2020 Hyundai Venue Go Bewertung

Es gibt einen neuen Einstiegspunkt in das Hyundai-Showroom-Sortiment und es ist ein SUV, kein Stadtauto. Aber ist das Venue Go sowohl gut gelaunt als auch günstig?

Sie wissen, dass die Besessenheit der Welt von SUVs neue Höhen erreicht hat, als einer der größten Hersteller der Welt eines zu seinem Einsteigermodell macht.

Das Auto Accent Light von Hyundai ist weg, sobald die Lagerbestände erschöpft sind. Zu diesem Zeitpunkt wird das neue Baby-SUV von Venue offiziell zum billigsten Modell der koreanischen Marke in Australien.

Dies ist ein extrem seltener SUV, der mit dem Basismodell für weniger als 20.000 USD erhältlich ist 2020 Hyundai Veranstaltungsort Preis ab 19.990 USD & # x2013; $ 3510 unter dem nächstgrößeren SUV von Hyundai, dem Kona.



Wenn Sie möchten, dass der Venue die Schaltvorgänge ausführt, kostet der Venue Go mit Sechsgang-Automatik 2000 US-Dollar mehr als das Sechsgang-Handbuch.

Die Ausstattung ist nicht gleichermaßen verkleinert. Die Ausstattung des Venue Go ist im Vergleich zu etwas größeren und etwas teureren Kompakt-SUVs wie dem Ford EcoSport Ambiente günstig.

Zwar sind 15-Zoll-Stahlräder mit Kunststoff-Radkappen mit Sicherheit eine preisgünstige Option, doch zu den Highlights des Go gehören ein 8,0-Zoll-Infotainment-Touchscreen, eine Reifendrucküberwachung, eine Ermüdungswarnung, ein Fernlicht, ein Spurhalteassistent und eine Tempomat , autonome Notbremsung und AutoLink App.

Wenn Sie mehr Funktionen für vergleichbares Geld wünschen und mit einem Handbuch zufrieden sind, bietet der Active für 21.490 US-Dollar eine 15-Zoll-Leichtmetallfelge, ein Tagfahrlicht mit LEDs anstelle von Halogenlampen sowie Parksensoren und elektrisch klappbare Spiegel und Leder-Lenkrad und Schalthebel. Oder das Active Auto kostet 23.490 US-Dollar.













Nur der Elite der Spitzenklasse ist mit einem kontrastschwarzen Dach und säuregelbem Lack erhältlich.

Während Hyundais Kona eher ein Crossover-Design ist & # x2013; es handelt sich im Wesentlichen um ein hochmodernes Schrägheck & # x2013; Der Venue ist definitiv ein SUV mit einer hohen Karosserie (fast 1,6 m), die zu seiner hohen Fahrhöhe von 170 mm (30 mm höher als der Accent) passt.

Sie können auch mögen

Rückblick vor 2 Tagen BMW X1 sDrive18d-Rückblick… Lädt ... Rückblick vor 2 Tagen Audi, Tesla, MG erzielen Bestnoten bei ANCAP-Tests, Hyundai-Veranstaltungsort unterschreitet… Rückblick 20. Februar 2018 2018 Toyota C-HR-Rückblick… Rückblick 6. Februar 2018 2018 Jeep Compass-Rückblick … Newsvor 15 Stunden 2020 BMW X2 Facelift, Plug-in-Hybrid und EV ausspioniert… Mehr anzeigen

Mit 4040 mm ist der Veranstaltungsort 12,5 cm kürzer als der Kona und 7,5 cm kompakter als die Accent-Luke.

Hyundai hat also gute Arbeit mit der Verpackung des Venue geleistet, da sie im hinteren Beinbereich 2,4 cm mehr Platz als der Accent einnimmt und bei dieser Messung nur einen Zentimeter vom Kona abweicht. Daher ist der Kniebereich überraschend gut, vorausgesetzt, dass die Insassen vorne nicht übermäßig groß sind und der Zehenbereich sehr großzügig ist.

Größere Fondpassagiere erhalten weitere gute Nachrichten mit etwa zwei Zentimetern mehr Kopffreiheit im Vergleich zu Kona und Accent.

Es ist eine bequeme Bank für zwei Erwachsene, obwohl in keiner Variante eine Mittelarmlehne erhältlich ist. Zur Aufbewahrung gibt es Sitzlehnennetze und flaschengroße Türfächer.

