2017 enthüllt Volkswagen Golf R mit neuem Aussehen, mehr Leistung

Die aktualisierte Volkswagen Golf '7.5'-Reihe von 2017 wurde diese Woche durch die erwarteten Golf R-Flaggschiffmodelle ergänzt, die mit der breiteren Palette im November noch nicht vorgestellt wurden.




Wie erwartet greifen die R-Luken (die in Europa immer noch eine dreitürige Option enthalten) und der Wagon die gleichen Stilelemente auf, die auch für den Rest der Produktreihe von Bedeutung sind, einschließlich neuer Stoßfänger und aktualisierter LED-Beleuchtung an beiden Enden.

Etwaige spezifische Änderungen an Mechanik und Fahrwerk wurden nicht detailliert beschrieben, obwohl Volkswagen eine moderate Leistungssteigerung für bestätigt hat der R-Bereich.






Für das Jahr 2017 wird der vorhandene 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit Turbolader eine Leistung von 228 kW und ein Drehmoment von 400 Newtonmetern bieten, verglichen mit den 221 kW und 380 Newtonmetern, die bisher Käufern auf den europäischen Märkten angeboten wurden.

In Australien bietet der aktuelle R 206 kW (und entsprechende 380 Nm), dank unseres Status als 'heißes Wetter'. Ziel.

Paul Pottinger, Kommunikationsmanager von Volkswagen Australien, sagte CarAdvice Heute heißt es „213 kW ist das Wort“, passend zum verwandten Audi S3 und der kurzen Überhubleistung des Golf GTI 40 Years Edition, der derzeit hier zum Verkauf steht.

Ein Drehmomentschub für unseren Markt muss noch detailliert beschrieben werden, aber wie beim S3 kann er bei 380 Nm stabil bleiben.




Es wird auch erwartet, dass der Golf R-Wagen nach Australien zurückkehrt, wobei der örtliche Arm des Unternehmens darauf hinweist CarAdvice Zuvor war der Erfolg des Golf R Wolfsburg Edition ein Grund dafür, dass wir wahrscheinlich einen anderen sehen werden.

Der aktualisierte Golf R wird voraussichtlich Anfang des dritten Quartals 2017 in Australien erscheinen, nachdem Mitte des Jahres die reguläre Golf Range 2017 eingeführt wurde.






Lesen Weiter

Jaguar E-Pace bricht mit 270-Grad-Laufrolle Weltrekord