2017 Toyota Corolla Limousine Preise und Spezifikationen: Neues Aussehen, mehr Kit und verbesserte Sicherheit

Die lokalen Preise und Spezifikationen für die aktualisierte Toyota Corolla-Limousinenreihe 2017 wurden diese Woche bekannt gegeben.




Nachdem die neue Limousine im März letzten Jahres in 'Vorschaubildern' enthüllt worden war, ist sie endlich in Australien gelandet. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des meistverkauften Kleinwagens des japanischen Unternehmens & # x2013; Die Corolla der ersten Generation kam 1967 in die örtlichen Ausstellungsräume.

Für das neue Jahr hat Toyota dem viertürigen Corolla einen frischen Look verliehen & # x2013; mit überarbeiteten Front- und Heckbehandlungen, einschließlich neuer LED-Rückleuchten & # x2013; zusammen mit aktiven Sicherheitsfunktionen und mehr Serienausstattung im gesamten Sortiment.

vw nach alltrack review




Kernstück der Updates ist die Verfügbarkeit eines Vorkollisionswarnsystems mit autonomer Notbremsung (AEB), Spurverlassenswarnung und Fernlichtautomatik.



Diese Sicherheitsmerkmale sind standardmäßig in der ZR-Flaggschiffvariante (oben) und optional in der SX-Mittelklasse (750 US-Dollar) und der Ascent-Einstiegsversion (1500 US-Dollar im Paket mit 15-Zoll-Leichtmetallrädern) enthalten.

Weitere Ergänzungen sind ein 7,0-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem mit Zugriff auf Toyota Link-Apps für den Ascent, Satellitennavigation auf dem SX und Bi-LED-Scheinwerfer für den Top-ZR.




Der Ascent der Einstiegsklasse erhält auch eine 4,2-Zoll-Fahrerinformationsanzeige.

Toyota Prado Innenmaße

Unter der Motorhaube verbirgt sich derselbe 1,8-Liter-Vierzylinder-Saugmotor mit 103 kW / 173 Nm Hubraum, der entweder mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem stufenlosen Getriebe (CVT) kombiniert ist.

Laut Toyota wurden Änderungen am CVT vorgenommen, die schnellere und präzisere Schaltvorgänge ermöglichen und die Beschleunigung auf der Strecke verbessern.




Oben: Toyota Corolla Ascent mit optionalem Sicherheitspaket

Stoßdämpfer mit größerem Durchmesser an den vorderen MacPherson-Federbeinen und den hinteren Torsionslenker-Aufhängungssystemen sollen das Fahrverhalten und das Handling des viertürigen Corolla verbessern.

Weitere schalldämpfende Materialien wurden hinzugefügt, um Lärm, Vibration und Härte (NVH) zu reduzieren.

Die neuen Funktionen sind mit geringfügigen Preiserhöhungen verbunden, wobei der Ascent 500 USD teurer startet als zuvor (21.240 USD), der SX 830 USD teurer ist (23.820 USD), während der ZR 930 USD teurer ist als das Modell, das er ersetzt (31.920 USD).




Nach wie vor wird die aktualisierte Corolla-Limousinenreihe durch das Service Advantage-Serviceprogramm von Toyota zum Höchstpreis abgedeckt. Die planmäßige Wartung kostet in den ersten drei Jahren 140 US-Dollar pro Besuch, je nachdem, was zuerst eintritt.

Schraffuraktualisierung bestätigt

In der kommenden Woche wird Toyota Einzelheiten zum aktualisierten Lukensortiment bestätigen, das unter anderem AEB erhalten soll. Bleib dran.

Ford Ranger 2016 Bewertung

Die 2017 Toyota Corolla Limousine-Reihe ist jetzt im Verkauf.

neue Mazda BT 50 2019

Klicken Sie auf die Registerkarte Fotos, um weitere Bilder anzuzeigen

2017 Toyota Corolla Limousine Preise (zzgl. Straßenkosten)

Aufstieg (manuell) & # x2013; 21.240 US-Dollar
SX (manuell) & # x2013; 23.820 US-Dollar
ZR (CVT) & # x2013; 31.920 US-Dollar

Optionen:

CVT (Aufstieg, SX) & # x2013; 2250 US-Dollar
Sicherheitspaket (Aufstieg) mit 15-Zoll-Leichtmetallrädern & # x2013; 1500 US-Dollar
Sicherheitspaket (SX) & # x2013; 750 US-Dollar
Premium-Lackierung & # x2013; 450 US-Dollar






Lesen Weiter

Mitsubishi verkauft in Australien nur SUVs, utes und Vans