2020 Skoda Kamiq GT: Nur-China-Coupé-SUV enthüllt

Skoda bietet chinesischen Käufern eine etwas elegantere Version des Kamiq.




Chinesische Käufer wollen immer häufiger Frequenzweichen und sie wollen immer häufiger Skoda. Die tschechische Marke gibt ihnen daher mehr von beiden.

Wie der Kodiaq GT im vergangenen Jahr enthüllte, ist der Kamiq GT ist eine Coupé-Crossover-Version eines vorhandenen Skoda und wird hier nicht verkauft.

In diesem Fall handelt es sich um den chinesischen Markt Kamiq, der trotz seines durch und durch zeitgemäßen Designs auf der PQ34-Plattform basiert, die erstmals 1996 mit dem Audi A3 vorgestellt wurde, und nicht auf der MQB-Architektur, die der in Europa verkaufte Kamiq verwendet Einführung in Australien im ersten Halbjahr 2020.

bester kleiner diesel suv

Obwohl der Kamiq GT als Coupé-Frequenzweiche bezeichnet wird, ist er aufrechter als die meisten Coupé-Frequenzweiche. Der Unterschied zum regulären Kamiq ist eher der Unterschied zwischen dem Haval H6 und dem H6 Coupé als etwa zwischen dem Mercedes-Benz GLC und dem GLC Coupé.







Der Übergang vom Vision GT-Konzept zur Produktion des Kamiq GT verlief nahtlos, ohne dass sich die visuelle Note geändert hätte. Der neueste Coupé-Crossover von Skoda ähnelt auch stark dem größeren, exklusiven chinesischen Kodiaq GT.

vw amarok 2016

Obwohl die Gürtellinie in Richtung der D-Säule zeigt, wie es beim normalen chinesischen Kamiq der Fall ist, zeichnet sich der Kamiq GT durch die Verwendung einer dicken Chromleiste und die Verfügbarkeit einer kontrastierenden Dachfarbe aus. Insgesamt ist der Kamiq GT 19 mm länger als der normale chinesische Kamiq, obwohl er in Radstand und Breite identisch ist. Etwas überraschend ist es auch 13 mm größer.

Es wurden auch Änderungen am Front-End-Design vorgenommen, wobei schärfere Lichtelemente dem Auto ein sportlicheres Aussehen verleihen. Der Innenraum ist größtenteils vom regulären Kamiq übernommen, erhält jedoch einzigartige Sportsitze, Zierleisten aus gebürstetem Metall und einige Ziernähte.




In der Pressemappe von Skoda wird der Antriebsstrang des Kamiq GT jedoch nicht erwähnt Komplettes Auto meldet, dass es die einzige Antriebsstrangoption des chinesischen Kamiq verwenden wird, a 1,5-Liter-Vierzylinder mit Saugmotor, produzierend 81kW und 145 Nm, verpaart mit einem Sechsgang-Automatik.

Ebenfalls erhältlich wird ein 1,2-Liter-Turbolader vier mit 86kW und 200 Nmund gepaart mit a Automatisiertes Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Wie der Kamiq wird der Kamiq GT nur mit Frontantrieb erhältlich sein.

BMW x5 m Sportpaket

Die Einführung von zwei exklusiven chinesischen Modellen unterstreicht die Bedeutung des weltweit größten Marktes für die Absatzziele des tschechischen Unternehmens. Im vergangenen Jahr war China nach Westeuropa der zweitgrößte Markt für Skoda, vor Mitteleuropa, aus dem das Unternehmen stammt.

Der Volkswagen Konzern ist ein Koloss in China, allein seine Titelmarke verkaufte im vergangenen Jahr mehr als doppelt so viele Fahrzeuge wie die zweitbeliebteste Marke. Es hat zwei Joint-Venture-Partner, FAW VW und SAIC-Volkswagen, von denen letzterer den Kamiq GT gemeinsam mit Skoda entwickelte.

Skoda war 2018 die 24. meistverkaufte Automarke in China und hatte einen Anteil von 1,5 Prozent am Gesamtmarkt. Das legte es vor, unter anderen Marken, Mazda, MG und Mitsubishi.






Lesen Weiter

Deutsche Autohersteller müssen Tesla herausfordern, sagt hochrangige politische Persönlichkeit