2020 Jaguar F-Type SVR AWD Bewertung

Der Jaguar F-Type SVR hat einen überragenden V8-Kompressor unter der Motorhaube.

Schock und Ehrfurcht. Drücken Sie die Startertaste direkt vor dem Gangwahlschalter in der Mittelkonsole und die 2020 Jaguar F-Type SVR knurrt ins Leben. Es ist rau und unfreundlich. Ein Rumpeln von Energie, gefüllt mit dem Versprechen, was noch kommen wird.

Dies ist das Apex-Raubtier von Jaguar F-Types & # x2013; der aufgeladene, allradgetriebene, V8-pulsierende Straßenbrecher. Mit einem Listenpreis von 297.242 US-Dollar plus Straßenkosten liegt der SVR an der Spitze der F-Type-Baureihe, die mit dem 2,0-Liter-Standard-Vierzylinder-Coupé von 113.842 US-Dollar aus den Ausstellungsräumen springt. Und so gut dieser Jag mit vier Töpfen auch ist, es gibt keinen Wettbewerb, wenn der zwangsernährte V8 mit einem sonoren Poltern angeheizt wird, das Ihre Ohren, die Kabine und die ganze gottverdammte Nachbarschaft erfüllt.

Dieser F-Type der aktuellen Generation gibt es seit 2014, während der SVR 2016 in Genf sein Debüt feierte. Das Alter hat den F-Type jedoch nicht müde gemacht, der immer noch frisch und zeitgemäß aussieht. Anmutige Kurven sind zeitlos, und der F-Type hat sie dank des Stifts von Ian Callum von den Franzosen kurvenreich. Natürlich subjektiv, aber der F-Typ ist per Definition ein Hingucker.



Seine knapp 300.000 Dollar teure Nachfrage bringt eine Reihe von Konkurrenten mit sich, von Aston Martin über BMW, Mercedes-AMG bis hin zu Nissan. Dann gibt es noch den obligatorischen Porsche 911, bei dem Sie für 300.000 US-Dollar einen allradgetriebenen Carrera 4S bekommen, oder wenn Ihr Stilethos etwas deutischer ist, gibt es immer einen Audi R8. Käufer in diesem Teil der Stratosphäre haben anscheinend die Qual der Wahl.













Die Wahl hier ist ein geblasener V8 mit Allradantrieb und viel Lärm.

Es ist eine lange Schnauze, der SVR, und es verbirgt das schlagende Herz dieses Riesen einer Katze. ein 5,0-Liter-Kompressorbenzin V8 mit atemberaubenden 423 kW Leistung (bei 6500 U / min) und 700 Nm Drehmoment (bei 3500 U / min). Passend zum Achtgang-Sportautomatikgetriebe von Jaguar, das den Antrieb an alle vier Räder sendet, kann der SVR in nur 3,7 Sekunden die Dreifachzahl erreichen, bevor er den Tacho mit einer behaupteten und recht präzisen Geschwindigkeit von 322 km / h überholt. # x2013; richtig schnell.

Sie können auch mögen

Rückblick vor 15 Stunden 2019 Lexus ES300h F Sport-Rückblick… Lädt ... Rückblick vor 15 Stunden Video: Porsche und LucasFilm enthüllen kollaboratives Star Wars-Schiffsdesign… News6th Nov 2019 Car News Daily: Ihr täglicher Download… News30th Nov 2019 2021 Jaguar F-Type-Debüt am 2. Dezember… News6th Nov 2019 2019-20 Jaguar F-Type V6 erinnert daran, zu laut zu sein… Mehr anzeigen

Und richtig monströs. Der F-Type SVR ist ein Monster unter den Maschinen, von dem Moment an, in dem Sie den Motor anlassen, um einen Refrain von Knurren und Knurren auszulösen, der von Apollo selbst geschrieben wurde, bis zu dem Moment, in dem Sie auf den Gashebel treten und sich die Knurren in Geheul verwandeln, während sich die Nase hebt und die große Katze eilt mit der Intensität eines Jägers im vollen Flug zum Horizont. Jeder Gangwechsel wird von einem ebenso berauschenden wie überraschenden Knall begleitet.

asx Bewertungen 2015

Dies ist kein Auto für die Demut, die Sanftmütigen, die Milde des Herzens. Stattdessen ist es ein unverschämter Rückschritt, bei dem Old-School-Muscle-Car-Vibes in einen schlanken, kurvenreichen Körper gehüllt sind.

