Sind Mitsubishis Aufführungstage vorbei?

Q: Ich bin ein Fan von Lancer Evo, und es bringt mich um, dass Mitsubishi keine Hochleistungsautos mehr fährt. Ich erinnere mich an die Rede von der Firma in Bezug auf Leistungs-PHEVs. Ist das wahr?

Vollständige Offenlegung: Diese obige Frage wurde von Ihnen wirklich konstruiert, wurde aber von unzähligen ähnlichen Fragen abgeleitet, die in meine Richtung geworfen wurden, einige davon sind durch diese Geschichte motiviert.

Der scheinbare Tod des Sportwappens der Marke mit Diamanten hat zahlreiche Kommentare angezogen, auch von unseren eigenen Mitarbeitern.

Es gibt nicht zu viele Muttern, die keine Träne vergießen Mitsubishi Motors & # x2019; Metamorphose. Grün? Ja. Glühend heiß? Nein.







Egal, ob es sich um die inzwischen nicht mehr existierende Lancer Evo-Serie handelt, den revolutionären Galant VR-4, der Autos wie Eclipse, GTO, FTO, Cordia oder 3000GT polarisiert, oder um seine 26 Dakar-Einträge (für 12 Siege) Firma hat einige Abstammung.

skoda kodiaq 2017

Wer sich jedoch die aktuelle Produktpalette ansieht, weiß, dass das Unternehmen sein sportliches Streben nach großvolumigen SUVs und leichten Werbespots sowie sparsamen Plug-In-Hybriden wie z der Outlander PHEV, richtig?

Ich habe fast offen geweint, als ich Ende letzten Jahres mit Tommi Mäkinen in seiner Rolle als Toyota WRC-Mitarbeiter gesprochen habe, auch wenn wir alle wissen, warum Mitsubishi begriff, dass die Apotheose einer Schildkröte eine damals schlechte finanzielle Situation war.







Doch es bleibt ein Hoffnungsschimmer. Sie können sich an unsere Berichterstattung über die Baja 500 Portalegre-Offroad-Rallye 2015 erinnern, bei der Mitsubishi einen vorgefertigten Outlander-PHEV oder dessen EV-Prototyp-Einstieg auf dem Pike's Peak ein Jahr zuvor unter Folter getestet hat.

Oder auch das Ausweichkonzept XR-PHEV Evolution Vision Gran Turismo mit angeblichem PHEV-Antrieb, Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe (DCT) und aktivem Allradantrieb mit Drehmomentübertragung auf alle vier Räder.

Es gibt hier ein Thema, und es ist nicht interne Verbrennung und konventionelle Coupé / Limousine Karosserie-Stile.







Es wird mit ziemlicher Sicherheit keine Rückkehr für den Lancer Evo oder irgendeine Art von Mitsubishi-Coupé geben, um auf den Toyota 86 / Supra, den Subaru BRZ / WRX, den Nissan 370Z oder den Honda Civic Type R zu antworten.

Das Unternehmen hat das Baja-Rennen oder die Pike-Peak-Challenge jedoch nicht umsonst durchgeführt. Der PHEV-Forschungsarm hat nicht so lange im Leerlauf gesessen, wie es scheinen mag, auch wenn der Outlander immer noch das einzige großvolumige Auto mit Batterien ist.

neuer 2016 vw tiguan

Der Outlander PHEV (Benziner) hat ein Layout, das sich theoretisch für Dynamik in der richtigen Umgebung eignet.

Ford Lara Testgelände







Das Super All Wheel Control-System (S-AWC) verfügt über 60-kW-Elektromotoren an jeder Achse anstelle des aktiven Mitteldifferentials des Evo und überträgt das Drehmoment unabhängig und sofort auf jede Kurve. Der Regler verfügt auch über eine integrierte Bremsmomentenvektorregelung.

Wir bezeichnen den Outlander PHEV nicht als Sportwagen, aber das wird Sie überraschen. Was uns mehr überraschte, war der Prototyp, den wir auf Eis gefahren sind, der eine sportliche Einstellung hatte, die die Beschleunigerkartierung schärfte und kontrollierte Drifts im RWD-Stil sehr beherrschbar machte.

Dieses in gewöhnliche Outlander PHEV-Haut gehüllte Auto ist eindeutig eine Weiterentwicklung des eX-Konzepts von 2015.







Wenn man weiter hinausblickt, gibt es Ideen wie die, die das Grand Tourer GT-PHEV-Konzept und sein dreimotoriges S-AWC-System vorwegnehmen. Es enthält zwei 45-kW-Elektromotoren für jeden Hinterradantrieb sowie eine 90-kW-Einheit vorne im Tandem der Benzingenerator.

Darüber hinaus wer weiß? Mitsubishi ist jetzt Teil der Renault-Nissan-Allianz (letztere ist die Mehrheitsbeteiligung, und Carlos Ghosn ist jetzt ihr Kopf), was bedeutet, dass eine Größenordnung schließlich ein tragfähiges Argument für eine Leistungsüberkreuzung sein könnte.

Schauen Sie, wir sagen nicht, dass die glorreichen Tage der 90er Jahre der WRC zurück sind, aber der kleine alte Mitsubishi ist nicht völlig funkenfrei. entschuldigen Sie das Wortspiel & # x2014; Jetzt. Schauen Sie sich unser Bonusvideo mit dem viermaligen finnischen Rallyemeister Jari Ketomaa an.




Lesen Weiter

Wie funktioniert die Stabilitätskontrolle? Brauche ich ESC für mein nächstes Auto?