2019 Lexus UX200 Sports Luxury Bewertung

UX steht für 'Urban Crossover', aber als Benutzererlebnis ist das Lexus SUV-Baby ein Hit-and-Miss.

Der Lexus UX Kompakt-SUV hat weniger als ein Jahr gebraucht, um sich selbst als eines der beliebtesten Fahrzeuge der japanischen Marke in Australien zu installieren.

Es hat auch dazu beigetragen, dass Lexus Australia in einem rückläufigen Markt ein Wachstum verzeichnete (plus sieben Prozent gegenüber dem Dreivierteljahr 2019).

Kein Zweifel, das Unternehmen wünscht sich, dass der UX schneller auf den Markt gebracht wird, wenn man bedenkt, dass dieses Modell zu Beginn des Jahrzehnts erstmals in Frage gestellt wurde (und dass der größere RX einer der ersten Luxus-SUVs war, die 1998 eingeführt wurden).



Der Lexus UX basiert auf der kompakten Version der Global Architecture-Plattform des Mutterunternehmens Toyota, die gemeinsam mit der Corolla-Luke und dem C-HR-SUV genutzt wird. Ab 44.450 US-Dollar ist es der günstigste Lexus außer dem Einstiegsmodell CT200h (übrigens ein Modell, das so alt ist, dass Lexus USA es direkt durch das UX ersetzt hat).

Unsere 53.000 Dollar 2019 Lexus UX200 Sports Luxury Variante ist hier durchaus der Preissprung über den Einstieg Luxus, wobei Käufer mit dem Mehraufwand mit den zusätzlichen Features über das gut ausgestattete Basismodell zufrieden sein sollten.

Für das Exterieur erhält der Sports Luxury eine Sichtschutzscheibe hinten, 18-Zoll-Räder über 17 Jahre und eine 3-Augen-Sichtschutzscheibe. LED-Scheinwerfer, die Seitenspiegel bilden einen Teil des Sitzgedächtnisses, es gibt ein fortschrittlicheres Auto-Fernlicht, die Frontblinker nehmen 20 LEDs auf und die Heckklappe verfügt über eine Freisprechfunktion (Öffnen / Schließen mit einem Tritt unter dem Heck) Stoßstange).

Mercedes Glc 220d

Innen wechseln die Sitze von Nulux-Kunstleder zu Lederbezügen, die elektrischen Vordersitze werden belüftet, es gibt ein Mark Levinson-Audiosystem mit 13 Lautsprechern und 668 Watt sowie hochwertigere Kabinenverkleidungen und Nähte.













Sportluxus-Käufer erhalten außerdem einen coolen Panoramabildschirm, der auf Knopfdruck die Außenkameras des UX verwendet, um eine & x2018; Röntgen & x2019; 360-Grad-Ansicht um den unteren Teil des Fahrzeugs. Es ist sehr praktisch, um die Nähe zu Bordsteinen zu überwachen und Radkratzer zu vermeiden.

Sie können auch mögen

Wird geladen ... Bewertung31st Oct 2018 2018 Mini Countryman SD All4 Bewertung… Newsvor 16 Stunden 2020 BMW X2 Facelift, Plug-in-Hybrid und EV ausspioniert… Bewertungvor 16 Stunden 2019 Lexus ES300h F Sport Bewertung… Bewertung24th Jan 2019 2019 Lexus UX200 Bewertung… Bewertung2 Tage vor 2020 Renault Kadjar Intens review… Mehr anzeigen

Vielleicht, weil die UX eine jugendlichere Atmosphäre als andere Lexus SUVs anstrebt, ist ihr Interieur & # x2013; wie das mehrschichtige Armaturenbrett und die mehrfach gekrümmten Türen & # x2013; Bietet mehr Design als mittelgroße NX- oder große RX-SUVs.

Schöne Verzierungen sind auch die gebogenen Metalltürgriffe, die verchromten Türverriegelungsstifte, die wunderschön gestickten und detaillierten Vordersitze und das Zierelement in der Mitte des Armaturenbretts, das laut Lexus vom traditionellen japanischen Papier namens Washi inspiriert ist.

Es ist absolut nicht zu verwechseln, dass die Kabine des UX mit der der Cousins ​​von Toyota verwechselt wird, obwohl härtere Kunststoffe auf niedrigeren Ebenen (und höhere bei Karten für die Hintertür) die Qualität im Vergleich zu einigen Konkurrenten um ein Vielfaches verschlechtern.

