Preise für Land Rover Discovery 2017 veröffentlicht: UPDATE - Preise beginnen bei 65.960 USD

Die Preise für die Land Rover Discovery-Baureihe 2017 wurden bekannt gegeben, und die britische Marke wird mit ihrem neuen Offroader bereits ab 65.960 US-Dollar zuzüglich der von CarAdvice festgestellten Kosten für den Straßenverkehr einen starken Auftritt verzeichnen.




Aktualisieren: In einer früheren Version dieser Geschichte wurden andere Preise als hier angegeben. Dies wurde seitdem von Land Rover Australia geklärt.

Laut den Informationen von CarAdvice wird die neue Land Rover Discovery-Reihe 2017 umfangreich sein. Ab dem Start werden 13 verschiedene Versionen des neuen Discovery erhältlich sein, darunter das Flaggschiff-Modell der First Edition, das mit 132.160 USD die Spitzenposition einnimmt.

Es werden drei verschiedene Motoren angeboten, alle mit Achtgang-Automatikgetriebe und Allradantrieb.






Der Einstiegs-Antriebsstrang ist der TD4, der mit seinem 2,0-Liter-Turbodiesel-Vierzylinder 132 kW Leistung bei 4000 U / min und 430 Nm Drehmoment bei 1750 U / min liefert. Dieser Motor verbraucht im Durchschnitt nur 6,2 Liter auf 100 Kilometer, und Land Rover gibt an, dass die Zeit von 0 bis 100 km / h 10,5 Sekunden beträgt.

Mazda CX 5 gegen Nissan X Trail

Der mittelschwere Motor ist der SD4, ein 2,0-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor mit zwei Turbinen, der 177 kW Leistung und 500 Nm Drehmoment (von 1500 bis 2500 U / min) erzeugt. Sein angeblicher Kraftstoffverbrauch beträgt 6,4 l / 100 km und sein Anspruch von 0 bis 100 km / h beträgt 8,3 s.

Der TD6, ein 3,0-Liter-Sechszylinder-Turbodiesel mit einer Leistung von 190 kW bei 4000 U / min und 600 Nm (von 1750 bis 2250 U / min), ist ein High-Spec-Motor. In der Broschüre wird angegeben, dass er beanspruchte 7,2 l / 100 km verbrauchen wird. Laut Land Rover kann diese Version in 8,1 Sekunden von 0 auf 100 km / h sprinten.




Das Sortiment wird in vier Hauptvarianten unterteilt - das Einstiegsmodell S, das Mittelklassemodell SE, das Modell HSE und das Modell HSE Luxury -, sobald die begrenzte Anzahl von First Edition-Modellen verkauft ist.

Zu den technischen Highlights zählen 19-Zoll-Räder für die S- und SE-Versionen, während HSE / HSE Luxury-Modelle mit 20-Zoll-Felgen und die First Edition mit 21-Zoll-Felgen ausgestattet sind.

Gemäß den Daten, die wir gesehen haben, wird jedes Modell der Discovery-Reihe als Fünfsitzer angeboten, mit der Option von sieben Sitzen für alle Modelle mit Ausnahme der Erstausgabe. Die Kosten für die hintere Sitzreihe sind mit 3400 US-Dollar zwar hoch, aber falls Sie es verpasst haben, hat Land Rover ein gutes Geschäft mit seinem neuen elektrischen Sitzsystem gemacht, das mit dem Smartphone bedient werden kann. bei $ 1140.




Für Käufer mit Kindern gibt es ISOFIX-Verankerungspunkte für Kindersitze in der zweiten und dritten Reihe (falls gewünscht). Käufer können auch die Sitzheizung in allen drei Reihen wählen (2490 USD für alle drei Reihen; 1660 USD für die erste Reihe) und zweite Reihe; $ 830 nur für die Fronten). Das Modell HSE Luxury verfügt serienmäßig über beheizte und gekühlte Vordersitze, während die First Edition über beheizte und gekühlte Sitze in der ersten und zweiten Reihe mit Windsor-Lederausstattung verfügt.

Alle Modelle sind mit dem InControl-Medienbildschirm der Marke ausgestattet, der in S und SE 8,0 Zoll misst, während HSE, HSE Luxury und First Edition über einen 10,0-Zoll-Bildschirm verfügen. Der S verfügt über eine Stereoanlage mit sechs Lautsprechern, der SE über 10 Lautsprecher, der HSE über ein Meridian-System mit 10 Lautsprechern und die beiden oberen Modelle über Meridian-Systeme mit 14 Lautsprechern. Kein Modell ist standardmäßig mit Digitalradio ausgestattet.

tesla model s p85d

Dem Basismodell fehlt die Navigation (optional für 1610 US-Dollar), während die Versionen HSE / HSE Luxury / First Edition Navigation Pro mit Offroad-Karten und einem 10-Gigabyte-Medienspeichersystem enthalten.







Alle Modelle sind mit einem angemessenen Sicherheitskit ausgestattet: Autonome Notbremsung, Spurverlassenswarnung und eine Rückfahrkamera mit Parksensoren hinten gehören ab dem Basismodell zur Standardausstattung, während die SE-Modelle Einparksensoren vorn und die HSE- und First Edition-Modelle damit ausgestattet sind eine Surround-View-Kamera. Das First Edition-Modell verfügt auch über halbautomatisches Parken.

Alle Modelle sind mit der neuen, einteiligen Heckklappe ausgestattet, die einen im Kofferraum montierten Klapptisch enthält. Die Heckklappe wird bei den Modellen S und SE manuell betätigt, bei der HSE elektrisch und bei der HSE Luxury mit Gestensteuerung und First Edition Varianten.

Die vollständigen technischen Daten des Land Rover Discovery 2017 stehen kurz vor der Einführung des neuen Modells, das ab etwa Juli 2017 in den Ausstellungsräumen erhältlich sein wird.

Preis für den Land Rover Discovery 2017 mit fünf Sitzen / sieben Sitzen (zuzüglich Straßenkosten):

TD4 S - 65.960 USD / 71.560 USD
SD4 S - 71.560 USD / 77.960 USD
TD6 S - 78.560 USD / 84.960 USD

TD4 SE - 77.050 USD / 81.590 USD
SD4 SE - 83.450 USD / 87.990 USD
TD6 SE - 90.450 USD / 94.990 USD

TD4 HSE - 87.150 USD / 90.550 USD
SD4 HSE - 93.550 USD / 96.950 USD
TD6 HSE - 100.550 USD / 103.950 USD

Toyota Camry 2018 Bewertung

TD4 HSE Luxury - 100.950 USD / 104.350 USD
SD4 HSE Luxury - 107.350 USD / 110.750 USD
TD6 HSE Luxury - 114.350 USD / 117.750 USD

TD6 First Edition - 132.160 US-Dollar (nur für Siebensitze)






Lesen Weiter

Aston Martin V8 Vantage N400 und DB9 LM