Mitsubishi Mirage 2016 Bewertung

Zu diesem Preis überrascht es nicht, dass eine Kabine praktisch überall aus hartem Kunststoff oder mit einem Budget-Dachhimmel im Eierkartonstil präsentiert wird. Trotzdem ist die Zusammenstellung von allem beruhigend und die Schlichtheit des Dash-Designs des Venue besticht durch sein dominantes und elegantes 8,0-Zoll-Design Touchscreen & # x2013; der größte im Segment.

Ein weiterer unerwarteter Vorteil von Budget-Cars ist, dass das Audiosystem einen sehr anständigen Ton ausgibt, der beiden Seiten des käuferdemografischen Spektrums des Veranstaltungsorts gerecht wird, unabhängig davon, ob Sie Radio hören (nicht digital) in the Go) oder Spotify streamen.

Apropos, die Apple CarPlay- und Android Auto-Smartphone-Integration bietet eine zusätzliche Dimension der Konnektivität & # x2013; und fügt entscheidend eine Navigation hinzu, die sonst nur als werksseitig integrierte Funktion in der Range-Toping-Elite verfügbar ist. Es ermöglicht auch das Versenden von Nachrichten.

Selbst wenn Sie nur die Hyundai-Benutzeroberfläche verwenden, sind die Grafiken von guter Qualität und es ist einfach, die gewünschte Funktion zu finden.

Sie erwarten, dass ein SUV unabhängig von seiner Größe gute Stauraumoptionen bietet, und der Veranstaltungsort hakt dies ab, ohne etwas besonders Innovatives zu liefern. Die Türfächer sind in erster Linie für Getränkeflaschen vorgesehen, die Mittelkonsole verfügt über zwei Getränkehalter und einen nicht abgedeckten Stauraum. Über dem Handschuhfach befindet sich ein kleines Ablagefach. Vor dem Schalthebel befindet sich eine praktische Ablage für Telefone mit 12 Volt und USB-Buchsen.



















Der größte Stauraum des Fahrzeugs, der Kofferraum, hat ebenfalls eine sinnvolle Größe. Bei 355 l sind es nur 15 l weniger als im Laderaum der Accent-Luke und nur 6 l weniger als im Kona-Laderaum.

Der doppelte Boden bietet die Wahl zwischen einem tieferen Kofferraum (mit einem temporären Ersatz unter dem untersten Boden) oder einer ebeneren Ladehöhe mit einem Geheimfach.

Es ist kein Geheimnis, dass so viele Menschen von ihren angehobenen Fahrpositionen zu SUVs hingezogen werden, und es ist einfach, die Anziehungskraft zu verstehen, wenn Sie am Veranstaltungsort sitzen. Die Rundumsicht des Venue ist deutlich höher als beim Accent und mit höherem Glas ausgezeichnet.

Dank der guten Sicht über die vorderen Ecken des Autos ist es einfach, durch kleine, enge Kreisverkehre zu navigieren, während eine gute Sicht über die Schulter hilft, den Verkehr in Ihrer blinden Zone zu erkennen.

Es macht das Einparken auch ohne Sensoren einfach, und die Rückfahrkamera bietet eine anständige Bildqualität sowie Richtlinien. Ein enger Wendekreis von 10,2 m erweitert die stadtfreundlichen Referenzen des Veranstaltungsorts.

Die leichte Lenkung fühlt sich für einen Baby-SUV ungefähr richtig an. Es gibt ein gewisses Gummibandgefühl, bei dem sich die Lenkung etwas zu stark auf die Selbstzentrierung eingestellt anfühlt, obwohl der Hauptschraubstock der Lenkung ein vages Gefühl auf der Mitte ist, das sich ab etwa 70 km / h bemerkbar macht .



















Die Fahrt des Veranstaltungsortes wird bei höheren Geschwindigkeiten, einschließlich Autobahnfahrten, unruhiger, ist jedoch in der Stadt entspannter. Die Federung ist immer noch nicht besonders konform, entfernt jedoch durchgehend unangenehme Kanten von schärferen Unebenheiten und Schlaglöchern.

