2019 Hyundai Kona Electric Langzeitüberprüfung: Reifen-Upgrade

Reifen sind wichtig! Wir haben unseren Kona EV Longtermer mit neuem Gummi ausgestattet, und der Unterschied ist groß.

Für all die guten Dinge über unsere langfristige Hyundai Kona Electricund es gibt viele, wir haben eine große Beschwerde. Die serienmäßigen Reifen sind etwas unterdurchschnittlich, um es leicht auszudrücken.

Anstatt sich für Gummi zu entscheiden, das das beeindruckende Drehmoment richtig nutzen kann (395 Nm) ab stand lieferbar, Hyundai passt Nexen N Fera SU1 Reifen messen 215 / 55R17.

Es ist leicht zu verstehen, warum: Ein schneller Scan der Nexen-Website zeigt, dass sie relativ kostengünstig sind, und unsere Erfahrung zeigt, dass sie sehr energieeffizient sind.



Der Nachteil ist jedoch die Tatsache, dass sie darum kämpfen, das Drehmoment des Motors bei Nässe auf bis zu 70 km / h zu senken, und dazu beitragen, dass das Auto spröde über Unebenheiten fährt.

Angesichts der beeindruckenden Leistungsdaten des Kona EV und der Tatsache, dass dieser einen so niedrigen Schwerpunkt hat, haben wir uns entschlossen, den Werksgummi gegen einen etwas rassigeren auszutauschen.

Das Michelin Pilot Sport 4, auch im Kona-Standard erhältlich 215 / 55ZR17 Konfiguration, schien perfekt.

Die Vorteile des Schaltens sind sofort klar. Obwohl der Kona immer noch die Fronten aus dem Stand zwitschert, fühlt er sich endlich in der Lage, seine Leistung bei niedriger Geschwindigkeit zu senken.

Es fährt sich auch viel besser als zuvor. Die mit Michelin ausgestattete Kona Electric stößt nicht mit einem Schlag auf die Beine, sondern hat ein zusätzliches Maß an Geschicklichkeit. Die Fahrt fühlt sich deutlich besser an.













Das Handling hat sich ebenfalls verbessert, wobei mehr Grip das Vertrauen in das Chassis des Autos stärkt.

Das neue Gummi ist jedoch nicht perfekt.

Sie können auch mögen

Rückblick vor 15 Stunden 2019 Lexus ES300h F Sport-Rückblick… Lädt ... Rückblick vor 15 Stunden 2020 BMW X2 Facelift, Plug-in-Hybrid und EV ausspioniert… Langzeitbericht28 -Zeitbericht15.07.2019 2019 Hyundai Kona Electric Langzeitüberprüfung: Fahren in der Stadt… Langzeitbericht29.03.2019 2019 Hyundai Kona Electric Langzeitüberprüfung: Einführung… Mehr anzeigen

Zum einen ist der Pilot Sport 4 über 50 km / h lauter als der N Fera SU1 und überträgt mehr Straßenlärm auf die Kabine. Auf etwas weniger als perfektem Asphalt sind sie überraschend unhöflich.

Sie erhalten auch viel mehr Drehmoment als zuvor. Während das Auto mit den alten Stiefeln seine Räder unter Strom drehen würde, hat es jetzt den Griff, um es abzulegen.

Das Ergebnis ist ein Lenkrad, das beim Antippen des Gaspedals entschlossen hin und her zieht, wie es den Besitzern des Ford Focus ST bekannt ist.

Der größte Nachteil ist jedoch die Energieeffizienz.

Auf einer 63 km langen Autobahnrunde von unserem Büro in Melbourne lag der Durchschnitt der Kona 12,3 kWh / 100 km mit den Nexen Reifen im Vergleich zu 13,0 kWh / 100 km mit den Michelins. Das ist nicht unerheblich 5,7 Prozent erhöhen, ansteigen.

kia pro ceed gt

Mit mehr Grip steigt der Rollwiderstand, und mehr Rollwiderstand bedeutet mehr Batterieverbrauch.

Trotzdem hat der Kona immer noch mehr als genug Reichweite für das tägliche Fahren, und basierend auf unserem Autobahnlauf könnten Sie 490 km auf der Autobahn mit voller Ladung an Bord zurücklegen.

War der Wechsel insgesamt positiv? Absolut. Der zusätzliche Straßenlärm ist zwar etwas ärgerlich, aber die Leistung des Kona endlich genießen zu können, ist den Kompromiss zu 100 Prozent wert & # x2013; ebenso wie die verbesserte Fahrt mit dem Auto durch die Stadt.

Im weiteren Sinne fragen wir uns, warum Hyundai keine besseren Reifen als Option für die Werksausstattung anbietet.

Die Idee, einem Elektrofahrzeug einen leistungsorientierteren Reifen zuzufügen, ist nicht absurd. Tesla fährt mit dem Modell 3 mit Pilot Sport 4-Gummi. Warum geben Sie den Käufern von Kona Electric nicht die Wahl?

Hyundai Kona Electric Highlander

9325km
Entfernung seit dem letzten Update: 1325km
Energieverbrauch seit dem letzten Update: 15,0 kWh / 100 km
























Lesen Weiter

2019 Hyundai Kona Electric Langzeitüberprüfung: Reifen-Upgrade