Die Beziehung zu Corolla und C-HR ist auf dem Rücksitz offensichtlicher, wo der UX unter einem ähnlichen Mangel im Knieraum leidet. Der Platz für die Zehen ist ebenfalls begrenzt, drei Erwachsene passen nicht ohne nennenswerte Beschwerden über die Bank, und der Zugang zum Rücksitz ist recht eng. Die Kopffreiheit ist besser, wenn auch kaum großzügig, insbesondere für SUV-Verhältnisse.

Auch keine Türfächer beschränken die Aufbewahrung auf die beiden Getränkehalter der Mittelarmlehne und eine einzige Kartentasche hinter dem Beifahrersitz. Es gibt hintere Lüftungsschlitze und zwei USB-Anschlüsse.

Der UX ist außerdem mit Seitenairbags für das Heck ausgestattet, sodass insgesamt acht Airbags vorhanden sind.

Der UX200 Sports Luxury hat den größten Kofferraum (371L) in der UX-Reihe, da: a) kein Ersatzteil in Originalgröße wie der Luxury vorhanden ist (er verwendet Notlaufreifen); und b) kein Batteriepack auf der Rückseite wie bei den Hybridversionen unterzubringen.

Es ist jedoch nach Klassenstandards immer noch ein kleiner Boot & # x2013; flach, nicht so breit und unfähig, viel Gepäck zu schlucken. Ein typischer Kinderwagen & # x2013; wie ein Mountain Buggy & # x2013; wird eingedrückt, obwohl es keinen Platz für andere Taschen lässt, es sei denn, Sie sind glücklich, Ihre Sicht nach hinten zu blockieren.

Einige versteckte Unterflurspeicher & # x2013; sowohl seitlich als auch unter dem Hauptfach & # x2013; hilft bei kleineren Gegenständen und es gibt ausklappbare Taschenhaken und eine 12-Volt-Steckdose. Die Rückenlehnen sind zwischen 60 und 40 umklappbar, aber für eine größere Lifestyle-Ausrüstung sehen Sie Dachgepäckträger oder Heckträger realistisch an.

New Toyota Supra 2018



















Die Fahrposition des UX hat mehr mit einem Schrägheck zu tun als mit einem SUV. Dies ist besonders für Käufer zu erwähnen, die auf der Suche nach dem & x2018; befehlenden & x2019; Sitzhöhe. Alle Einstellungen sind elektrisch, einschließlich des Lenkrads.

Die Sicht nach vorne und hinten ist gut, obwohl die klobige B-Säule das Standardsystem für tote Winkel unerlässlich macht.

Der Tacho und der Drehzahlmesser sind nahtlos in ein zentrales kreisförmiges Digitaldisplay integriert, während unser Testwagen über ein scharfes Head-up-Display verfügt, das Teil eines $ 3500 Enhancement Packs ist, das auch Schiebedach und Smart Key enthält. Beide Anzeigen enthalten eine Kurzzeichenbenachrichtigung.

Alle Bedienelemente / Funktionen sind leicht zu erreichen und der Fahrer spürt den Fokus der Kabine mit angewinkeltem Infotainment-Display und Mittelstapel. Lexus ignoriert den Trend für Touchscreens, indem er an seinem Trackpad-Menü / Funktions-Controller festhält, aber es ist einfach ein Beweis dafür, dass eine solche Vorgehensweise am besten für Laptops geeignet ist.

Es ist einfach zu umständlich, Optionen auf dem Display auszuwählen & # x2013; Überspringen Sie einfach die gewünschte Funktion oder den gewünschten Radiosender. Es ist schwierig, auch wenn Sie unterwegs stehen und zu ablenkend sind.

Apple CarPlay und Android Auto werden erst ab Ende 2019 verfügbar sein. Bestehende Besitzer haben jedoch die Möglichkeit, die Smartphone-Spiegelung nachträglich anpassen zu lassen. In der Zwischenzeit ist das gut klingende Mark Levinson-System ein großer Anziehungspunkt, um Käufer vom Basismodell Luxury nach oben zu locken.



















Der Benzinmotor des UX200 unterbricht auch Ihr Lieblingsalbum nicht, da er angenehm gestaltet ist und über ein subtiles Stopp-Start-System verfügt, wenn Sie an Kreuzungen oder Ampeln unterwegs sind.

Die Verfeinerung bleibt auch dann erhalten, wenn Sie den Motor auf eine höhere Drehzahl bringen. Dies lässt sich nicht für den Benzinmotor des Hybrid-UX250h sagen, der mit einem Elektromotor verbunden ist.

