2020 MG ZS EV ab 46.990 US-Dollar wegfahrbar

Die chinesische Frequenzweiche erhält ein Vorverkaufsangebot, bevor die Auslieferung im nächsten Jahr beginnt.




MG Australia hat ein Vorverkaufsangebot für sein erstes Elektrofahrzeug & # x2013; das ZS EV & # x2013; Preis ab 46.990 US-Dollar für eine Autofahrt für die Die ersten 100 Bestellungen.

Der ZS EV ist ab sofort in Australien vorbestellbar und wird von a angetrieben 105 kW / 353 Nm Elektromotor an der Vorderachse, eingehängt an a 44,5 kWh wassergekühlter Lithium-Ionen-Akku.

Das Unternehmen behauptet, dass der ZS EV anbieten wird 262 Kilometer Reichweite auf dem kombinierten Fahrrad (WLTP) und kann mit einem 50-kW-Schnellladepunkt in nur 40 Minuten auf 80 Prozent aufgeladen werden.

2015 Nissan Micra

Mit der standardmäßigen 7-kW-Ladestation können Besitzer ihr Fahrzeug in sieben Stunden vollständig aufladen.







Zu den Standardfunktionen der vollelektrischen Frequenzweiche gehören ein 8,0-Zoll-Touchscreen mit Satellitennavigation, Apple CarPlay und Android Auto, Audio mit sechs Lautsprechern und ein Panorama-Schiebedach.

Der ZS EV wird von a Sieben Jahre Garantie auf 160.000 km Neufahrzeug und eine siebenjährige Batteriegarantie, wenn es im Jahr 2020 ankommt.

Zu den wichtigsten Konkurrenten für den ZS EV zählen der kürzlich überarbeitete Hyundai Ioniq Electric und der Nissan Leaf, deren Preis sich auf 48.490 USD zuzüglich Straßenkosten bzw. 49.990 USD zuzüglich Straßenkosten beläuft.

Beide konkurrierenden Schrägheckmodelle haben geringfügig mehr Reichweite beansprucht, um mit dem höheren Angebotspreis mitzuhalten & # x2013; Der Ioniq misst jetzt 311 km, während der Leaf 270 km misst, beide im strengeren WLTP-Testzyklus.

Monaro Konzeptauto




Die Ankündigung von MG vor der Markteinführung erfolgte bei der Eröffnung des neuen Flaggschiff-Showrooms der Marke & x2013; Sydney City MG & # x2013; befindet sich in Alexandria.

'Der neue zweistöckige 1100 Quadratmeter große Ausstellungsraum befindet sich im begehrten Automotive-Hub von Alexandria und verspricht ein zuverlässiges und komfortables Verkaufserlebnis für den wachsenden Kundenstamm der Marke', heißt es in der Pressemitteilung von MG.

MG, eine Tochtergesellschaft der chinesischen SAIC Motor-Gruppe, ist in diesem Jahr auf dem australischen Markt sehr stark vertreten.

neues Toyota raus

Bislang ist die ehemals britische Marke im Jahr 2019 um mehr als 200 Prozent gestiegen (Stand 30. September). Haupttreiber sind die überarbeitete MG3-Lichtluke und benzinbetriebene ZS-Frequenzweichen.

Im vergangenen Monat wurden in Australien 835 MG registriert, und bis Ende September wurden 5795 MG verkauft. Es scheint, dass diese Zahlen immer größer werden.

Klicken Sie auf die Bilder für die vollständige Galerie






Lesen Weiter

Kalaschnikow CV-1: Russlands Antwort auf Tesla enthüllt