2020 Kia Seltos Sport FWD Überprüfung

Es gibt ein neues kleines SUV in der Stadt, mit gemeißeltem gutem Aussehen und viel Ausrüstung. Allerdings ist nicht alles am Kia Seltos perfekt.

Was ist kompakt, kastenförmig und bei Ihrem örtlichen Kia-Händler erhältlich? Nein, nicht die Seele & # x2013; Wenn Sie schon einmal von Kia gehört haben, geht es Ihnen gut.

Der neueste Neuzugang im Sortiment von Kia, sowohl in Australien als auch auf der ganzen Welt, ist der Seltos. Es ist ein neues kleines SUV, das entworfen ist, um sich unter den Sportage zu setzen und zu einem bekannten Namen zu werden.

Das 2020 Kia Seltos Sport Sie sehen, hier dreht sich alles um städtische. Wie normale Schrägheckmodelle (Cerato, Toyota Corolla, Hyundai i30 und andere Modelle von Kia) sind auch die Einstiegsversionen des Seltos nur mit Vorderradantrieb ausgestattet.

Das ist keine wirkliche Überraschung, wenn die meisten der kleinen SUVs, mit denen der Seltos Sport konkurriert, ein ähnliches mechanisches Layout aufweisen. Wenn Sie einen All-Paw-Griff wünschen, ist dieser für leistungsstärkere Versionen mit höheren Spezifikationen reserviert.

Im Fall des Seltos Sport erhalten Sie für 29.490 US-Dollar eine Variante des Seltos S. Unter der Motorhaube befinden sich ein 2,0-Liter-Vierzylinder-Saugmotor und ein CVT-Automatikgetriebe , ohne manuelle Option.

Es stehen 110 kW Leistung und 180 Nm Drehmoment zur Verfügung. Nicht segmentführend, nein, aber absolut der Aufgabe gewachsen (dazu gleich mehr).

Es gibt auch eine anständige Menge an Größe für einen kleinen SUV. Außen misst der Seltos 4370 mm lang, 1800 mm breit und 1615 mm hoch. Als Referenz ist der immergrüne Mitsubishi ASX 5 mm kürzer, 10 mm breiter und 25 mm höher. Der Seltos leistet jedoch im Kofferraum eine bessere Arbeit, da er mit 433 L im Vergleich zum 393 L des ASX mehr Platz bietet und sich im Innenraum geräumiger anfühlt, obwohl er auf einem kürzeren Radstand (2360 mm oder 310 mm weniger) fährt. .













Der Innenraum spielt hier eine Schlüsselrolle und ist wahrscheinlich der Grund, warum Sie in erster Linie einen SUV anstelle einer normalen Luke kaufen. Neben der Cerato-Luke von Kia verfügt der Seltos über nur fünf zusätzliche Liter Gepäckraum, wirkt jedoch durch das hohe Dach und die aufrechte Haltung im Innenraum luftiger und verfügt über einen Rücksitz, der zum Wohle des Passagierkomforts leicht zurückgelegt werden kann .

Sie können auch mögen

News6th Dec 2019 Einblicke in die Automobilindustrie: Audi-Chef für automatisiertes Fahren vor der Entwicklung… News15 hours ago 2020 BMW X2 Facelift, Plug-in-Hybrid und EV ausspioniert… Lädt ... Review11th Jun 2019 2019 Holden Trax LTZ Bericht… Review11th Nov 2019 2020 Kia Seltos Sport + AWD Test… Test18. Feb 2018 2018 Ford EcoSport Titanium Test… Mehr anzeigen

Die Qualität des Innenausbaus scheint gut zu sein, aber die Wahrnehmung der Käufer könnte durch den Reichtum an Hartkunststoffen beeinflusst werden. Nichts ist minderwertig, aber es gibt feste, unnachgiebige Oberflächen, die das Armaturenbrett, die oberen Türschilder und die Armlehnen bedecken. Kaum ein Problem, wenn es um Robustheit und Langlebigkeit geht, aber sicherlich ist eine Polsterung unter Ihrem Ellbogen nicht zu viel verlangt?

Es gibt auch Anspielungen darauf, dass der Seltos zu einem Preis gebaut wird (die Spanne beginnt bei 25.990 US-Dollar mit einer Arretierung im Plastik des Armaturenbretts vor dem Fahrer). Dies gilt für den Platz, der dem Head-up-Display des GT-Line-Flaggschiffs zugewiesen ist. Alle Seltos-Modelle sind jedoch mit der entsprechenden Abdeckblende ausgestattet.

Vergleichsweise sind die Spezifikationsniveaus alles andere als spartanisch. Wenn Sie sich für den Seltos Sport entscheiden, haben Sie Zugriff auf ein beeindruckendes 10,25-Zoll-Breitbild-Infotainment-Display. Als eines der größten seiner Klasse (das Seltos S verfügt über ein 8,0-Zoll-Display) bietet es neben Bluetooth, Smartphone-Spiegelung für Android Auto und Apple CarPlay auch Technologie wie integrierte Satellitennavigation und digitales Radio sowie Audio mit sechs Lautsprechern .

