2020 Volvo S60 T8 R-Design Bewertung

Wir testen die Plug-in-Hybrid-Sportlimousine von Volvo und erzielen gemischte Ergebnisse.

Der schwedische Autobauer Volvo unternimmt weitere gemeinsame Anstrengungen, um einen Teil des mittelgroßen Luxusmarktes zu erobern, der von den Audi A4, BMW 3er und Mercedes C-Klasse dominiert wird.

Dies ist die dritte Generation der S60-Limousine nach der zweiten Serie von 2010 bis 2018 und die erste Generation, die Ende 2000 eingeführt wurde. Sie ist auch als eleganter V60-Wagen erhältlich. Interessanter Punkt: Die Limousine wird in den USA hergestellt, während der Wagen in Schweden und Belgien hergestellt wird.

Das getestete Modell hat eine andere Wendung: die 2020 Volvo S60 T8 R-Design ist ein leistungsstarker Plug-In-Hybrid, So kann er allein im Akkubetrieb bis zu 45 km weit fahren, bevor der Benzinmotor übernimmt. Volvo verwendet den Elektromotor auch, um die Beschleunigung aus dem Stand heraus zu steigern, je nachdem, in welchem ​​Modus Sie sich befinden.



Der springende Punkt: Sie können endlich ein schnelles Auto mit umweltfreundlichen Ausweisen haben, in einem Moment auf die gesamte verfügbare Leistung zugreifen und im nächsten auf umweltfreundliches Fahren umsteigen.

Die Leistungsansprüche sind beeindruckend und vielversprechend aufregend 0 100 km / h Leistung von 4,3 Sekunden & # x2013; nicht weit weg von Porsche 911 Gebiet. Liefert der Volvo? Mehr dazu in Kürze.

Wie bei den meisten brandneuen Designs ist der S60 in jeder Dimension größer & # x2013; Ein Zug, der es etwas länger und breiter macht als seine deutschen Konkurrenten. (Für die Zahlensucher mit einer Länge von 4761 mm, einer Breite von 1850 mm, einer Höhe von 1437 mm und einem Radstand von 2872 mm).










Mit dem Wachstumsschub & # x2013; und zusätzliche Technologie & # x2013; Es ist ein 10-prozentiger Preisanstieg eingetreten. Die S60-Limousine war zuvor ab 49.990 US-Dollar zuzüglich Straßenkosten erhältlich. Das neue Modell ist ab 54.990 US-Dollar plus Straßenkosten erhältlich.

Der S60 T5 Momentum wird von einem 2,0-Liter-Turbo-Vierzylindermotor (187 kW / 350 Nm) angetrieben, der mit einem Achtgang-Automatikgetriebe und Allradantrieb auf 17-Zoll-Leichtmetallrädern kombiniert ist.

Sie können auch mögen

Lade ... Review2 Tage her 2020 BMW X1 sDrive18d review… Newsvor 15 Stunden Video: Porsche und LucasFilm enthüllen kooperatives Star Wars-Schiffsdesign… News9th Oct 2019 Korando, 3er, S60 / V60 erhalten 5-Sterne-ANCAP-Bewertungen… Review28th Dec 2018 2019 Lexus ES300h Sports Luxury review… Newsvor 15 Stunden 2020 BMW X2 Facelift, Plug-in-Hybrid und EV ausspioniert… Mehr anzeigen

Das nächste Modell ist der S60 T5 Inscription im Wert von 60.990 US-Dollar, der über denselben Antriebsstrang mit 19-Zoll-Rädern, einem einzigartigen Kühlergrill, echten Kabinen-Highlights aus Treibholz und einer Vier-Zonen-Klimaanlage anstelle eines Zweizonen-Head-up-Displays (360) ausgestattet ist Kamera und Nappalederpolster.

Das 64.990 USD teure T5 R-Design steigert die Leistung des 2,0-Liter-Benzinmotors auf 192 kW / 400 Nm (obwohl der Leistungszuwachs von 0 bis 100 km / h laut Volvo nur 0,1 Sekunden beträgt) und fügt eine einzigartige 19-Zoll-Legierung hinzu Räder, ein subtiler Bausatz, ein einzigartiges Lenkrad und Sportsitze.

Das Flaggschiff $ 85.990 T8 R-Design Plug-In Hybrid hier getestet hat eine leistungsstarke 2,0-Liter-Vierzylinder mit Turbolader und Kompressor (246 kW / 430 Nm), der die Vorderräder antreibt, unterstützt von ein Elektromotor (65 kW / 240 Nm), der die Hinterräder antreibt.

