2019 Suzuki Jimny automatische Überprüfung

Wir haben den Jimny ausgiebig im Gelände getestet und wissen, wozu er in der Lage ist, aber dieses Mal fahren wir mit dem Auto durch die Stadt, um zu sehen, ob es als Stadtauto Sinn macht.

Das 2019 Suzuki Jimny wurde weithin gelobt (wohlgemerkt weltweit, nicht nur hier in Australien) für seinen Sinn für Retro-Kitsch und die altmodische Einhaltung des & x2018; Two-Box-Designs & # x2019; Prinzip.

Die neue Jimny-Geschichte muss jedoch viel tiefer verankert sein. Vor allem, wenn es sich um eine moderne Erfolgsgeschichte handelt.

Abgesehen von seinem funky Design muss der Jimny eine ganz neue Gruppe von Enthusiasten ansprechen & # x2013; und seine Anziehungskraft muss weit über die anfängliche Aufregung beim Start hinausgehen. Wir haben gesehen, wie andere Fahrzeuge versagten, wenn sie nur bereits verrostete Käufer ansprechen wollten. Und wir wissen, dass dies ein todsicherer Weg zum Boden eines trockenen Brunnens ist.

Wir haben auch die & x2018; neue & x2019; In letzter Zeit wurde die Käfer-Produktion eingestellt, und der Retro-Mini entwickelte sich eher zu einem Maxi. Es gibt jedoch immer den Mustang, wenn Sie nach einer Retro-Erfolgsgeschichte suchen.

Die frühen Verkäufe von Jimny werden zweifellos von den Jimny-Besitzern gestärkt, die ihre kleine 4WD-Sammlung aktualisieren oder sogar ergänzen möchten. Nach dieser ersten Welle wird Suzuki jedoch eine ganze Reihe von & x2018; Neuheiten der Marke & x2019; Einkäufer, um Jimnys Verkäufe in Schwung zu halten.

Es ist das, was Hersteller als 'Eroberung von Verkäufen' bezeichnen, und abgesehen von Marketinggefühlen müssen sich alle Marken darauf konzentrieren, neue Käufer in die Falte zu ziehen. Ich denke, das ist der wichtigste Bereich, den Jimny braucht, um auch erfolgreich zu sein. Die Gewinnung neuer Käufer für die Marke Suzuki wird von größter Bedeutung sein.

Kia Cerato Luke Preis













Angesichts des scharfen Preises und seiner angemessenen Offroad-Möglichkeiten kann der Jimny die Offroad-Erkundung auch für eine ganz neue Käufergruppe eröffnen. Und wenn Aussies im Gelände Australien erkunden, ist das keine schlechte Sache.

Erschwingliches Offroading ist also trotz des steigenden Preises für echte Offroader wie den Jeep Wrangler immer noch ein Ziel für preisbewusste Biker. Während der Wrangler einst eine erschwingliche Option für den Anfänger war, ist er jetzt erheblich teurer als der Jimny.

Sie können auch mögen

Wird geladen ... News5th Jul 2019 CarAdvice-Podcast 160: Mike Costellos Suzuki Jimny mischt sich mit den großen Jungs… Newsvor 16 Stunden 2020 BMW X2 Facelift, Plug-in-Hybrid und EV ausspioniert… Langzeitbericht14th Aug 2019 2019 Suzuki Jimny-Eigentümer-Bewertung: Aus -roading and road-tripping… Review17th Sep 2018 2019 Honda HR-V RS review… Review2 days ago 2020 BMW X1 sDrive18d review… Mehr anzeigen

Der Jimny (oder Sierra) hat diesen bezahlbaren Offroad-Wunsch schon immer befriedigt, und obwohl die Preise nicht mehr so ​​günstig sind wie früher, kann er dies auch weiterhin tun. Suzuki ist entschlossen, den Bleistift so weit wie möglich zu spitzen.

Wir wissen jedoch nur zu gut, wie beeindruckend der Jimny im Gelände sein kann. Unsere verschiedenen Tests seit dem Start haben dies eindeutig bewiesen, und es wird noch weitere geben. Sie können diese über die lesen CarAdvice Landschaft, und der Jimny hat uns im Gelände allgemein beeindruckt.

