2021 spionierte Hyundai Santa Cruz aus

Die neue Ute des Unternehmens, die sich hauptsächlich an den nordamerikanischen Markt richtet, wurde zum ersten Mal mit einer produktionsorientierten Karosserie ausspioniert.




Ein Prototyp von Hyundai Santa Cruz, die kommende Auto-basierte Ute des Unternehmens, wurde zum ersten Mal ausspioniert & # x2013; Die australische Verfügbarkeit muss jedoch noch bestätigt werden.

Dieses Foto wurde über Nacht von der koreanischen Website online gestellt AutoSPy. Es ist unklar, wer das Bild aufgenommen hat oder wo es aufgenommen wurde.

Im Gegensatz zum Concept Car 2015 (unten) mit großen Vordertüren und kleinen rückseitig angeschlagenen Hintertüren wird die Serie Santa Cruz vier Öffnungen in Standardgröße haben.



Diese Kabinenkonfiguration sollte zu mehr Innenraum führen, aber das resultierende Fach scheint eher klein zu sein. Obwohl der Prototyp ziemlich gründlich behandelt wird, scheint er ein kantigeres Design zu haben als die weicheren Formen, die man beim Konzept von 2015 sieht.

Berichten zufolge wird Santa Cruz auf der nächsten Generation der Tucson-Frequenzweiche basieren, die im nächsten Jahr erhältlich sein wird. Gemessen an der Nähe der Vorderräder zur Vorderkante der Vordertüren scheint der Prototyp ute auf einer Architektur mit Front- und Allradantrieb zu beruhen.







Anfang dieses Jahres bestätigte Hyundai, dass der Santa Cruz ab 2021 in seinem Werk in Alabama in Produktion gehen wird. Wenn er in die amerikanischen Showrooms kommt, wird der Santa Cruz keine natürlichen Konkurrenten auf dem Markt haben.

Die einzige andere in den USA und Kanada erhältliche Auto-basierte Ute ist die größere Honda Ridgeline, die auf dem Toyota-Kluger-Klasse-Pilot-Crossover basiert.

Aufgrund seiner Tucson-Basis sollte der Santa Cruz auch kleiner sein als die dort erhältlichen mittelgroßen Pick-ups wie der Chevrolet Colorado, Toyota Tacoma und Nissan Frontier.

Es ist unklar, ob der Santa Cruz in Australien verkauft wird. Als ich letzten Monat nach dem Fahrzeug gefragt wurde, erzählte Hyundai Australia CarAdvice: 'Wir prüfen die Eignung aller internationalen Produkte für den australischen Markt und Santa Cruz ist nicht anders. Wir untersuchen derzeit den Business Case.'






Lesen Weiter

Lucid Air wird Tesla Model S preislich deutlich unterbieten