2018 spionierte BMW 3er mit M Sport-Paket aus

Die nächste Generation der BMW 3er Limousine wurde erneut ausspioniert, diesmal mit dem M Sport-Paket.




Im Vergleich zu früheren Prototypen verfügt dieser neueste Prototyp über einen kleinen Heckspoiler, der etwas tiefer am Boden sitzt und auf größeren Leichtmetallrädern und Reifen mit niedrigerem Profil fährt.

2017 Toyota Corolla Luke

Es gibt uns auch einen klaren Überblick über das Design des neuen 3er & apos; Sport-Seitenschweller und Heckstoßstange, die eine trapezförmige Einfassung für die Auspuffspitzen enthält.

Es ist schwierig, andere Designdetails zu erkennen, da BMW falsche Karosserieteile an den Kotflügeln, Türen und der Frontverkleidung befestigt hat.






Die neue 3er-Reihe wird eine Version der Cluster-Architektur (CLAR) verwenden, die unter der neuesten 7er-Reihe debütierte und kürzlich in der neuen 5er-Reihe erschien.

Dank leichter Materialien wie Aluminium, hochfestem Stahl und möglicherweise Kohlefaser konnte der neue 3er bis zu 100 Kilogramm Gewicht einsparen.

audi rs3 2016 rückblick

Unter der Motorhaube wird der 3er von einer Auswahl turbogeladener Drei-, Vier- und Sechszylinder-Benzin- und Dieselmotoren angetrieben.




Angesichts der Tatsache, dass das aktuelle Auto aus dem Jahr 2011 stammt und BMW sich gerne an siebenjährige Modellzyklen für seine Mainstream-Produkte hält, wird der 3er der nächsten Generation voraussichtlich 2018 weltweit in den Handel kommen.






Lesen Weiter

Robert Kubica Lotus Renault F1-Fahrer schwer verletzt