Die Autos, auf die wir uns 2017 am meisten freuen

Der Neujahrstag scheint schon ein ganzes Leben her zu sein, und das Jahr, in dem es schwierig ist, ihm zu folgen, zumindest was die Aktualität betrifft, wird bald zu einem großen Jahr.




Also unter den Automobilmessen und Neuheiten, die 2017 auf Lager hat, was sind die CarAdvice Team freut sich auf die meisten?

Wir haben im Büro nachgefragt und die üblichen, unterschiedlichen Antworten erhalten.

Worauf freust du dich 2017 am meisten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.




Alborz Fallah

Gründer




Um ganz ehrlich zu sein, freue ich mich auf mein Model X! Aber ich denke, das sind alte Nachrichten ...

In dieser Hinsicht freue ich mich darauf, die Sonderversion des neuen zu fahren Lamborghini Huracan Gerüchten zufolge heißt es & apos; Performante & apos; das wird anscheinend eine Nürburgring-Zeit haben, um Ferrari-Fanboys nachts wach zu halten.


Rob Margeit
Editorial Produktionsleiter




Als Alfa-Fan (ich weiß, ich weiß) hat mich nichts mehr begeistert als ein ordentliches Alfa-Leistungsauto. Dass es sich um eine Limousine handelt und nicht um eine aufgedunsene heiße Luke, macht die Aussicht nur verlockender.

Wer liebt denn keinen guten Schlaf? Bei einer Höchstgeschwindigkeit von über 300 km / h und einer Zeit von 0 bis 100 Sekunden unter vier Sekunden ist dies keine Frage die Giulia ist der wahre Deal.


James Ward
Assoziierter Herausgeber




Es muss das sein Alfa Romeo Giulia QV. Es sieht fantastisch aus und Berichte aus der ganzen Welt, sogar von unserem eigenen Anthony Crawford, deuten darauf hin, dass es die Leistung hat, die dazu passt. Aber jedes Auto kann schnell sein, wo der Giulia meine Vorfreude auf Kribbeln verspürt, in Fahrerverbindung und Charakter ist. Sogar ein für traditionelle Verhältnisse nicht sehr schnelles & apos; Alfa kann ein Schrei sein, also hat mich einer mit einem echten Schlag außerordentlich daran interessiert, hinter das Lenkrad zu springen!


Mike Stevens
Produzent und Nachrichtenredakteur




Genesis G70. Ich liebe mich als Außenseiter, und der neue Luxus-Genesis-Arm von Hyundai ist das mit Sicherheit. Die Spionagefotos des G70 lassen es gewaltig imposant aussehen, und das von uns veröffentlichte spekulative Rendering hat mich wirklich aufgeregt. Ich hoffe, es erweist sich als richtig!

Kombinieren Sie all das mit mittelgroßen Proportionen, einem Heckantrieb und dem neuen 3,3-Liter-Turbo-Sechser, und ich bin verdammt scharf darauf. Dies könnte ein wirklich guter Kauf sein, auch wenn nur ein Gebrauchtwagen mit dem wahrscheinlichen Wiederverkaufserfolg den Preis attraktiver macht.


Trent Nikolic
Chefredakteur




Ich freue mich am meisten auf das Neue Land Rover Entdeckung in diesem Stadium.

Riesige Schuhe zum Füllen und muss auch im Gelände seriös sein. Es muss auch das Spiel vorantreiben, da die Disco so lange führend war, aber die Konkurrenten haben aufgeholt und sind weitergekommen, insbesondere in technologischer Hinsicht.


Matt CampbellMitwirkender




Volkswagen Golf 7.5. Richtig, es ist also bereits der Maßstab für Kleinwagen und ist auch im starken Wettbewerb unsere Wahl geblieben.

Aber jetzt, mit dem Mid-Life-Update mit überarbeitetem Innenraum, neuer Technologie, neuen Motoren und & # x2013; vermutlich & # x2013; Bessere Fahreigenschaften trotz Beibehaltung des polarisierenden DSG-Automatikgetriebes.

Die Frage ist: Wird dies der perfekte Kleinwagen sein? Wir werden sehen.

Außerdem werde ich mich in den Honda CR-V schleichen. Wenn der neue Civic etwas zu bieten hat, sollte die neue Version des geräumigen mittelgroßen Geländewagens von Honda eine Perle sein. Turbomotoren, eine bessere Lenkung, eine schönere Innenausstattung und eine noch bessere Praktikabilität sollten für Familienkäufer wichtig sein.


