2021 Cadillac Escalade ist unverstellt durchgesickert

Das SUV mit der höchsten Reichweite will sich noch stärker von seinen Geschwistern Chevrolet und GMC abheben.




Weniger als einen Tag nach dem verwandten Chevrolet Tahoe und Vorort wurden aufgedeckt, Undichtigkeiten haben das Design der nächsten Generation übertroffen Cadillac Escalade.

Fotos von außen wurden von veröffentlicht Alle Nachrichten auf Instagram, während die Aufnahmen des Innenraums gegeben wurden Carscoops.

Äußerlich unterscheidet sich der neue Escalade vom Tahoe / Suburban vor allem durch sein einzigartiges Frontend-Design. Inspiriert vom Crossover XT6 bietet der Cadillac mit seinem Spitzenmodell schlanke rechteckige Scheinwerfer, ein großes schwarzes Gitter mit gefälschten Metallkanten und eine stärker zerknitterte Frontstoßstange.







An den Seiten profitiert der Escalade von zusätzlichen Chromspritzern, insbesondere an der C-Säule.

Obwohl noch keine Fotos vom Heck des Escalade der fünften Generation vorliegen, wird es wahrscheinlich wieder andere Rücklichter als die Chevrolet-Modelle haben.

Cadillac wurde möglicherweise von dem neuesten Paar Ford Expedition und Lincoln Navigator inspiriert und hat größere Anstrengungen unternommen, um die Kabine von den weniger kostspieligen Geschwistern zu unterscheiden.




Es gibt ein völlig neues Armaturenbrett-Design mit einem starken horizontalen Thema, schlanken Lüftungsöffnungen und einem kleinen Bereich für die Klimaregelung sowie zwei aufrechten Blenden, um die Infotainment- und digitalen Instrumentenbildschirme einzurahmen und unterzubringen.

Es scheint auch eine zweite Anzeige zwischen den Instrumenten und den Türen zu geben. Darüber hinaus gibt es mehrere Hektar glänzendes Holz, metallähnliche Knöpfe, weiches Leder, ein einzigartiges Lenkrad und einen Schalthebel im Mitteltunnel.






Lesen Weiter

Great Wall: Hochwertige ute-Variante mit nur 500 kg Nutzlast