige Instrumente und Komponenten des Armaturenbretts sind veraltet, insbesondere im Vergleich zur moderneren Mercedes-Baureihe. Sogar die Kraftstoffverbrauchsanzeige ist das alte, grundlegende Balkendiagramm.

Dies ist in jeder Hinsicht ein Grand Tourer.

Selbst wenn der Benz zurück in die bebauten Stadtteile rennt, treibt er mühelos dahin. Die magischen Windabweisungssysteme sorgen dafür, dass kaum ein Haar auf Ihrem Kopf raschelt.

Nachts mit offenem Verdeck und etwas Musik durch die Stadt zu rennen, ist das Beste an Cabrios, und in dieser Rolle haben Sie das Gefühl, Sie könnten einfach weiterfahren und im E-Klasse-Fahrerhaus fahren.













Das Hauptupdate im Jahr 2013 beinhaltete adaptive LED-Scheinwerfer, Distronic-Fahrerassistenztechnologie und die aktualisierte COMAND-Software. Es ist keine Prise für die neue Generation der E-Klasse, aber im Vergleich zu allem in diesem Segment ist das alte Mädchen ziemlich fortgeschritten.

Was zu einem größeren Punkt führt. Womit kann sich das E400-Fahrerhaus messen?

Technisch gesehen sollte es als E-Klasse größer sein als der BMW 4er und der Audi A5. Das ist, obwohl es auf einer C-Klasse basiert und einen kürzeren Radstand als der BMW hat. Außerdem gibt es das neue C-Cab, das diese Rolle übernimmt, oder?

Dann gibt es den BMW 6er, der satte 50.000 Dollar höher startet als der E400, aber im Leistungsbereich vom Merc übertroffen wird.

Sie könnten sogar ein Paar Mercedes-Ragtops für Sie und Ihn für den Preis des Maserati GranCabrio kaufen, obwohl es nur eine Zehntelsekunde langsamer ist als der Sprint des Italieners auf 100 km / h (5,2 Spiele 5,3 Sekunden).

Also in gewisser Weise die 2016 Mercedes-Benz E400 Cabriolet sitzt für sich, wie jedes zeitlose Symbol sollte.

Es ist ein wunderschönes, komfortables, leistungsstarkes Cabrio mit vier Sitzen, das Stil ausstrahlt.

Ja, es kommt voran, und nein, es ist nicht besonders sportlich oder dynamisch. Es ist ein Auto, in das Sie hineinwachsen, und es dauert nicht mehr lange, bis das Alter des Autos oder deins von Bedeutung ist.













2017 wird der W213 noch mehr Technologie und eine umfassende Modernisierung des A207 E-Klasse Cabrio bringen. Dadurch wird der E400 auf 'Modern Classic' umgestellt. Status und wie die W124 und W111 davor werden Sie es zweifellos auf der Leinwand erstrahlen sehen, eine permanente Darstellung dessen, was für ein zeitloses Design sein kann.

Klicken Sie auf die Registerkarte Fotos, um weitere Bilder von Tom Fraser anzuzeigen.

Looking for a deal on this car? Chat to us now




Lesen Weiter

Suzuki SX4 Review