Es geht jedoch nicht nur um Kraft und Stärke, der F-Type ist überraschend geschickt im Umgang mit alltäglichen Fahraufgaben. Dies ist zum Teil der serienmäßigen adaptiven Dynamik zu verdanken, die bei Bedarf genügend Flexibilität bietet, um selbst die schlechtesten Abschnitte der Straßen in Sydney erträglich zu machen. Machen Sie keinen Fehler, der F-Typ bleibt auch in seiner leisesten Einstellung fest, ist aber nicht unerträglich. Und der Kompromiss ist, wenn Sie eine leere Straße finden, die sich ohne Ende windet und windet, bietet die festeste dynamische Einstellung eine straffe und telepathische Fahrt, für die Sie dankbar sein werden.

Es ist ein verspieltes Chassis, der SVR und trotz der AWD-Plattform der Marke, die Jaguars Heiligenschein-Auto untermauert, gibt es genug Schlupf im Heck, um es zu genießen. Das System ist von hinten vorgespannt, und das bedeutet, dass Sie ein wenig mit dem Heck wedeln können, bevor das Torque Vectoring seine Sache macht und etwas Traktion auf die Vorderräder überträgt, was für Grip und eine Sicherheit sorgt, die bei jemand anderem willkommen ist $ 300K-plus Sportwagen.

Aber das ist kein Sportwagen auf Schienen. Zum Heulen des F-Typs gehört auch ein Happen, die Raubkatze flirtet mit Ihren Fähigkeiten, wenn Sie versuchen, ihre Grenzen auszunutzen. Nicht schlecht, aber gerade genug, um Sie daran zu erinnern, dass sich unter Ihrem rechten Fuß viel Auto befindet. Umsicht und das Erkennen eigener Schwächen gewinnen den Tag.

Bei richtiger Handhabung belohnt der F-Type jedoch mit einer Fähigkeit und Leistung, die Sie tagelang grinsen lassen. Das Achtgang-Auto ist nahezu perfekt und schwer zu ergründen. Tummeln Sie sich für den Tag in der Stadt und die unauffällige Verlagerung ist kaum wahrnehmbar, genau so, wie sie sein sollte. Oder verwenden Sie die Aluminiumpaddel-Schalthebel, um Ihre eigenen Verhältnisse zu tauschen, wenn Sie ein neckendes Stück Asphalt angreifen. Der 8AT reagiert mit Präzision auf eine donnernde Symphonie aus Pony, Knistern und Knallen, die die Toten wecken könnten, geschweige denn Ihre Nachbarn.

Ein stolzer 5,0-Liter-V8 mit Kompressor dürfte eher dürstend sein. Sie könnten sich irren. Unsere Woche mit dem Auto sah eine angegebene 12,5 l / 100 km gegen Jaguars Anspruch von 11,3 l auf den kombinierten Zyklus & # x2013; nicht allzu überraschend, wenn man bedenkt, dass die Raubkatze gerne mit 100 km / h schnurrt und der große Motor bei 1350 U / min kaum ins Schwitzen kommt. Tudeln Sie mit 60 km / h durch die Stadt, und diese Nadel auf dem analogen Tacho bewegt sich kaum über den Leerlauf hinaus und sitzt auf 11 Uhr.



















Dank des optionalen Carbon Ceramic Brake Packs im Wert von 21.280 US-Dollar kann der SVR problemlos hochfahren. Die 398-mm-Rotoren vorne und 380-mm-Rotoren hinten, ergänzt durch markante gelbe Bremssättel, die alle aus 20-Zoll-SVR-Legierungen bestehen, bieten viel Selbstvertrauen beim Hochziehen der ca. 1800 kg schweren Großkatze. Immer wieder.

