2021 Jaguar F-Type debütiert am 2. Dezember

Jaguars verführerischer F-Typ erfrischt sich erheblich, die große Enthüllung findet in wenigen Tagen statt.




Jaguar hat ein Teaser-Video der kommenden, überarbeiteten veröffentlicht F-Typ Coupé und Cabrio sollen am 2. Dezember enthüllt werden.

2019 hiace von

In dem 6-Sekunden-Video ist nicht viel zu sehen. Der einzige sichtbare Teil des Autos ist das Kombiinstrument & # x2013; Sie können jedoch das berauschende Geräusch des V8-Motors des F-Type hören.

Das deutet darauf hin, dass der donnernde, aufgeladene 5,0-Liter-V8 weiter fahren wird. In R-Form produziert der V8 405 kW und 680 Nm während der SVR mit der höchsten Reichweite einen zusätzlichen Effekt erzielt 18 kW und 20 Nm.



https://www.youtube.com/watch?v=CtyDVfIVelM&feature=emb_title

Die Chancen stehen gut, dass der neue Ingenium Inline Six von Jaguar Land Rover unter der Motorhaube landet, wenn Jaguar Land Rover seinen aufgeladenen 3,0-Liter-V6 ausliefert. Der neue Sechser nutzt einen Twin-Scroll-Turbolader und einen elektrischen Lader und produziert in seiner stärksten Form 294 kW und 550 Nm.

Diese Melodie wird nächstes Jahr hier im Flaggschiff Range Rover eintreffen. Der zweifach aufgeladene 3,0-Liter bringt den großen SUV in nur 6,3 Sekunden auf 100 km / h, sodass Sie sich vorstellen können, wie schnell der F-Type 6 sein wird.

Zum Vergleich liefert der aufgeladene V6 des aktuellen Modells 250-280 kW und 450-460 Nm, abhängig von der Melodie.

Der Tod der aktuellen Sechs bedeutet jedoch, dass das manuelle Getriebe des F-Type möglicherweise mit ihm einhergeht. Die Drei-Pedal-Option war bisher nur für den V6 verfügbar, während die Vier und der V8 nur für den Auto-Modus verfügbar sind.

Erwarten Sie, dass der Basis-Vierzylinder des aktuellen Autos übertragen wird. Der 2,0-Liter-Vierzylinder mit Turbolader gehört ebenfalls zur modularen Motorenfamilie Ingenium 221 kW und 400 Nm.







Es gibt wohl keine falsche Linie für den aktuellen F-Typ, aber, wie Spionfotos von früher in diesem Jahr zeigen, hat Jaguar vielleicht einfach eine großartige Sache besser gemacht.

Die vielleicht augenfälligste Veränderung sind die Scheinwerfer, die jetzt schlanker und horizontaler ausgerichtet sind und dem XE-, XF- und F-Pace-Design näher kommen. Zu den neuen Leuchten gehören eine neu gestaltete Motorhaube, ein Kühlergrill sowie eine vordere Stoßstange und eine Seitenverkleidung.

Erwarten Sie im Inneren ein aktualisiertes Infotainmentsystem wie im aktualisierten XE.

Der F-Type erschien hier erstmals im Jahr 2013, und diese wesentliche Auffrischung sollte ihm ein neues Leben einhauchen, auch wenn es sich nicht um eine grundlegende Neugestaltung handelt.

Im Geiste der amerikanischen Thanksgiving-Feier, die neulich stattfand, sei dankbar, dass Jaguar den F-Type weiterhin in der Hand hält.

Übrigens sind es die Amerikaner, denen wir danken sollten, da die USA der größte Einzelmarkt des F-Typs sind. Glücklicherweise hat sich der Absatz dort und auf dem europäischen Markt trotz des unermüdlichen Anstiegs des SUV stabilisiert.






Lesen Weiter

GM / Magna setzen Ziel für Opel-Verkauf: Bericht