2020 neckte Volkswagen ID.4 in China

Vollelektrische Frequenzweiche für den Start der EV-Offensive der deutschen Marke in China. Bis 2023 sollen 10 neue Elektromodelle in China auf den Markt gebracht werden.




Volkswagen hat seine bevorstehende Produktoffensive für den chinesischen Markt detailliert beschrieben und dabei das Neue herausgefordert ID.4 elektrische Frequenzweiche was in den kommenden Monaten bekannt gegeben werden soll.

Obwohl das Fließheck ID.3 in Europa bereits zum Verkauf angeboten wurde, wird das ID.4 in Tiguan-Größe das erste neue EV-Modell von Volkswagen sein, das in den chinesischen Markt eingeführt wird, wenn die Produktion in 12 Monaten beginnt & # x2013; Ähnlich wie es den Elektrifizierungsschub der Marke auch in Australien ankurbeln wird.

Der ID.4 wird das erste von 10 neuen MEB-basierten Elektrofahrzeugen sein, die bis 2023 in China auf den Markt gebracht werden, zusammen mit einer Reihe neuer Plug-in-Hybridmodelle und Autos mit hocheffizienten Verbrennungsmotoren.



hilux trd specs

Volkswagen hat bestätigt, dass eine Version des ID.3 nach dem Start des ID.4 in China verkauft wird, der vom Joint Venture SAIC Volkswagen in einem neuen Werk in Anting hergestellt wird.







Über die kommende Reihe von elektrifizierten Modellen hinaus hat sich die deutsche Marke einer Reihe neuer Modelle mit Verbrennungsmotor und hohem Wirkungsgrad verschrieben.

Eines davon wird eine marktspezifische Version des T-Cross sein, genannt Tacqua (oben), das von FAW Volkswagen produziert wird, während der neue Viloran People Mover von SAIC Volkswagen gebaut wird.

Seit 2018 hat Volkswagen in China mit der Einführung von 14 neuen Modellen begonnen, darunter fünf neue SUV.

2012 holden captiva 5 diesel review

'Wir haben unserer Marke ein neues Aussehen, einen neuen Charakter, ein neues Unternehmensziel gegeben, das sich ganz auf die Dekarbonisierung und neue Autos konzentriert', sagte Stephan Wöllenstein, CEO der Volkswagen Group China.

'ID.Next und ID.3 zeigen, dass wir mit batterieelektrischen Fahrzeugen auf dem Weg zur Mobilität mit einer neutralen Kohlenstoffbilanz sind.'




Australien

Wie in China wird die australische Elektrifizierung von Volkswagen mit der ID.4 & # x2013; Die ersten Beispiele dürften jedoch nicht im Jahr 2022 aufsetzen.

Nissan Skyline 2007

Jeff Shafer, lokaler Produktplanungschef von Volkswagen, sagte im Gespräch mit den Medien auf der jüngsten Frankfurter Automobilausstellung, die australische Division strebe einen ID.4-Start unter 50.000 US-Dollar an, was deutlich unter dem aktuellen Preisniveau von 50.000 US-Dollar liegen würde der Hyundai Kona Electric und Tesla Model 3.

'Ich bin ein Optimist', sagte er, 'ich würde gerne etwas unter 50.000 Dollar sehen.' Wenn wir diesen ID-SUV [den ID.4] in diesem Bereich einsetzen könnten, wäre er meiner Meinung nach in vielerlei Hinsicht sehr erfolgreich. '

'Wie Michael [Bartsch, VW Australia-Geschäftsführer] sagte, ist es ein langer Weg im Vergleich zu unserem heutigen Standort', fuhr Shafer fort, 'ich hatte dieses Treffen heute wieder. Und ohne etwas zu sagen, sollte ich nicht sagen, dass wir im November ein paar Treffen haben, bei denen wir diese Diskussion wieder führen werden. '






Lesen Weiter

2020 Ford Mustang High Performance: Der heißere Viertopf ersetzt EcoBoost in Australien