2020 Mercedes-Maybach GLS600 enthüllt

Maybach hat der Welt endlich seinen Luxus-Geländewagen vorgestellt und die Marken Cullinan und Bentayga angekündigt




Das Top-Regal von Daimler Mercedes-Maybach Die Marke hat in Stuttgart und Guangzhou ihren lang versprochenen Ultra-Luxus-SUV vorgestellt und der Welt ihren Konkurrenten gegenüber dem Rolls-Royce Cullinan, Range Rover und Bentley Bentayga gezeigt.

Das Mercedes-Maybach GLS600 tritt der bestehenden S-Klasse-Limousine mit Maybach-Emblem an der Spitze der Mercedes-Baureihe bei und wird für eine kleine Gruppe wohlhabender Australier aus der erhältlich sein drittes Quartal 2020.

Während seine GLS-Ursprünge ausgestellt sind, erhält der Maybach einen helleren Kühlergrill, serienmäßige Multibeam-LED-Scheinwerfer, mehr Chrom, riesige 23-Zoll-Räder, ein spezielles Abzeichen an der D-Säule, verschiedene zweifarbige Lackierungen und ein Set aus Trittbretter elektrisch aus- / einbauen, um den Einstieg möglichst unkompliziert zu gestalten.









Die Trittbretter bestehen aus Aluminium und sind mit Gummi beschichtet. Sie sind etwa zwei Meter lang, tragen 200 kg schwere Sicherheitsgitter und klappen an elektrisch angetriebenen Armen in etwa einer Sekunde aus, sobald Sie am Türgriff ziehen. Wenn Sie die Tür öffnen, senkt sich die Luftfederung ebenfalls um 25 mm.

bmw 2012 3 serie

Die stark isolierte Kabine verfügt über einzigartige Details wie Nappaleder auf dem Armaturenbrett, exklusive Optionen für die Innenbeleuchtung wie eine Mischung aus tiefem Blau und Roségold, spezifische Leder- und Holzelemente, optische Fasern auf dem Dach, die zur Kabinenbeleuchtung beitragen, und einen kleinen Kühlschrank für die Flasche Bollinger hinten.

Apropos Rücksitze: Die Insassen sitzen 28 cm höher als in der Maybach S-Klasse. Auf diese Weise vermeiden Sie ein unwürdiges Bücken beim Einsteigen. Die Rücksitze (entweder zwei oder drei) werden gegenüber dem regulären GLS um 120 mm nach hinten verschoben, indem die dritte Sitzreihe geknickt wird.




Sie können diese Rücksitze zum Ausruhen um bis zu 43,5 Grad neigen, und bei nach vorn bewegtem Beifahrersitz erhalten Sie bis zu 1,34 Meter Beinfreiheit. Natürlich wird jeder Rücksitz beheizt und gekühlt und verfügt über verschiedene Massageeinstellungen.

Jeder Insasse im Fond erhält außerdem einen 11,6-Zoll-Tablet-Bildschirm, mit dem er sich die Zeit vertreiben kann. Es kann Filme über die eigenen Speichergeräte des Besitzers wiedergeben oder dank des integrierten Wi-Fi-Systems einen Browser hosten.

Das Burmester-Audiosystem mit 27 Lautsprechern verfügt über eine zweistufige Gegensprechanlage, sodass Sie Ihren Chauffeur nicht anschreien müssen. Wenn die Sensoren an Bord schlechte Luft im Freien erkennen oder das Navigationssystem einen bevorstehenden Tunnel meldet, wechselt die Vierzonen-Klimaregelung automatisch in den Umluftmodus.







Das 48-V-Bordelektroniksystem treibt die Luftfederung an, die Karosseriebewegungen in Kurven oder beim Bremsen / Beschleunigen entgegenwirkt, um das Fahrzeug waagerecht zu halten, und die Daten der Onboard-Straßenscanner verwendet, um sich an die bevorstehende Oberfläche anzupassen.

Das 48V-System verleiht dem Motor auch einen kleinen elektrischen Schub von 16 kW / 250 Nm Wenn ein Drehmomentloch gefunden wird, ersetzt es das herkömmliche Stopp-Start-System und versorgt die Hilfseinrichtungen im Ruhezustand mit Strom.

Der 4,0-Liter-V8-Motor macht 410 kW der Macht und 730 Nm des Drehmoments. Es ist auf a abgestimmt Neungang automatisch und überträgt die Leistung über ein voll variables AWD-System auf die Straße.

Die Zylinder-on-Demand-Funktion und das EQ-Boost-Energierückgewinnungssystem tragen dazu bei, den Kraftstoffverbrauch zu halten 11,7 l / 100 km.




Trotz eines monströsen Gewichts 2785kg ohne Fahrgäste soll der Maybach GLS zu winken haben 100 km / h in nur 4,9 Sekunden.

2016 peugeot 308 gti






Lesen Weiter

Protoscar Lampo3 Elektro-Sportwagen vorgestellt