Automatische Modelle sind mit einem Fahr- / Traktionsknopf an der Mittelkonsole ausgestattet. Der Traktionsmodus variiert die Motorbremsung und die Stabilitäts- / Traktionskontrollunterstützung in Abhängigkeit davon, ob Normal / Schnee / Schlamm / Sand erkannt wird, obwohl der Veranstaltungsort genau wie ein durchschnittliches Stadtauto ein Fahrzeug mit Vorderradantrieb ist. Ich empfehle nicht, zu abenteuerlich zu werden.

Der Laufwerkmodus verfügt über drei Einstellungen, wir sollten uns jedoch an die Standardeinstellung 'Normal' halten. Der Veranstaltungsort ist schrecklich träge in Eco. Sport verbessert die anfängliche Reaktion, bleibt aber zu lange in den Gängen (auch in einem Sport-Modus), und der Hyundai-Motor ist nicht einer, den Sie mit zu vielen Drehzahlen an Bord hören möchten, wenn er sich gewaltig anhört.

Es ist jedoch ein schwieriges Szenario. Der 1,6-Liter-Vierzylinder, dem Kräuter mit nur 90 kW (bei 6300 U / min) und mäßigen 151 Newtonmetern fehlen, muss mit einem schweren rechten Fuß in Aktion gesetzt werden, wenn Sie nur auf diese Verkehrslücke zusteuern möchten beschmutzt.

Es ist bei Autobahngeschwindigkeiten, bei denen es bei etwa 2650 U / min relativ hart arbeitet, ein bisschen boomend, obwohl Windgeräusche stärker wahrgenommen werden. Verrat an der nicht so rutschigen äußeren Form des Veranstaltungsorts.

Es ist ein akzeptabler Motor im Kontext des preisgünstigen Go; Wir sind uns nicht sicher, ob dies für die anderen, teureren Veranstaltungsorte-Varianten, insbesondere die Elite-Variante für 25.490 US-Dollar, so akzeptabel ist. Das Auto leistet auch eine bewundernswerte Arbeit in Anbetracht der mangelnden Leistung, die ihm zur Verfügung steht.

Der Kraftstoffverbrauch wird mit 7,2 Litern pro 100 km angegeben und wird mit normalem bleifreiem Kraftstoff betrieben. Unsere Erfahrung zeigt, dass es schwierig sein wird, mit einem Durchschnittswert von 10,0 l / 100 km mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern an Bord eine Familienreise von einem Vorort in die Stadt zu unternehmen.

Ein grundlegender Motor ist nicht unbedingt gleichbedeutend mit einer extrem günstigen Wartung. Die Wartungskosten des Veranstaltungsortes betragen im Durchschnitt 315 USD pro Jahr über einen Zeitraum von fünf Jahren (bei einer Planung für 12 Monate / 15.000 km), wohingegen der vergleichbare Wert für den Toyota C-HR & x2013; komplett mit einem Turbomotor, der theoretisch komplexer ist & # x2013; ist 195 $.

Die Standardgarantiezeit von Hyundai beträgt fünf Jahre. Zum Zeitpunkt des Schreibens (Anfang November 2019) gewährt das Unternehmen für private Käufer eine Garantie von sieben Jahren bis zum Jahresende.



















Der Veranstaltungsort muss noch von ANCAP einem Crash-Test unterzogen werden, obwohl Hyundai Australia zugegeben hat, dass aufgrund der mangelnden Radfahrererkennung des AEB-Systems und der Unterschiede zwischen Europa und Australien eine Bewertung von vier statt maximal fünf Sternen erwartet wird die ISOFIX-Verankerungspunkte für Kindersitze.

Hyundai hat seinen Namen & # x2013; Wenn nicht, ist die Marke & # x2013; mit billigen und (nicht immer) fröhlichen Autos. Die Verarbeitungsqualität ist natürlich weit von den koreanischen Markenmodellen der 1980er und 1990er Jahre entfernt.

Und während der Venue Go seinen Status als preisgünstiges Fahrzeug nicht ganz übertrifft, insbesondere mit seinem hartplastischen Innenraum und dem langweiligen Benzinmotor, gibt es viel zu mögen an seinen stadtfreundlichen Ausweisen, dem exzellenten Infotainmentsystem, und vor allem der Platzbedarf und die Ausstattung, mit denen Hyundai es geschafft hat, in so kleine Dimensionen zu stecken.






Lesen Weiter

2018 Infiniti Q50 30t Red Sport Bewertung