Ich teste hier den Jimny in der Stadt. Insbesondere in der Stadt, was das Testen der Automatik hier ein wenig sinnvoller macht. Ich habe kürzlich festgestellt, dass der Jimny bei der Auszeichnung mit dem Weltauto des Jahres für das beste Stadtfahrzeug des Jahres gekürt wurde.

Nebenbei bemerkt, wenn Sie jemals ein Beispiel dafür brauchten, dass Auszeichnungen selbstverantwortlich sein können, dann ist es sicher das Richtige. Bestes Stadtfahrzeug? Es ist ein robuster Offroader mit einer weniger als angemessenen Sicherheitsbewertung. Daran sollte nichts Städtisches sein. Auf keinen Fall preiswürdig.

Trotzdem werden viele Käufer mit ihren Jimnys durch die Stadt fahren, und viele von ihnen wagen sich niemals ins Gelände. Wir sehen genau das, was bei Wranglern und Verteidigern konsequent vor sich geht, und dies ist eine Realität, die selbst eingefleischte Offroader akzeptieren müssen. Es ist auch eine Schande, einem Fahrzeug die Disziplin zu nehmen, in der es so kompetent ist.

Unabhängig davon ist dies für viele Jimnys in Australien die Realität. Als solches hatte ich mich darauf gefreut, das Auto in der Stadt zu testen, um festzustellen, ob es als täglicher Fahrer überhaupt Sinn macht. Ich nehme an, Sie können einen Teil der städtischen Nutzung damit erklären, dass Sie, wenn Sie ein Fahrzeug wie einen Jimny kaufen, die Legende und das Styling genau so gut verstehen, wie Sie es können Gelände.

Wir sind vom Aussehen begeistert & # x2013; und den Aufsehen erregenden Bürgerkrieg zu gewinnen, ist sowieso die halbe Miete in der Stadt, nicht wahr? Das ist also ein großer Haken. Überall, wo wir im Laufe unserer Woche mit dem Jimny gefahren sind, wollten die Leute Fragen stellen und darüber reden.



















Selbst jetzt, Monate nachdem es zum ersten Mal in die Wildnis der australischen Stadtlandschaft entlassen wurde, erhält ein Jimny noch immer genau so viel Aufmerksamkeit wie noch vor dem Bruch der Deckung.

Ich hatte das Handbuch gefahren, und ich mochte die Ehe mit dem kleinen, druckvollen Motor, der leichten Kupplung und dem kurzen Schaltweg. Die Kombination fühlte sich tatsächlich ein bisschen sportlich an, wenn man es glauben kann. Ein bisschen wie kleine Autos, die sich am Tag zuvor mit technischen und sicherheitstechnischen Einschlüssen belastet fühlten.

SSV Redline 2015

Ein Verwandter, der mir in den Sinn kommt, ist der Swift der frühen 90er Jahre. Knackiges kleines Vier-Gang-Getriebe mit Saugmotor, geringem Gewicht und reaktionsfreudigem Fünfgang-Getriebe. Ich konnte nicht recht abschätzen, wie viel Spaß das Jimny-Handbuch beim Fahren machte.

Ich bin jedoch ziemlich über die Handbücher im täglichen Verkehr hinweg und es hat sich gezeigt, dass sie auch im Gelände hinter einem guten Auto zurückbleiben. Beide Faktoren verstärken die Argumentation für den selbstverlagernden Jimny. Ich bombardiere viel in der Stadt CarAdvice 79 Series, und glauben Sie mir, so faul dieser große Diesel-V8 ist, Sie werden es immer noch leid, die Verhältnisse im Stopp-Start-Verkehr durchzuarbeiten.

Also, hier haben wir den automatischen Jimny zum Preis von 26.990 US-Dollar vor On-Road-Kosten. Das Handbuch ist zwei Grand billiger, ab 24.990 US-Dollar vor den Straßenkosten. Es ist schwer zu behaupten, dass der Jimny alles andere als erschwinglich ist, obwohl er proportional teurer ist als früher.



















Sie können sich nicht auf etwas einlassen, das für irgendwo in der Nähe dieses Preises geeignet ist, aber ich konzentriere mich hier wieder darauf, wie es ist, mit der Stadt unterwegs zu leben.

Die Kabine ist ausgezeichnet. Besonders die Sitzposition ist nahezu perfekt. Das Ein- und Aussteigen des Jimny ist dank der nahezu neutralen Einstellung der Sitzfläche so einfach wie nie zuvor.

