BMW iNext Concept wird geärgert

Hochautarkes Elektroauto skizziert







Das BMW iNext Concept wurde im Laufe dieses Jahres vor seinem Debüt aufgezogen, wahrscheinlich bei der Pariser Automobilausstellung 2018 im September.

ldv g10 9 sitzer

Auf der Hauptversammlung der BMW AG wurde den Aktionären über Nacht eine Skizze mit einer Vorschau auf das bevorstehende Concept Car präsentiert. Harald Krüger, CEO von BMW, nannte das iNext-Projekt den 'Baukasten für die Zukunft des Unternehmens'.

subaru impreza 2017 Fließheck

'Es wird dem gesamten Unternehmen und allen unseren Marken zugute kommen. Zum ersten Mal kombinieren wir alle Schlüsseltechnologien für die zukünftige Mobilität in einem Fahrzeug ', sagte er den Teilnehmern der Hauptversammlung.

subaru impreza 2011

'Der iNext ist voll elektrisch, voll vernetzt und bietet auch hochautomatisiertes Fahren.'

ford focus tuning

Der BMW iNext wird 2021 im Werk Dingolfing in Produktion gehen.

Toyota 86 Überprüfung 2015

Wie die vorhandenen Modelle i3 und i8 scheint auch der iNext eine auffälligere und markantere Formensprache zu verwenden als die gängigen Modellreihen von BMW.







Das Modellportfolio der Marke i von BMW wird in den nächsten Jahren weiter ausgebaut. Auf der jüngsten Automobilausstellung in Peking stellte das Unternehmen das iX3-Konzept vor (siehe oben).

Im Gegensatz zu den vorhandenen i-Modellen basiert der iX3 ganz klar auf der konventionell betriebenen X3-Frequenzweiche. Unter der Haut verfügt der iX3 Concept über einen 200-kW-Elektromotor gepaart mit einer 70-kWh-Batterie für eine geschätzte WLTP-Reichweite von über 400 Kilometern.

Anfang des Jahres bestätigte Krüger, dass das i Vision Dynamics-Konzept bis 2025 als BMW i4 in Produktion gehen wird.




Lesen Weiter

Der Lexus IS 250 und der RX 350 SUV werden Teil der Hertz Prestige Collection