Das Auto kann im rein elektrischen Modus oder im reinen Benzinmodus gefahren werden. Meistens wird jedoch eine Kombination aus beidem verwendet, die einen Allradmodus liefert.

hsv vf gts r

Volvo behauptet, dass eine Ladung über Nacht ausreichen sollte, um eine elektrische Reichweite von ca. 45 km zu erreichen, bevor der Benzinmotor anspringt. In Wirklichkeit liegt die Reichweite der Batterien jedoch näher bei 30 km, insbesondere bei Verwendung von Klimaanlagen und Scheinwerfern. Glücklicherweise ist im Tank genügend Benzin vorhanden, um weitere 600 km oder mehr zu fahren.

Ein Wagen ist vorhanden in jeder Variante für 2000 Dollar mehr als die entsprechende Limousine.

Die serienmäßige Sicherheit aller Modelle umfasst sieben Airbags, eine autonome Notbremsung vorn und hinten, Spurhalteassistenten, eine Blindzonenwarnung, eine Warnung bei Querverkehr hinten, eine Geschwindigkeitszeichenerkennung, eine Rückfahrkamera oder eine 360-Grad-Kamera sowie Reifendrucküberwachungen.

Während unserer Probefahrt mit einer S60-Limousine (und zufälligerweise einem nahezu identischen V60-Wagen) funktionierte die Geschwindigkeitsanzeige jedoch zeitweise und nicht so gut wie bei anderen ähnlichen Systemen von Toyota, Ford und Peugeot, um nur einige zu nennen Beispiele.

Möglicherweise liegt es daran, dass das Volvo-System die Geschwindigkeitsangaben der Kamera mit den in der Navigation gespeicherten Daten vergleicht. Die meisten anderen Marken verlassen sich ausschließlich auf die Kamera, da die Technologie jetzt so gut ist und sie Straßenarbeiten und Schulzonen erkennen.

Wie bei immer mehr Elektroautos hat der Volvo S60 T8 R-Design kein AM-Radio. Es wurde gelöscht, um elektronische Störungen zu vermeiden. Stattdessen müssen AM-Hörer ihre Telefondaten verwenden, um einen AM-Sender zu streamen, oder sich auf Digitalradio verlassen. Leider funktioniert keine dieser Optionen in Regionen, in denen AM weit über Telefonsignale und digitale Funkübertragung hinausgeht.













Nach Ansicht von Technologieexperten gibt es eine Möglichkeit, AM-Radio vor Störungen durch Elektroautos zu schützen, aber dies kostet Geld, und Autohersteller wie Volvo und Tesla investieren nicht in dieses Gerät, da AM in Europa und Amerika rückläufig ist. Wir melden es hier, falls es ein Deal-Breaker für Sie ist. Derzeit ist keine Installation eines AM-Radios für dieses Volvo-Modell geplant.

Positiv zu vermerken ist, dass der S60 über einen großen vertikalen Infotainment-Bildschirm im Tablet-Stil verfügt, der bei anderen neuen Volvo-Modellen wie dem XC90 und dem XC40 zu sehen ist. Es kneift und wischt ähnlich wie ein Smartphone, erfordert jedoch noch etwas Übung.

Die Kabine ist geräumiger als zuvor, aber der Platz auf den Rücksitzen ist nicht so großzügig wie bei einem Audi A4 oder einer Mercedes C-Klasse. Unter den Vordersitzen war der Platz für die Passagiere auf den Rücksitzen begrenzt. Der Knieraum ist auch eng, was ungerade ist, da der Abstand zwischen Vorder- und Hinterrad im Vergleich zu seinen Konkurrenten größer ist.

volkswagen scirocco r 2015

Der Laderaum ist aufgrund der schrägen Dachlinie im Wagen und der schmalen Kofferraumöffnung in der Limousine nicht so groß oder nutzbar, wie es der großzügige Boden (100 cm lang, 104 cm breit) bieten könnte.

Der Volvo S60 T8 R-Design bietet 390 Liter Kofferraum, die im Vergleich zu seinen Kollegen bescheiden ist. Dies ist hauptsächlich auf den Akku und die Hybrid-Hardware unter dem Kofferraumboden und dem Rücksitz zurückzuführen.













Zum Vergleich: Eine Mercedes-Benz C-Klasse hat einen 435L-Kofferraum, während der Audi A4 und der neue BMW 3er jeweils 480L-Laderäume haben. Der Plug-in-Hybrid BMW 330e hat einen bescheidenen 375-Liter-Kofferraum. Der Volkswagen Passat überzeugt mit einem gewaltigen Laderaum von 586 Litern.

Als interessanter Vergleich & # x2013; und ein Zeichen dafür, wie viel Erfahrung Toyota beim Verpacken von Benzin- und Elektrotechnik hat & # x2013; Ein Camry-Hybrid hat einen massiven 493L-Kofferraum (gegenüber 524L für einen Nicht-Hybrid-Camry).

Die Volvo S60 T8 R-Design Limousine wird mit einem Inflator-Kit geliefert (also ohne Reserverad), während einige Wagenvarianten mit einem platzsparenden Reserverad ausgestattet sind.