Der Jimny ist eines jener Fahrzeuge, die ältere Käufer lieben werden, zusammen mit denen von Ihnen (wie ich), die wiederkehrende Probleme haben. Es gibt kein Klettern oder Fallen in die Jimny-Kabine und auch kein Herausfallen. Großer Haken dort.

Ich mag die wichtigsten Infotainment-Kontrollen. Sie sind einfach genug, ohne blöd zu sein, und Apple CarPlay hat für die Dauer unseres Tests gut funktioniert. Ein schneller Test von Android Auto hat auch gut funktioniert.

Die Bildschirmauflösung ist klar und die Grafiken sind auch ordentlich. Wie bei den meisten Dingen am Jimny gibt es ein hartes Gefühl für die Nutzbarkeit der Kabine und der Bedienelemente, und Sie bekommen das Gefühl, dass es langlebig sein wird.

Der vordere Teil der Kabine ist ausgezeichnet, es sei denn, Sie sind super groß. Wenn Sie sich um diese sechs Fuß-Marke befinden, ist sie perfekt und es gibt auch jede Menge Kopfraum. Im Knieraum fängt es an, für große Fahrer hässlich zu werden. Die zweite Reihe sollte als gelegentlich angesehen werden, und wenn sie nach unten geklappt wird, entsteht eine Stufe im Boden, die es schwierig macht, Gegenstände intelligent zu laden.

Die Fahrt in der Stadt ist ausgezeichnet, und die Manövrierfähigkeit entspricht dem Standard einer kleinen Luke. Vor allem dank des kurzen Radstands, der scharfen Lenkung und der hervorragenden Sicht lässt sich der Jimny problemlos auf engen Parkplätzen, in Gassen und in unterirdischen Parkhäusern von Einkaufszentren ein- und ausfahren. Überfüllte Parkplätze in der Weihnachtszeit werden den flinken Fähigkeiten des Jimny nicht gewachsen sein.

Einige der Straßen in unserem städtischen Netz sind so schlecht, dass Sie fast einen Geländewagen brauchen. Der Jimny ist in diesem Sinne mit seiner bereits erwähnten Fahrqualität genau das Richtige für Sie. Wirklich fiese Beulen verunsichern es an den Außenkanten, aber abgesehen davon kreuzt es gut.

Motor (1,5 Liter, Vierzylinder-Benzin) und Getriebe (Viergang-Automatik) arbeiten erwartungsgemäß gut zusammen. Der Motor leistet nur 75 kW bei 6000 U / min und 130 Nm bei 4000 U / min. Sie müssen also mit dem Fleisch im Drehzahlbereich arbeiten, damit es weiter kocht.

Bei einer ADR-Angabe von 6,9 l / 100 km haben wir nur 7,8 l / 100 km in der Stadt verwendet & # x2013; überhaupt nicht schlecht in der realen Welt. Während das Auto ohne Zweifel mit einem zusätzlichen Übersetzungsverhältnis auskommen könnte, sind die vier, die Sie haben, glatt und präzise genug, dass sie das Fahrerlebnis nicht beeinträchtigen.



















Seit Oktober 2019 erfolgt die Wartung zu Höchstpreisen in Intervallen von 12 Monaten und 15.000 Kilometern. Die Service-Preise bewegen sich auch im Vergleich zu früheren Versionen: 429 US-Dollar für einen Haupt-Service in diesem Zeitraum von fünf Jahren, einer zu 239 US-Dollar und der Rest zu 329 US-Dollar.

Autotürgriffe

Obwohl ich versucht habe, Gründe zu finden, warum ich den Jimny in der Stadt nicht mag, funktioniert er als Umgehungsstraße in der Stadt tatsächlich recht klug. Obwohl es seltsam erscheinen mag, sind seine Stärken & # x2013; Sitzposition, Sicht, kurzer Radstand und druckvoller Motor & # x2013; machen es eine Freude zu benutzen.

Es sieht cool genug aus, um auch eine Reihe von Mängeln zu umgehen, und die meisten davon haben wir bereits behandelt CarAdvice.

Nehmen Sie das arme Ding doch einfach ins Gelände, oder? Es ist Folter, es in der Stadt eingesperrt zu lassen.






Lesen Weiter

2019 Kia Sportage SX FWD Benzintest