Autonome Autos dürfen nicht abstürzen, aber sie können andere Fahrer nicht davon abhalten, in Sie hineinzufahren: Ford

Autonome Autos sind so konzipiert, dass sie sicherer sind als der Durchschnittsfahrer. Dies ist einer der Gründe, warum Unternehmen diesen Weg beschreiten - das kollektive soziale Gewissen schreibt vor, dass alles getan werden muss, um Leben auf der Straße zu retten.




Also, wenn das Auto nicht selbst abstürzt, welchen Aufprallschutz braucht es dann? Die gesamte Bandbreite, so Colm Boran, Manager für autonome Fahrzeugplattformforschung und Advanced Engineering bei Ford.

Boran erzählte CarAdvice beim CES 2017 dass die serienmäßige interne Sicherheitsausrüstung, die Sie heute in einem normalen Auto vorfinden, auch in Zukunft in einem autonomen Auto vorhanden sein sollte. Die Marke plant, im Jahr 2021 ein Auto ohne Lenkrad und ohne Pedale, das völlig autonom ist, in Produktion zu bringen.

vf Kommodore Lenkprobleme




& # x201C; Sie können & # x2019; nicht steuern, was der andere Kerl tun könnte. & # x201D; Sagte Boran. & # x201C; Möglicherweise sitzen Sie still und werden gehämmert.

& # x201C; Sie müssen noch die passive Sicherheit & # x2013; Airbags, Sicherheitsgurte usw. & # x201D; Sagte Boran. & # x201C; Dies sind einige der heutigen Bundesgesetze & # x2013; In den USA gibt es beispielsweise ein Gesetz, das besagt, dass Sie einen Airbag im Lenkrad haben müssen. Hey, wir werden kein Lenkrad haben.

& x201C; Wir möchten jedoch den Insassen Schutz bieten. Daher besteht unser Vorschlag für so etwas darin, dass wir ungefähr das Äquivalent eines Beifahrerairbags für den normalen & x2018; Fahrer & x2019; Position & # x201D; er sagte. & # x201C; Wir müssen jedoch mit der Bundesregierung zusammenarbeiten, damit diese Typen zugelassen werden. & # x2013; Derzeit ist dies nicht zulässig. & # x201D;

Laut Boran sind sowohl die Aufsichtsbehörden als auch die Automobilunternehmen bestrebt, diese Art von Fahrzeugen auf die Straße zu bringen, da das Versprechen im Kern darin besteht, dass sie sicherer sind als der Durchschnittsfahrer. Lesen Sie unsere Geschichte zu den Empfehlungen der Kommission für autonome Fahrzeugtests und Sicherheit in den USA, um alle Einzelheiten zu erfahren.




Oben abgebildet: Der Prototyp der neuen Generation der Ford Fusion Hybrid-Entwicklung autonomer Fahrzeuge; Bild oben: der vorherige Prototyp.

'Alle sind motiviert, diese auf die Straße zu bringen.' Die NHTSA (National Highway Transport Safety Authority) in den USA nutzt dies beispielsweise, um Unfälle und Todesfälle zu reduzieren. Und das ist ihre Aufgabe, das Autofahren sicherer zu machen. Sagte Boran.

kia cerato 2017 spezifikationen

& x201C; Sie sind diejenigen, die die Regeln festlegen, und sie stellen fest, dass sie ungefähr fünfzig Regeln haben, die geändert werden müssen, und einige, die noch nicht geschrieben wurden.

& x201C; Und sie arbeiten nicht nur mit uns, sondern auch mit allen anderen OEMs auf sehr kooperative Weise zusammen, um herauszufinden, was das ist und wie diese Regeln richtig geändert werden sollten. und dies auf eine Weise, die technologieagnostisch ist: Sie schreiben also nicht vor, dass Sie eine bestimmte Karte oder einen Lidar oder was auch immer verwenden müssen. Diese Dinge brauchen alle Zeit.

'Sie sind motiviert, aus dem gleichen Grund sind wir motiviert.' Allein im vergangenen Jahr wurden 35.000 Menschen [auf den Straßen in den USA] getötet. & # X201D; er sagte. 'Wenn wir das Äquivalent zu dem in der Luftfahrtindustrie hätten, wäre es' Oh Gott, erden Sie die Flotte ', richtig?

'Wir sind selbstgefällig geworden.' Sie kennen Leute, die Unfälle hatten, vielleicht auch Sie selbst: Sie wollen das runterfahren, & # x201D; Sagte Boran.






Lesen Weiter

Rolls-Royce wird 'nie' ein kleines Auto bauen