Alpina startet offiziell in Australien: B3 und B4 BiTurbo jetzt im Verkauf

Das deutsche Tuning-Unternehmen Alpina ist jetzt offiziell in Australien erhältlich. Der BMW 4er B4 BiTurbo ist das erste Modell seiner Baureihe, das für unseren Markt zugelassen wurde.




Der lokale Distributor, The In Motion Group, hat das Sortiment Ende letzter Woche offiziell zu einem besonderen Anlass auf den Markt gebracht. Die ersten Händler, die die maßgeschneiderten Modelle verkaufen, sind BMW Doncaster und Bundoora.

Fünf weitere Händler in Adelaide, Perth, Sydney und Brisbane werden im Laufe des Jahres bekannt gegeben.




Ab 160.900 US-Dollar zzgl. Straßenkosten ist das BMW 4er Alpina B4 BiTurbo Coupé das erste von mehreren Modellen in der Produktpalette des Unternehmens, zu dem in Kürze das B4 BiTurbo Cabrio sowie das BMW 3er Cabrio gehören. B3 BiTurbo Limousine und Tourenwagen.



Ebenfalls für den australischen Markt bestätigt wurde der kürzlich vorgestellte Alpina B7 BiTurbo - basierend auf dem BMW 7er - obwohl das Timing für die Superlimousine noch nicht bekannt ist, da sie sich ebenfalls im Homologationsprozess befindet.

Bei der Einführung begrüßte Marc Werner, CEO von BMW Australien, die Verfügbarkeit von Alpina-Modellen für unseren Markt.

'Alpina hat eine lange Tradition in der Herstellung maßgeschneiderter Autos auf Basis von BMW-Modellen. Wir begrüßen ihre Präsenz auf dem australischen Markt', sagte er.




Patrick Fielding, General Manager der In Motion Group, sagte, das Unternehmen freue sich über die Gelegenheit, Australien das neue und exklusive Sortiment anzubieten.

'Alpina hat sich einen weltweiten Ruf als Hersteller von höchst individuellen Autos erarbeitet, die Luxus und Detailgenauigkeit mit raffiniertem dynamischem Fahren verbinden', sagte er.

Acht Exemplare des B4 BiTurbo Coupés werden Ende November eintreffen und als Demonstratoren für Händler dienen.

Bis Ende des Monats wird The In Motion Group auch jeweils ein Exemplar des B4 BiTurbo Cabrio, des B3 BiTurbo Limousine und des Touring anbieten, damit die Kunden beim Doncaster-Händler eine Probefahrt durchführen können.




Die B3-Limousine wird ab 155.900 US-Dollar plus Straßenkosten angeboten, während der praktischere Touring ab 160.900 US-Dollar auf der Straße angeboten wird. In der Zwischenzeit startet das offene B4 Cabrio bei 170.900 USD vor den ORCs.

Alpina ist ein maßgeschneiderter Kleinserienhersteller von Fahrzeugen auf Basis aktueller BMW Modelle und seit 1965 mit der bayerischen Luxusmarke verbunden.






Lesen Weiter

BMW 4er Cabrio Prospektbilder durchgesickert