2017 wurde Bentley Continental Supersports zurückgerufen

Ein Problem mit der Servolenkung im Bentley Continental Supersport hat einen Rückruf erzwungen.




Bentley hat die zurückgerufen 2017 Continental Supersports, über Bedenken hinsichtlich des Kühlerschlauchs der Servolenkung.

Nach Angaben des Unternehmens könnte sich der Schlauch des Servolenkungskühlers vom Rohrstutzen lösen und ein Leck der Servolenkungsflüssigkeit verursachen.

Wenn die Servolenkungsflüssigkeit ausläuft, besteht die Gefahr, dass der Fahrer die Kontrolle verliert. oder es könnte ein Feuer entstehen & # x2013; Unfallgefahr.



Insgesamt sind 24 Autos betroffen & # x2013; Eine VIN-Liste ist hier angehängt.

Bentley wird sich mit den Eigentümern der betroffenen Fahrzeuge in Verbindung setzen und ihnen raten, eine kostenlose Reparatur mit ihrem nächstgelegenen Händler zu vereinbaren.

Golf 2016 Rückblick






Lesen Weiter

2018 Subaru Outback Diesel zurückgerufen