Die Garantie beträgt drei Jahre / unbegrenzte Kilometer, genau wie bei Audi, BMW, Mercedes-Benz und Jaguar, jedoch weniger als bei Lexus (vier Jahre) und Hyundai (fünf Jahre). Die meisten Standardautos sind mit einer Garantie von fünf, sechs oder sieben Jahren ausgestattet, sodass drei Jahre am unteren Ende der Skala liegen.

2020 Nissan Patrouille

Die Wartungsintervalle betragen 12 Monate oder 15.000 km, je nachdem, was zuerst eintritt. Vorausbezahlte Servicepakete können innerhalb von 12 Monaten nach dem Kauf des Autos für 1595 USD gekauft werden und decken die routinemäßige Wartung für die ersten 45.000 km oder drei Jahre ab, je nachdem, was zuerst eintritt.

Unterwegs

Wie bei allen neuen Volvos, die in den letzten Jahren eingeführt wurden, ist die S60-Limousine wie ein Generationswechsel.

Die größere Stellfläche macht das Auto über Unebenheiten geschmeidiger. Wenn Sie jedoch das bequemste Paket suchen, entscheiden Sie sich für das Basismodell mit 17-Zoll-Rädern und -Reifen anstelle dieser Leistungsvariante mit flachem Profil aus Gummi.

Der Wendekreis von 11 m ist etwas breiter als die meisten Konkurrenten, aber nicht so schwerfällig wie bei anderen Volvos in der Vergangenheit.

Es ist immer noch sehr entspannend, auf holprigen Straßen zu fahren und sich relativ wohl zu fühlen, aber das Überfahren von Expansionsverbindungen kann sich etwas abrupt anfühlen und die Federung dröhnt.

Dies ist nicht das einzige Dilemma, mit dem der Flaggschiff-T8-Plug-in-Hybrid konfrontiert ist. Es ist nicht so schnell wie die 100 km / h-Marke des Herstellers von 4,3 Sekunden, und ich bin echt neugierig, wie Volvo zu dieser Zahl gekommen ist. Das Beste, was wir nach zahlreichen Versuchen erreichen konnten, waren 5,3 Sekunden. Dies ist immer noch relativ keck (fast so schnell wie ein Holden Commodore V8 oder Kia Stinger), aber eine Sekunde von der Behauptung entfernt ist in der Tat ein Leben lang an diesem Ende des Leistungsspektrums.













Der T8 schaltet nahtlos und intuitiv von Benzin auf Elektro & # x2013; oder führt beide aus & # x2013; Erwarten Sie jedoch nicht, irgendwo in die Nähe zu kommen Der offizielle Kraftstoffdurchschnittswert von 2,0 l / 100 km. Dies ist eine Anomalie der Labortests. In der realen Welt trinkt der T8 so viel wie die meisten anderen Hochleistungsautos, sobald der Strom ausgeht.

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch schwankte zwischen 8,0 l / 100 km und 11,0 l / 100 km Je nachdem, wie begeistert wir gefahren sind, entspricht dies den meisten anderen Autos in dieser Klasse.

Die Tatsache, dass der Volvo S60 T8 R-Design etwas mehr als 2000 kg wiegt (etwa 250 kg mehr als andere Modelle der S60-Baureihe), zeigt, dass diese Technologie zwei Schritte nach vorne und einen Schritt nach hinten kostet. Das zusätzliche Gewicht ist fast ausschließlich auf den Akku, den Elektromotor und das Hybridsystem zurückzuführen.

Es fühlt sich bei sehr leichtem Gasdruck munter an und ist in der Stadt flott, aber ehrlich gesagt nicht in der 4,0-Sekunden-Klasse von Sportlimousinen. Leider bedeutet dies, dass der T8 weder ein episches Performance-Auto noch ein brillanter Hybrid ist.

Wenn Sie Kraftstoff sparen möchten & # x2013; und sparen Sie Geld & # x2013; lege das Emblem auf die Seite und kaufe einen Toyota Camry Hybrid.

Wenn Sie ein schönes Luxusauto suchen, das sich von der Masse abhebt & # x2013; und müssen nicht viel auf dem Weg von Passagieren und Fracht transportieren & # x2013; Die regulären Modelle Volvo T5 S60 und V60 der neuen Baureihe sind die bessere Wahl.

Urteil













Volvo hat gute Absichten mit dem Plug-in-Hybrid S60 T8 R-Design, und es gibt nichts auszusetzen, was das Aussehen oder die Fahrweise betrifft. Wenn Sie Ihr Herz auf eins gesetzt haben, würden wir Sie nicht entmutigen.

Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, ist dies nicht die beste Ausführung der Performance-Hybrid-Technologie. Es ist weder so schnell noch so wirtschaftlich wie sein Anspruch. Die günstigeren Modelle der neuen Volvo S60-Reihe sind viel sinnvoller.






Lesen Weiter

2019 Nissan Pathfinder Ti 4WD Bewertung