2020 Mini Clubman JCW Bewertung

Mini hat dem JCW Clubman eine zusätzliche Leistung von 55 kW und 100 Nm für 2020 verliehen.

Wir sind es gewohnt, mitten im Leben Verbesserungen vorzunehmen, die zusätzliche 5 kW oder 10 kW bringen, wenn wir Glück haben. Das ist beim Neuen nicht der Fall 2020 Mini Clubman JCW.

Anstelle des üblichen Token Boosts Der neue Clubman JCW hat 55 kW und 100 Newtonmeter mehr als das Auto, das er ersetzt. Es hat auch eine neue Einheitsgröße & apos; Pure & apos; Modell, das im Wesentlichen Mini ohne Optionen ist. Nein, das ist kein Tippfehler. Es ist ein Mini ohne Optionen.

In der Lebensmitte ist dies ein wichtiges Update & # x2013; und der Grundpreis ist nur um gestiegen 1000 US-Dollar



Trotz der großen Veränderungen, die unter der Haut lauern, unterscheidet sich der neue Clubman JCW kaum von dem Auto, das er ersetzt.

Es gibt größere Lufteinlässe vorne, größere Auspuffrohre hinten und eine Reihe von Detailänderungen an der Außenbeleuchtung (einschließlich Union Jack-Rückleuchten) und der Verkleidung, aber es ist immer noch ein Clubman.

Das bedeutet, dass Sie dank des eigenwilligen Kofferraums mit Scheunentor immer noch sechs Türen haben und ein etwas erwachseneres Aussehen der kreiselstarken Innenausstattung, die für den Mini maßgeblich ist, unter der Kontrolle von BMW.

Ein 8,8-Zoll-Bildschirm mit Navigation dominiert das Armaturenbrett, angetrieben von dem Drehregler, den wir von BMW iDrive kennen und lieben. Apple CarPlay ist Standard & # x2013; Es ist immer noch drahtlos, aber die Abonnementgebühr wurde gesenkt. Jubeln.













Ein Head-Up-Display gehört ebenfalls zum Standard JCW Exclusive (62.900 USD vor Straßenkosten), Es handelt sich jedoch nicht um das richtige Vollfarbgerät aus der regulären BMW-Produktpalette, sondern um einen faltbaren Glasbildschirm, auf dem Geschwindigkeit, Drehzahlmesser und Geschwindigkeitsbegrenzungsinformationen angezeigt werden können.

Sie können auch mögen

News14th Mai 2019 2019 Mini Clubman JCW, Countryman JCW enthüllt… Lädt ... Review15 Stunden zuvor 2019 Lexus ES300h F Sport review… News15 Stunden zuvor Video: Porsche und LucasFilm enthüllen kooperatives Star Wars-Schiffsdesign… Review1 Tag zuvor 2020 Renault Kadjar Intens review… Rückblick vor3 Tagen 2019 Toyota RAV4 Edge Benziner Rückblick… Mehr anzeigen

Wo die Basis JCW Pure (57.900 USD vor Straßenkosten) erhält manuelle Sportsitze aus Leder und Dinamica Stoff, der High-End-Exclusive hat elektrisch betätigte Ledersitze, aber die Grundlagen sind ansonsten die gleichen.

Das High-End-Modell Exclusive bietet außerdem ein Harman Kardon-Soundsystem und blendfreie Spiegel sowie eine größere Auswahl an Optionen für die Innenausstattung.

Beide Modelle verfügen über eine adaptive Cruise mit Stop / Go-Funktion, eine autonome Notbremsung, beidseitige Parksensoren, eine Rückfahrkamera und Besonderheiten wie Keyless Entry / Start und Zweizonen-Klimatisierung.

Der Kofferraum ist 360L groß und die Rücksitze können 40/20/40 umgeklappt werden, um lange oder unbeholfen geformte Gegenstände aufzunehmen. Die Fondpassagiere werden jedoch hinter größeren Fahrern um Beinfreiheit kämpfen, und das niedrige Dach bedeutet, dass die Kopffreiheit passabel und nicht ausreichend ist.

Vorne ist es besser, wenn sowohl der Elektroantrieb als auch der manuell eingestellte Motor bis zum Boden herunterfallen und weit genug gleiten, um langbeinige Fahrer aufzunehmen.

Der große Unterschied zwischen den beiden Modellen kommt auf der Straße. Obwohl einige Besitzer die Idee der kleineren 18-Zoll-Leichtmetallräder, die der Pure bietet, vielleicht verachten, bringen sie einen entscheidenden Vorteil mit sich & # x2013; adaptive Dämpfer.

Nichts in der Mini-Reihe fährt sich wie ein Rolls-Royce, aber die feste Federung und die 19-Zoll-Leichtmetallfelgen im Clubman JCW Exclusive machen ihn selbst für die Standards von Mini fest.

Es ist nicht knochenschüttelnd oder zahnklappernd, aber raue Landstraßen bringen Ihren Kopf zum Nicken und zum Schaukeln.

Das JCW Pure ist im Vergleich dazu kein Federbett, aber es ist in Bezug auf 'Normal' deutlich geschmeidiger. Modus auf holprigen Straßen. Neben der Möglichkeit, die Federung zurückzurufen, sind die 18-Zoll-Räder mit Michelin Pilot Super Sport-Reifen mit einer (etwas) höheren Seitenwand versehen.

Wenn das nicht Grund genug ist, die Pure zu kaufen, wissen wir nicht, was es ist.