Es gibt sogar einen Hauch von Sportlichkeit, wenn Sie den Sport-Modus über den Stubby-Schalter links neben der Instrumentenkonsole ausgewählt haben, bevor das CVT die Dinge trübt, indem es die Drehzahl (und die Reaktion) beendet. Der Sportmodus ist für einige Fahrer auf Dauer verlockender, da das CVT die anfängliche Beschleunigung im Normalmodus verlangsamen kann.

Der 2,0-Liter-Vierzylinder hat bescheidene Ursprünge & # x2013; geteilt mit der Corolla, wenn auch mit geringfügig höheren Leistungen von 126 kW (+ 1 kW) und 205 Nm (+ 5 Nm) & # x2013; und Leistung ist ähnlich bescheiden, wenn akzeptabel. Eine Zeit von 0 bis 100 km / h von 9,2 Sekunden ist zu diesem Preis langsam, da die Konkurrenten von der Leistung mit Turbolader profitieren.

Mercedes Gle 250 Preis

Die Kraftstoffersparnis profitiert wohl von der fehlenden Ansaugung, da wir beim Auslöseergebnis des UX200 6,4 Liter pro 100 km gemessen haben, was nicht weit über dem offiziellen Wert von 5,8 l / 100 km liegt.

Ein Hybrid-UX bietet eine etwas schnellere Leistung (100 km / h in 8,5 Sekunden) und einen etwas geringeren offiziellen Verbrauch (4,5 l / 100 km) in 2WD-Form, obwohl er mit einer Prämie von 3500 USD ausgestattet ist.

Das Rollverhalten wird durch den 18-Zoll-Runflat-Reifen Dunlop Sport Maxx von Sports Luxury leicht beeinträchtigt, der spürbare Geräusche erzeugt, sobald Sie glatte Bitumenabschnitte hinterlassen.

Sie tragen auch zu einer Fahrt bei, die zwar überwiegend komfortabel ist, jedoch nicht so raffiniert wie die Corolla (oder C-HR). Das Fahrwerk des UX hat Probleme, mit seitlichen Verbindungen und Problemen umzugehen, und wird unter den Rädern immer geschäftiger, wenn die Straßenqualität beginnt, sich zu verschlechtern.

Der Lexus ist kein besonders sportlicher Antrieb, verfügt jedoch über viel Gelassenheit und keine der ausgeprägteren Körperbewegungen, die Sie von einem konventionelleren SUV ähnlicher Größe erwarten würden. Und während die Dunlop-Reifen nicht leise sind, bieten sie guten Grip und zwitschern nur, wenn Sie aggressiv mit dem Gas sind.



















Eine gut gewichtete Lenkung und gut kalibrierte Bremsen erleichtern das Fahren des UX. Die Lenkung ist am genauesten, wenn die Sperre aufgedreht ist. Andernfalls besteht ein Wunschwaschgefühl in der Geradeausstellung.

Die laufenden Kosten werden durch die Fähigkeit des UX200 unterstützt, mit normalem bleifreiem Material zu arbeiten.

Die Wartungskosten sind je nach Vergleich gut oder schlecht. Lexus 'Aufladung von 1716 US-Dollar über einen Zeitraum von vier Jahren ist für die Standards seines Segments in Ordnung, erscheint jedoch übertrieben, wenn man bedenkt, dass ein Toyota Corolla, mit dem der UX200 mechanisch verwandt ist, für denselben Zeitraum 700 US-Dollar beträgt.

Die vierjährige Garantie der Marke ist ein Jahr länger als auf dem Luxusmarkt üblich.

Ford Trend 2016

Die Attraktivität des UX verringert sich nur merklich, wenn Sie regelmäßig eine Familie aufnehmen oder Fondpassagiere befördern möchten. Es gibt andere kompakte Luxus-SUVs, die die praktische Anwendbarkeit wesentlich effektiver abdecken. Fügen Sie dem auch Leistung hinzu.

Für Käufer, die sich auf die Vordersitze konzentrieren und das Lexus-Erlebnis in einem kompakten Format suchen, ist der UX eine bessere Ausführung als der nächstgrößere NX-SUV oder die zahnlose CT200h-Luke.

Und während ein Corolla oder C-HR vielleicht ein bisschen sanfter lenkt und fährt, ist der UX200 ein leicht zu fahrendes Fahrzeug mit einem anständigen Komfortniveau. Und die Toyotas sehen innen bestimmt nicht so schick aus.
























Lesen Weiter

BMW 335i Review