Schnelles Laden, Drei-Fenster-Startbildschirmanzeigen, Apps mit geteiltem Bildschirm (von der eingebauten Art, nicht herunterladbar), einfach zu entschlüsselnde Menüs und eine ausgefeilte Benutzeroberfläche machen das System ordentlich benutzerfreundlich.

Während das Infotainment-Upgrade die auffälligste Änderung darstellt, bietet die Sportausstattung auch 17-Zoll-Leichtmetallräder anstelle von 16-Zoll-Stahlrädern, elektrisch klappbare Spiegel mit eingebauten Blinkleuchten, Solarglas, eine zusätzliche USB-Ladestation vorne und Premium-Leder Lenkradverkleidung und Einzelzonen-Klimaregelung.

Andernfalls können Sie die Sitze mit einem Stoffbezug ausstatten, die Vordersitze manuell einstellen, die Lenkung neigen und in der Reichweite verstellen, herkömmliche Anzeigen mit einem monochromen Bordcomputer-Display, Start mit Schlüsseleingabe und eine verdeckte Konsole mit Armlehne .

Es gibt viel Stauraum im Innenraum, Türabfalleimer mit Flaschenhaltern vorne und hinten, nützlichen Platz in der Mittelkonsole und im Handschuhfach sowie den jetzt üblichen zweistufigen Mittelstapelbehälter von Kia, in dem Sie Ihr Telefon oben ablegen können und halten Sie Ihre Brieftasche und Schlüssel niedrig.



















Es besteht eine gute Chance, dass der Seltos seinen Weg in die Einfahrten von SINKs, DINKs und Leer-Nestern findet. Wenn Sie sich einen als Familienauto vorstellen, sollten Sie den Mangel an Belüftungsöffnungen auf Gesichtsebene im Heck von beachten die Mittelkonsole.

An der Vorderseite des Versorgungsunternehmens befinden sich vier Zurrpunkte im Kofferraum, an denen Sie ein zusätzliches Gepäcknetz befestigen können. Seltsamerweise gibt es jedoch keine Hutablage oder Frachtjalousie, sodass Ihre Chancen und Ziele immer angezeigt werden. Es gibt auch nur einen Taschenhaken, der die Vielseitigkeit im Alltag ein wenig einschränkt.

neue renault koleos

In besseren Nachrichten hat Kia mit einem Reserverad aus Aluminium in voller Größe im Kofferraum stecken. Das Aussehen des Ersatzteils ist nicht wichtig, aber für Käufer außerhalb von Ballungsräumen ist ein Ersatzteil in Originalgröße Gold wert.

Fahren Sie auf die Straße und der Seltos beeindruckt. Es ist möglicherweise nicht der leistungsstärkste Motor seiner Klasse (110 kW und 180 Nm bei einem 2,0-Liter-Motor liegen am unteren Ende), aber der Seltos ist mit einem sogenannten Atkinson-Zyklus ausgestattet, der die Effizienz gegenüber der Leistung verbessert.

Der Seltos bietet auch eine Aussie-Premiere für die Marke mit einer CVT-Automatik anstelle eines traditionellen Autos. Der Vorteil ist eine nahtlose, schaltlose Übertragung, während Sie durch die Stadt tüfteln, und Kia hat es geschafft, die meisten Nachteile des CVT wie den dröhnenden Soundtrack und den & x2018; stretchy & x2019; fühle mich unter Beschleunigung.

Es ahmt ein normales Auto mit gestuften Gangwechseln nach, wenn Sie mit Autorität fahren, und kehrt zu reibungsloseren Abläufen zurück, wenn Sie Dinge zurückwählen. Es kann bei gleichmäßigen Geschwindigkeiten, bei denen die Straße auf eine Steigung stößt, leichtes Aufflackern oder Jagen zeigen, aber nichts zu unangebracht.



















Der Motor selbst fühlt sich schlagkräftig genug an, um sich im unbarmherzigen Stadtverkehr zu behaupten, ist bei Reisegeschwindigkeiten leise und subtil und wird offiziell mit 6,8 Litern Benzin pro 100 km bewertet, wenngleich im Test & # x2013; zu 90 Prozent im Stadtverkehr & # x2013; Der Kraftstoffzähler hat sich auf 8,4 l / 100 km eingestellt.

Wie bei allen anderen Modellen der Kia-Reihe wurde auch beim Seltos das Fahrverhalten und das Handling auf australische Bedingungen abgestimmt. Das Ergebnis ist eine gute Körperbeherrschung auf Vorortstraßen & # x2013; Kein Jarring oder Wippen über größere Hits, ohne zu fest zu sein.

