2020 Ford Transit Preise und Spezifikationen

Der überarbeitete Load-Hauler erhält eine Reihe neuer Sicherheitsmerkmale und einen High-Tech-Innenraum




Das Plus-Size Ford Transit van hat im Gegenzug für a einige Upgrades erhalten 1000 $ Preiserhöhung, nach einer ähnlichen Reihe von Optimierungen für den kleineren und beliebteren Transit Custom.

Wichtige Sicherheitsvorkehrungen für den Fahrer wie autonome Notbremsung mit Fußgängererkennung, automatische Fernlichtaktivierung, Verkehrszeichenerkennung, Spurverlassenswarnung und Spurhaltehilfen, adaptive Geschwindigkeitsregelung und Überwachung des toten Winkels mit Querverkehrswarnung (nicht sind alle serienmäßig.

Zu den vorhandenen Standardfunktionen gehören automatische Scheibenwischer, Scheinwerfer mit Dämmerungssensor, eine beheizte Windschutzscheibe, ein programmierbarer Schlüssel, mit dem gesteuert werden kann, was ein anderer Fahrer in Ihrem Fahrzeug tun kann, und ein 230-V-Wechselrichter mit 400-W-Universalsteckdose.



Darüber hinaus bringt das Kabinen-Update einen neuen 8,0-Zoll-Touchscreen anstelle des alten 6,5-Zoll-Displays mit, auf dem die Sync 3-Software des Unternehmens ausgeführt wird, eine Rückfahrkamera (ebenfalls nicht für die Versionen mit Kabinen-Chassis) Sprachsteuerung, Apple CarPlay und Android Auto sowie 600 USD optionale Satellitennavigation.







Es gibt offenbar auch neu gestaltete Vordersitze.

Der 2,0-Liter-Euro-6,2-Dieselmotor mit AdBlue macht es möglich 125 kW der Macht und 390Nm des Drehmoments. Es verfügt über eine Direkteinspritzung, einen Aluminium-Zylinderkopf, einen Turbolader mit variabler Geometrie sowie einen automatischen Start-Stopp.

Der Großteil der Baureihe verwendet immer noch ein Sechsgang-Schaltgetriebe, einschließlich aller Versionen mit Hinterradantrieb (RWD), aller Fahrerhaus-Fahrgestelle & apos; (entweder doppelt oder einfach) und alle gedehnten & apos; Jumbo & apos; van Versionen. Das 350L-Modell mit Frontantrieb (FWD) kann jedoch mit einer stadtfreundlichen Sechsgang-Automatik ausgestattet werden.

Ford Australia macht mit seinen Nutzfahrzeugen gute Fortschritte. Ranger ist derzeit das meistverkaufte 4x4 ute und landesweit das meistverkaufte Produkt hinter dem Toyota HiLux (in höherem Maße abhängig von 4x2).




Die kleineren Verkäufe von Transit Customs im Jahr 2019 stiegen um 9,1 Prozent, in einem Segment um insgesamt 11,1 Prozent. Dies entspricht einem respektablen Marktanteil von 11,2 Prozent und einem dritten Platz in den Charts hinter Toyota HiAce und Hyundai iLoad.

Skoda Rapid Monte Carlo Bewertung

Auch der Absatz dieses größeren Transit ist in diesem Jahr um 16,1 Prozent gestiegen, obwohl der Renault Master und der Mercedes-Benz Sprinter noch ein gutes Stück voraus sind. Zur Zeit.

2020 Ford Transit Preise (vor Straßenkosten):

  • 350L Van RWD Handbuch $ 50.490 (bis zu $ ​​1000)
  • 350 l FWD-Auto 52.990 US-Dollar (bis 1000 US-Dollar)
  • 350E Jumbo Van RWD Handbuch $ 53.990 (bis zu $ ​​1000)
  • 470E Jumbo Van RWD Doppelräder manuell $ 56.990 (bis $ 1000)
  • RWD-Handbuch für 470E-Einzelkabinen-Chassis 51.490 US-Dollar (bis 1000 US-Dollar)
  • RWD-Handbuch für 470E-Doppelkabinen-Chassis 54.990 US-Dollar (bis zu 1000 US-Dollar)





Lesen Weiter

Mercedes-Benz S65 AMG: Performance-Limousine beim Filmen erwischt