Dies ist nicht die einzige Option, die der SVR bietet. Die Santorini Black Metallic-Farbe kostet zusätzlich 2950 US-Dollar, das Panoramadach 2110 US-Dollar. Windsor-Leder kostet zusätzlich 2110 US-Dollar, während die Sitze für 1150 US-Dollar beheizt und gekühlt werden. Es gibt eine Zweizonen-Klimaregelung (1040 US-Dollar), eine elektrische Heckklappe (1160 US-Dollar), eine Reifendrucküberwachung (790 US-Dollar), eine Sichtschutzscheibe (650 US-Dollar) und ein freches 640-Dollar-Radio für DAB. Insgesamt steigt unser Listenpreis von 297.242 US-Dollar auf 329.012 US-Dollar plus Straßenkosten. Es ist eine Menge Geld, aber dann ist dies eine Menge Auto.

Innen wäre das Leder von Red Windsor nicht meine erste Wahl für die Farbe. Aber die Sitze sind stützend, mit einer schönen Polsterung und einer schön niedrigen Sitzposition. Sie sitzen wirklich im SVR, nicht auf ihm und verleihen ihm eine nette, rassige Atmosphäre. Die Kabine strahlt Premium aus, wie es auf diesem Niveau sein sollte.

Das Infotainment ist ein typischer JLR-Tarif, was bedeutet, dass er angemessen ist. Es gibt Apple CarPlay und Android Auto Smartphone Mirroring, während die Bluetooth-Konnektivität, wenn Sie es vorziehen, schnell und einfach eingerichtet werden kann. Auf dem 8,0-Zoll-Touchscreen wird das Navigation Pro-System der Marke ausgeführt. Er bietet gestochen scharfe Grafiken und Auflösung und reagiert gut auf Eingaben. Es gibt eine anständige Rückfahrkamera, obwohl keine 360-Grad-Ansicht, die auf dieser Ebene wahrscheinlich Standard sein sollte.



















Auch die Sicherheit ist auf der hellen Seite, jenseits der obligatorischen Systeme, die alle Autos heutzutage haben müssen. Es gibt einen Notbremsassistenten, eine Fußgängerkontakterkennung und einen Spurhalteassistenten, obwohl es keine adaptive Geschwindigkeitsregelung (auch als Option) gibt und der Assistent für tote Winkel eine 900-Dollar-Option ist. ANCAP? Ungetestet.

Wenn Sie das Wochenende verbringen möchten, bietet der SVR überraschend großzügige 408 Liter Stauraum unter der angetriebenen Heckklappe. Unter dem Boden befindet sich ein platzsparender Ersatz.

Jaguar deckt den F-Type SVR mit seiner Standardgarantie von drei Jahren / unbegrenzten Kilometern ab, einschließlich einer 24-Stunden-Pannenhilfe. In einem Alter von fünf Jahren ist dies kein wettbewerbsfähiges Angebot. Jaguar hat ein großes Interesse an seinem kostenlosen geplanten Wartungsprogramm, das sich über fünf Jahre / 130.000 km erstreckt.

Jaguar verdient großes Lob für das Festhalten an einer alten Kraftformel. In einer Zeit, in der Downsizing und Turbolader unsere Autobahnen zunehmend beherrschen, muss ein aufgeladener V8 mit dem Charakter und der Seele desjenigen gefeiert werden, der in diese lange Schnauze gestopft ist.

Es ist ein Punkrock-Gig in einer Ära der Mid-of-the-Road-Mainstream-Musik. Es ist ein Raubtier, das auf Straßen mit einem gefräßigen Appetit schlemmt, während es eine Hymne aus dem alten Liederbuch der Götter des Autofahrens schreit. Es ist Automotive Schock und Ehrfurcht.






Lesen Weiter

2018 Renault Megane RS Auto EDC Bewertung