Mercedes-Benz E-Klasse Coupé 2017 in durchgesickerter Broschüre enthüllt

Das Mercedes-Benz E-Klasse Coupé der nächsten Generation wurde einige Tage vor seinem offiziellen Debüt in einer durchgesickerten Broschüre enthüllt und detailliert.




Nur einen Tag, nachdem Mercedes-Benz ein Teaser-Video herausgebracht hatte, erschien die belgische Website AutoTijd hat eine durchgesickerte Broschüre des neuen zweitürigen Coupés veröffentlicht.

Das Design des Coupés vorne und hinten hält keine Überraschungen bereit. Die Front sieht praktisch identisch mit der Limousine und dem Kombi aus, und das Heck ist sauber von den Coupés der C- und S-Klasse abgesetzt.

Die Broschüre gibt uns einen ersten freien Blick auf die Flanken des neuen E-Klasse-Coupés. Wie das abgehende Modell verfügt auch die neue Version über Schiebefenster und feste Seitenfenster für die Fondpassagiere.






Der Broschüre zufolge wird das E-Klasse-Coupé zumindest in Deutschland zunächst mit vier Antriebsstrangangeboten erhältlich sein.

Auf der Benzinseite des Zauns wird es einen 2,0-Liter-Vierzylinder mit Turbolader in den Leistungsklassen 135 kW / 300 Nm E200 und 180 kW / 370 Nm E300 sowie einen E400 4Matic mit einem 3,0-Liter-Turbo V6 mit 245 kW / 480 Nm geben.

Toyota Akzent 2015

Es wird auch ein einziges Dieselmodell geben, den E220d mit einem 143 kW / 400 Nm starken 2,0-Liter-Turbodiesel. Alle Modelle werden exklusiv mit einem Neungang-Automatikgetriebe erhältlich sein.




Im Gegensatz zum ausgehenden Coupé und Cabrio der E-Klasse teilen sich die neuen Modelle ihre Plattform jetzt mit der Limousine und dem Kombi der E-Klasse und nicht mit der kleineren C-Klasse.

Dies bedeutet, dass das neue E-Klasse Coupé und Cabrio mit der Zeit vollwertige AMG E63 Performance-Modelle hervorbringen wird.

Letzte Woche, Coach berichtet, dass die neue Coupé-Baureihe auch eine AMG E50-Variante erhalten wird, die vom neuen 300 kW / 500 Nm 3,0-Liter-Reihensechszylinder-Turbomotor des Unternehmens angetrieben wird.

abarth 124 spinne vs mx5

Australien

Höchstwahrscheinlich wird das neue E-Klasse-Coupé in der ersten Jahreshälfte 2017 in Europa und Nordamerika in den Handel kommen, sodass eine Einführung in Australien erst in der zweiten Jahreshälfte stattfinden wird.






Lesen Weiter

GM und Reva geben indische EV-Partnerschaft bekannt