Es gibt ein positives Lenkgefühl und eine nicht zu schwere, nicht zu leichte Balance, die das Einparken erleichtert, während die Autobahn ruhig fährt. Mit steigender Geschwindigkeit geht auch die Gelassenheit und der Komfort nicht verloren, und Wind- und Reifengeräusche bleiben gedämpft.

Die Garantiezeit beträgt sieben Jahre ohne Entfernungsbeschränkung für private Käufer (oder 160.000 km für gewerblich genutzte Autos). Service zu Höchstpreisen ist sieben Jahre lang in Intervallen von 12 Monaten / 15.000 Kilometern für 261, 452, 324, 584, 293, 593 und 311 US-Dollar pro Besuch erhältlich & # x2013; oder $ 2818 insgesamt.

In Bezug auf Sicherheitssysteme sind alle Seltos-Modelle mit sechs Airbags, Gurtstraffern vorne, drei oberen Haltegurten und zwei ISOFIX-Kindersitzhalterungen, Traktions- und Stabilitätskontrolle, Parksensoren hinten, Rückfahrkamera, Spurhalteassistent, Überwachung der Aufmerksamkeit des Fahrers und ausgestattet Autonome Notbremsung (AEB) mit Auto- und Fußgängererkennung.

Für den Seltos S und den Seltos Sport ist ein optionales Sicherheitspaket (serienmäßig) erhältlich, mit dem erweiterte Versionen des AEB hinzugefügt werden können, die bei höheren Geschwindigkeiten und mit Radarüberwachung betrieben werden, um die Erkennung von Radfahrern, eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, eine erhöhte Aufmerksamkeit des Fahrers und eine automatische Geschwindigkeitsregelung zu ermöglichen elektrische Parkbremse.

Noch weiter oben in der Reichweite finden sich weitere Optionen wie Spurfolgeassistenten, Überwachung des toten Winkels und Warnung vor Querverkehr im Fond, aber weder im Seltos Sport mit Basisausstattung noch im Sicherheitspaket fehlt etwas Wesentliches.

Die Spezifikationen von Kia führen zu einer gewissen Spaltung. Mit einem Preis von etwas mehr als 31.000 USD (31.010 USD, getestet mit Metallic-Lack und Sicherheitspaket) wirkt ein Teil des Innenraums kahl. Es ist alles beeindruckend anzusehen, und der Infotainment-Bildschirm ist absolut der Star, aber die Taktilität fehlt. nicht ungewöhnlich für das segment, aber trotzdem ein wenig jarring.



















Utility ist auch ein wenig kurz. Es gibt keinen innovativen konfigurierbaren Laderaum oder flexible Sitzgelegenheiten, nur einen regulären Sitz mit geteiltem Klappsitz. Das ist in Ordnung, aber sicherlich wäre auch eine Frachtabdeckung bei 20.000 US-Dollar nicht zu teuer, geschweige denn 30.000 US-Dollar?

Es kann jedoch vergeben werden, wenn Sie sich das Sicherheitsdatenblatt ansehen. Sicher, es gibt noch ein paar Premium-Funktionen, aber eine vollständige Suite an Sicherheitsausrüstungen gehört zur Standardausstattung des Sport, und nur 1000 US-Dollar mehr bieten den Komfort einer adaptiven Geschwindigkeitsregelung mit Stop-and-Go-Funktionalität und ein wenig mehr Ruhe -of-mind Systemunterstützung.

Hier ist der schwierige Teil: Wenn sich Ihr Budget ein wenig weiter ausdehnt, setzen Sie sich mit 31.990 US-Dollar an das Steuer eines Cerato GT.

Eine überhitzte Luke oder Limousine und ein SUV sind zwar kein Vergleich zwischen Äpfeln, doch die interne Konkurrenz von Kia ist nur schwer zu ignorieren. Ein leistungsstärkerer Motor, eine Lederausstattung, ein Fahrersitz mit Motorantrieb, ein schlüsselloses Ein- und Aussteigen, eine Zweizonen-Klimatisierung, eine Warnung vor toten Winkeln und eine Warnung vor Querverkehr im Fond sind nur einige der Köder im Team Cerato.

Sie müssen einen kleineren Infotainment-Bildschirm und einen Mangel an hoher Sichtbarkeit in Einklang bringen, aber in Bezug auf den Rohwert schlägt der Cerato einen fairen Kampf.

Der Seltos Sport ist glaubwürdig und komfortabel, in Bezug auf das Segment absolut orthodox, aber dennoch überraschend genug, wie er aussieht. Es fungiert als dringend benötigter Lückenschließer im Kia-Sortiment und sollte nur dazu dienen, das stetige Wachstum der Marke in Australien fortzusetzen.



















Bevor Sie jedoch auf der gepunkteten Linie unterschreiben, sollten Sie einen Spaziergang durch Ihren lokalen Kia-Showroom unternehmen. Der Seltos ist möglicherweise nicht das einzige attraktive Modell, das Sie finden.






Lesen Weiter

2019 Mazda 3 G25 Evolve Limousine Bewertung