2020 Mercedes-Benz GLB Rückblick

Mercedes-Benz bringt jede zweite Woche Autos der neuen Generation auf den Markt, aber ganz neue Typenschilder sind seltener. Betreten Sie den familienorientierten kleinen Geländewagen GLB ...

Mercedes Benz hat die Lücke in seinem Bereich zwischen dem GLA und GLC SUVs gefüllt. Wenn der bald zu ersetzende Erstere für Sie zu klein und autoähnlich ist und der letztere zu teuer und & # x2018; traditionell & # x2019; In seinem Design sind Sie dann der Zielkäufer.

Wie von der Brasher Concept-Version versprochen, geht der Weg 2020 Mercedes-Benz GLB Mit tiefen Seitenfenstern, kurzen Überhängen und einer gedrungenen Haltung wird die untere Reihe des Unternehmens um eine hoch überdachte, kantige Formensprache erweitert.

Unter der Karosserie befindet sich ein Derivat der Front- und Allradplattform des Unternehmens, von der die Klassen A, B, CLA und GLA abgeleitet sind. Der gestreckte Radstand maximiert jedoch den Kabinenraum gegenüber den anderen Kompaktmodellen.



Der eigentliche Partytrick des GLB ist seine clevere Verpackung, die noch ausgeprägter ist als beim langsam verkauften MPV der B-Klasse. Der Hauptbeweis dafür ist die Verfügbarkeit einer kinderfreundlichen dritten Sitzreihe, die für Personen mit einer Körpergröße von 170 cm oder weniger ausgelegt ist.

Der 4634 mm lange GLB ist 67 mm kürzer als ein Volkswagen Tiguan Allspace, hat aber einen 39 mm längeren Radstand. Es ist 35 mm kürzer und 56 mm schmaler als sein GLC-Stablemate (basierend auf einer anderen Plattform), aber 24 mm höher.

Neben dem Tiguan Allspace sind der Land Rover Discovery Sport und der Peugeot 5008 weitere Konkurrenten mit 5 + 2 Sitzplätzen und weitgehend ähnlichen Abmessungen, obwohl der GLB auch klar mit dem Volvo XC40, dem Audi Q3 und dem BMW X1 konkurriert.













Ab Mitte 2020 werden drei Derivate in Australien eintreffen. Der Einstieg GLB 200, der Mittelklasse-GLB 250 4Matic und der sportliche Mercedes-AMG GLB 35. Alle verbrauchen Benzin. Es wird keinen Diesel, keinen aufgemotzten GLB 45 AMG und keine Plug-in-Hybrid-Versionen (PHEV) geben.

Sie können auch mögen

News27th Nov 2019 Car News Täglicher Podcast: Ihr täglicher Download ... Rückblick vor 2 Tagen 2020 BMW X1 sDrive18d Rückblick ... Lädt ... News29th Nov 2019 Podcast zu Insights der Automobilindustrie: Mazda Australia-Chef Vinesh Bhindi ... News15 Stunden Video: Porsche und LucasFilm enthüllen Zusammenarbeit Star Wars Schiffsdesign… News14th Nov 2019 Euro NCAP: CX-30, Explorer, GLB erhalten Fünf-Sterne-Bewertungen… Mehr anzeigen

Die Abwesenheit des letzteren scheint seltsam, wenn man die Existenz von Derivaten der PHEV A-Klasse, B-Klasse und GLC betrachtet. Der GLB und der bevorstehende GLA der nächsten Generation werden jedoch beide (irgendwann) mit voll batterieelektrischen (BEV) Ablegern ausgeliefert.

Hier werden wir uns die Modelle GLB 200 und GLB 250 ansehen, da das Modell Mercedes-AMG GLB 35 eine eigene Überprüfung verdient.

Wer die anderen genannten Mercedes-Kompaktmodelle kennt, kennt die Kabinenoptik. Die Blende wird von dünnen, nebeneinander montierten, freistehenden Bildschirmen dominiert, von denen einer die Fahrerinstrumente und der andere das Infotainment anzeigt. Schlauer als die alten GLCs & # x2019; s & # x2026;

Sie können durch zahlreiche Anzeigestile blättern, die das Aussehen der Anzeigen und die angebotenen Informationen ändern. Beispielsweise können Sie auf beiden Bildschirmen HD-Karten anzeigen. Mit einem kleinen Trackpad auf der linken Lenkradspeiche können Sie durch die unzähligen Looks radeln. Über dem Lenkrad befindet sich ein optionales Head-Up-Display, das Geschwindigkeits- und Routendaten auf die Windschutzscheibe projiziert.

Auf dem mittleren Bildschirm werden Karten, Apple CarPlay / Android Auto, Audio- und Telefondaten angezeigt. Hier können Sie durch andere Neuheiten blättern, z. B. durch die charakteristische Innenraumbeleuchtung von Mercedes, die den Innenraum in jeder von Ihrem Herzen gewünschten Farbe beleuchtet.