Es gibt auch keinen Kompromiss bei der Fahrweise. Der Clubman JCW Pure ist sportlich ausgerichtet und hat das gleiche ausgeprägte Frontend und die gewichtige Lenkung wie sein teurerer Stablemate.

audi a4 ehrgeiz

Unabhängig von der Trimmung fühlt sich der Clubman JCW auf seinen Füßen relativ leicht an & # x2013; leichter als der verwandte Countryman und scharf darauf, sich zu drehen & # x2013; und glücklich, herumgeworfen zu werden.



















Das Allradantriebssystem ALL4, xDrive im BMW-Sprachgebrauch, kann bei Bedarf Drehmomente auf die Hinterachse übertragen, und an der Vorderachse befindet sich ein mechanisches Sperrdifferential, das im Wesentlichen Grip, Grip und mehr Grip bedeutet.

Klingt in der Theorie komplex und ist in der Praxis komplex. Aber das Ergebnis ist ein Auto, das von Punkt zu Punkt schnell ist, auch wenn es sich nicht übermäßig verspielt anfühlt.

Es fühlt sich nicht wie von hinten angetrieben an, aber Sie können es in eine Ecke schleudern und darauf vertrauen, dass die Kraft nach hinten geleitet wird und das Auto dreht. Sie können spüren, wie das vordere Differential den JCW auch auf die nächste Gerade zieht.

Trotz all der komplizierten elektrischen und mechanischen Tricks lässt die hohe Drehmomentzahl des Motors die Traktionskontrollleuchte blinken, wenn Sie in den unteren Gängen zu gierig mit dem Gas an der Kurvenausfahrt werden.

Es ist beim Countryman ausgeprägter als beim Clubman. Seien Sie gespannt auf unseren Rückblick auf die hochrangigen Geschwister des Clubman an diesem Wochenende.

BMW 320i 2007 Überprüfung

Im Zentrum seiner Leistung steht natürlich der Vierzylinder-Turbomotor unter der Motorhaube (interner Code B48, Nerds). Wie im BMW M135i und X2 M35i gibt es aus 225 kW und 450 Nm, gepaart mit einem Achtgang-Wandlerautomatik Getriebe.



















Die Leistung des Motors wird nicht in Frage gestellt. Trotz des Clubman's ist JCW ziemlich heftig 1550kg Leergewicht (15kg gegenüber dem Vorgänger) trifft es 100 km / h in nur 4,9 Sekunden aus dem Stand auf dem Weg zu einem 250 km / h Höchstgeschwindigkeit.

Behauptete Kraftstoffersparnis ist 7,7 l / 100 km, Wir müssen warten, bis das Auto durch unser Büro kommt, um zu sehen, wie sich das in die reale Welt überträgt.

Es ist ein wilder kleiner Bastard im Sport-Modus, mit kratzendem Auspuff und knalligen Schalthebeln des Achtgangers. Aber es fühlt sich etwas weniger wütend an als beim X2 M35i, wo der Auspuff bombastisch wird, wenn die Drehzahlnadel über 3500 U / min schwingt.

Trotzdem ist es mit Sicherheit ein charakteristischeres Geräusch als bei einem Volkswagen Golf R oder Honda Civic Type R.

Leider gibt es für den 2020 Clubman JCW keine manuelle Option. Beschuldigen Sie einen rückläufigen Markt für Dreipedalautos, und die Tatsache, dass ein Schalthebel bei keinem der Vierzylinder-Performance-Autos von BMW zu finden ist.

Das Achtgang-Automatikgetriebe leistet einen guten Beitrag, indem es das Fahrverhalten in der Stadt mit der vollen Leistung kombiniert. Es schlendert mit niedriger Geschwindigkeit durch die Gänge und schaltet intuitiv auf ein hohes Übersetzungsverhältnis, um Kraftstoff zu sparen & # x2013; Aber stöbern Sie in Sport und es wird glücklich zur Redline rennen.

Es knallt auch das nächste Verhältnis im Sportmodus nach Hause, was dem Theater zugutekommt. Hinter dem Lenkrad befinden sich Kunststoffpaddel, oder Sie können den kleinen, stumpfen Schalthebel vor und zurück drücken, um die Steuerung manuell zu übernehmen.

Mini bietet eine dreijährige, unbegrenzte Kilometergarantie für das gesamte Sortiment. Ein Service zu Höchstpreisen ist verfügbar und kostet 1425 US-Dollar für fünf Jahre Basis-Service. cover oder 3795 USD für & apos; plus & apos; Abdeckung einschließlich Verbrauchsmaterialien wie Bremsbeläge und Zündkerzen.

Ohne Zweifel macht der Clubman Spaß, ist schnell und einzigartig. Basierend auf unserem Launch Drive scheint der Pure der Sweet Spot im Line-Up zu sein, mit der ganzen Leistung des teureren Exclusive und einer komfortableren, vielseitigeren Kombination aus Federung und Rad.

Mit 57.900 US-Dollar vor den Straßenkosten steht es in direkter Konkurrenz zu dem im letzten Jahr stark mit Optionen ausgestatteten Clubman Cooper S.



















Wenn Sie die Art von Person sind, die Autos mit dem Kopf kauft, ergibt keiner der JCW Clubman viel Sinn. Es gibt viele heiße Luken, die die gleiche (oder mehr) Leistung bieten & # x2013; ganz zu schweigen von mehr Praktikabilität & # x2013; Für weniger Geld mit einer Garantie von fünf Jahren.

Aber kein Mini ist ein rein rationaler Kauf, besonders wenn es um das obere Ende des Sortiments geht. Und wenn Sie auffallen und schnell zu Ihrem Ziel gelangen möchten, gibt es für dieses Geld nur wenige bessere Möglichkeiten als den Clubman JCW.






Lesen Weiter

2019 BMW M2 Wettbewerbsrückblick: Streckentest