Das MBUX-Infotainmentsystem wird über Touchscreen, Trackpad, Tasten oder ein Trick-Conversational-Voice-Control-System gesteuert. Sagen Sie 'Hey Mercedes'. und fordern Sie die KI auf, das Schiebedach zu öffnen, ein bestimmtes Lied zu suchen, die Sitztemperatur des Beifahrers zu ändern (Richtmikrofone aktivieren diese bestimmte Funktion) oder unzählige andere Vorgänge auszuführen.

Das einzige Ärgernis bei all dem ist, dass Sie das Wort 'Mercedes' murmeln. Wenn Sie sich im Allgemeinen unterhalten, suchen Sie Ihren Audioschnitt und hören, wie das System des Fahrzeugs Sie brüsk fragt, welchen Befehl Sie dafür haben. Möglicherweise könnten konfigurierbare Beschwörungswörter in ein Update programmiert werden, das mit dem neuesten Betriebssystem von BMW übereinstimmt.



















Die coolste Funktion von allen ist für mich jedoch die optionale Augmented-Reality-Satellitennavigation. Wenn Ihre nächste Abbiegung unmittelbar bevorsteht, wird auf dem Bildschirm ein Kamera-Feed für die Straße angezeigt, der mit einem blauen Pfeil überlagert ist, der Ihnen den Weg weist. Diese Funktion wurde ab Dezember endlich für Australien kalibriert. Ya-hey!

Die zusammenhängende vordere Kabine sieht topaktuell aus und die Beleuchtung sorgt für echtes Theater. Dies gilt auch für die einzigartigen röhrenförmigen Aluminium-Armaturenbrett- und Türeinsätze und die schönen Echtholz-Einlagen (eine von verschiedenen Ausstattungsvarianten und die offensichtliche Wahl). Die Materialqualität der Armaturenbrett- und Türplastik ist auch besser als bei einigen Basisbenzinen.

Die Rücksitze sind ein markanteres Merkmal. Ich bin 194 cm groß und hatte Beinfreiheit und Kopffreiheit hinter meiner Fahrposition in einem Auto mit einem optionalen Doppelschiebedach. Durch die großen Fenster sind die Öffnungen auf der Rückseite gut sichtbar, und Sie erhalten zwei USB-C-Anschlüsse, eine 230-V-Steckdose und Türfächer.

Die Sitze in der zweiten Reihe teilen sich beim Umklappen 40:20:40 anstatt 60:40 und gleiten um 140 mm auf Schienen. Es gibt viele größere SUVs mit minderwertigen Rücksitzen.

2014 Renault Megane

Der Zugang zur optionalen dritten Sitzreihe erfolgt über den One-Touch-Sitz auf der Beifahrerseite. Der sechste und siebte Sitz sind für Kinder absolut in Ordnung und haben ISOFIX-Verankerungen und einen vollständigen Seitenairbag-Schutz. Die hintersten Insassen erhalten ebenfalls USB-C-Punkte und Getränkehalter.



















Fünfsitzige Modelle haben einen 570-Liter-Kofferraum (150 Liter mehr als ein Mazda CX-5), während Siebensitzer mit umgeklappter dritter Reihe einen 500-Liter-Kofferraum haben. Mit sieben Sitzplätzen ist Platz für zwei Reisetaschen. Sie können den Beifahrersitz und die mittlere Sitzreihe umklappen, um eine 2,7 m lange Fläche zu erhalten.

In Bezug auf den Motor erhält der Basis-GLB 200 einen 1,3-Liter-Turbobenziner, der in Zusammenarbeit mit Renault entwickelt wurde (er wird beispielsweise im gerade vorgestellten Renault Kadjar verwendet) und 120 kW Leistung und 250 Nm Drehmoment zwischen 1620 und 4000 U / min liefert .

Die Kraftübertragung an die Vorderräder erfolgt nur über ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DCT). Der Kraftstoffverbrauch beträgt angeblich 6,0 l / 100 km, und der 0-100 km / h-Dash wird in angeblich 9,1 Sekunden ausgeliefert.

Das beste Wort zur Beschreibung dieses Geräts ist 'ausreichend'. Wir hatten die Gelegenheit, einige steile Hügel hinaufzustoßen, und fanden es akzeptabel muskulös, obwohl nur zwei Insassen an Bord waren. Das säulenbetriebene DCT reagierte etwas langsam, wenn es langsamer wurde oder sich schnell von einem Kriechen entfernte.

Alle GLBs haben an beiden Enden eine unabhängige Aufhängung und Stahlfedern. Durch die Kombination der größeren Seitenwandreifen und der kleineren Leichtmetallräder des GLB 200 mit der auf Komfort ausgelegten Fahrwerkskalibrierung wurden Schlaglöcher und Straßenverbindungen bemerkenswert und gleichmäßig gut absorbiert.

Das absatzstärkste Modell ist der GLB 250 mit einem 2,0-Liter-Hubraum von 165 kW / 350 Nm, einem 4Matic-Allradantrieb mit Frontantrieb und einem Achtgang-DCT. Es senkt die Geschwindigkeit von 0 bis 100 km / h auf spritzige 6,9 ​​Sekunden und hält den Kraftstoffverbrauch auf den angegebenen Wert von 7,2 l / 100 km.

Der Motor klingt nicht besonders aggressiv, verfügt jedoch über ein hohes Drehmoment und das AWD-System sorgt für eine gute Leistungsreduzierung. Während sich das Getriebe im Verkehr ziemlich ruhig anfühlte, hielt es durch Drücken des Sportmodus-Wippschalters viel zu lange in den unteren Gängen. Es hat sich nie so glatt angefühlt, wie es ein vergleichbarer Volkswagen DSG kann und kann.

Die Fahrqualität war auf festen Dämpfern wieder unerwartet fantastisch, und australische Modelle sollten besser sein, da adaptive Einheiten angeboten werden. Die Fahrt selbst auf 20-Zoll-Rädern verlief bemerkenswert ruhig, was nicht für alle kleinen Mercedes-Modelle gilt.



















Dynamisch gaben wir dem GLB 250 etwas Stock und stellten fest, dass die Körperbeherrschung und die Lenkgenauigkeit sowohl der hohen Körperform als auch dem Fließheck-ähnlichen Filz widersprachen. Das einzige Manko war die gelegentliche Neigung der Vorderräder, das Untersteuern zu leicht voranzutreiben. Kann ein Reifenproblem sein?

Gibt es Spielraum für eines der drei Dieselmodelle? Der GLB 220d mit 140 kW / 400 Nm sieht aus wie Papier, mit 5,3 l / 100 km Kraftstoffverbrauch und einer Zeit von 7,6 s und 100 km / h. In Australien gibt es jedoch keine Nachfrage nach Ölbrennern.

Eine erwähnenswerte Funktion ist die aktualisierte Radar- und Kamerasuite, die bis zu 500 m voraus sieht. Unsere Testwagen steuerten sich zwischen den Straßenlinien der Autobahnen, passten die Geschwindigkeit des vorausfahrenden Wagens an die Geschwindigkeitsregelung an und konnten für Autos, Fahrräder und Fußgänger automatisch bremsen.

Während das kastenförmige Design Off-Road-Nous verspricht, ist die Bodenfreiheit nicht riesig und sanfte Straßenführung ist wirklich die Grenze.

Wir haben jedoch ein paar rutschige, matschige Pfade ausprobiert und festgestellt, dass die Abfahrtsunterstützungssteuerung gut funktioniert. Dank der Einstellung für zusätzliche Rutschfestigkeit und Traktionskontrolle konnten vier Erwachsene problemlos über die Reise gebracht werden.

Im Hinblick auf die Eigentumsverhältnisse werden wir mit der dreijährigen Garantie von Mercedes-Benz Australia angesichts der fünfjährigen Laufzeit von fast allen Nicht-Premium-Marken auf dem Markt etwas unruhiger. Es muss sich ändern.



















Für Mercedes-Benz ist es noch zu früh, die Preise für Australien preiszugeben, aber wir können spekulieren.

Die Basis A-Klasse kostet $ 42.900 und die Basis GLC $ 66.100, so dass ein Eröffnungsspiel für den GLB 200 von rund $ 55.000 machbar erscheint. Ein Angebotspreis von rund 65.000 US-Dollar für den GLB 250 4Matic scheint für die nächste Sprosse wie ein Baseballstadion.

ml Mercedes 2015

Es gibt also eine erste Fahrt der Serien-Mercedes-Benz GLB. Das wahre Verkaufsargument ist die beeindruckend praktische Kabine mit viel Platz für vier Erwachsene und ihre Urlaubsausrüstung oder Ihre beiden kleinen Kinder und einige ihrer Freunde im Hintergrund.

Die Innentechnologie, die unerwartet gleichmäßige Fahrqualität, das gute Fahrverhalten, die Fähigkeit zu sanftem Fahren im Gelände und das robuste Lkw-Design runden das Bild ab. Es gibt einen Platz im Sortiment für den GLB, und auf den ersten Eindruck passt er wunderbar.

Obwohl wir bei bestimmten Versionen der A-Klasse, der B-Klasse und des alternden GLC echte Mängel festgestellt haben, ist der GLB eine zusammenhängende Anstrengung, bei der potenzielle Mängel größtenteils ausgebügelt werden. Es hat schon einen ersten Eindruck hinterlassen. Hoffen wir, dass der Preis stimmt.






Lesen Weiter

2019 Ford Endura Bewertung