Mike Costello
Chefredakteur




Honda Civic Type-R. Da die Gefahr besteht, zu Honda-schwer zu werden, verspricht die unmittelbar bevorstehende manuelle Typ-R-Luke mit rund 240 kW brillant zu sein. Heiße Hondas waren einmal erstaunlich, und dieses hat alle frühen Kennzeichen einer Rückkehr zur Form.

Nach einer langen Verzögerung zähle ich bis zum Start im August, obwohl ich hoffe, dass der Preis unter 50.000 US-Dollar liegt. Ford Focus RS, aufgepasst.


Paul Maric
Senior Road Tester




Ich freue mich am meisten auf zwei Autos. das Land Rover Entdeckung und die drei limitierte Auflage Holden Commodores. Ich kann es kaum erwarten, mit dem Discovery zu fahren, denn der Discovery 4 ist ein Kultfahrzeug, das immer noch alles tut, was es braucht, um ganz gut zu fahren. Der neue sieht zwar etwas umständlich aus, aber ich denke, er wird die Ware haben, um das Segment weiter anzuführen.

Und die Commodores? Nun, es ist das letzte Produktionsjahr und ich glaube nicht, dass ich beeindruckter sein könnte, was das australische Ingenieurteam sich ausgedacht hat. Wir haben die Autos gefahren und während Sie auf das Urteil warten müssen, ist es fair zu sagen, dass es ein passender, Reifen zerstörender Abschied ist.


David Zalstein
Journalist




Dies ist eine schwierige Frage. Ich würde aufrichtig eine Fahrt / Rutsche in der 2017 Chevrolet Camaro ZL1 lieben, weil es erstaunlich aussieht und mich wahrscheinlich dazu bringen wird, mein eigenes Gesicht in zwei Hälften zu teilen, sobald ich es anfange. Der Mercedes-AMG E63 S von 2017 ist ebenfalls ein Modell, für das ich (hoffentlich) eine Sitzplatzreservierung haben möchte, da ich mich immer noch in den Vorgänger verliebt habe. Das Plus, wissen Sie, 450 kW und 850 Nm.

Schließlich ist der Renault Megane RS 2017 ein Auto, das ich unbedingt sehen und mehr darüber erfahren möchte. Wird es so gut sein wie der letzte Megane RS & # x2013; eine verdammt gute Sache & # x2013; oder wird Renault Verkaufszahlen und eine breitere Anziehungskraft über echte Fahrzeugbrillanz wählen? Wir werden sehen, & # x2026;

Aber das Auto, auf das ich mich am meisten freue und das ich hoffentlich nächstes Jahr wieder fahren werde, ist das 2017 Hyundai i30 N. Hyundai hat das Gespräch mit seiner ersten & # x2018; echten & # x2019; heiße Luke. Für die südkoreanische Marke hoffe ich, dass sie es schafft & # x2013; Das tue ich wirklich. Aber ich sage das, es ist besser, gut zu sein, weil die Konkurrenten immer besser und schneller werden. Viel Glück Hyundai.


James Wong
Journalist

2018 isuzu dmax




Das neue Volkswagen Golf 7.5 sieht das Geschäft und macht eine gute Sache noch besser (hoffentlich)! Wie das neue Active Info Display in einem Kleinwagen zusammen mit dem neuen Infotainmentsystem. Sowas würde ich eigentlich in Betracht ziehen zu kaufen!

Aber ich bin sehr daran interessiert, das zu sehen und zu fahren Kia GT Limousine. Viele unserer Leser verspotten immer noch den Gedanken, Kias zu fahren. Nachdem ich in den letzten Jahren zwei Familienmitglieder hatte, hoffe ich, dass eine Limousine mit Heckantrieb der koreanischen Marke endlich die Aufmerksamkeit schenkt, die sie verdient, und der relativ ruhigen Linie der Marke etwas Aufregenderes hinzufügt. oben.


Tegan Lawson
Lifestyle Editor




Rohe Kraft und Präsenz ist das, worum es geht. Das Nissan GT-R Nismo soll im Februar 2017 ein 3,8-Liter-Twin-Turbo-V6 mit 441 kW und 652 Newtonmeter verpacken.

Mit einer Geschwindigkeit von 0-100 km / h von weniger als 2,7 Sekunden ist dies fantastisch. Ich muss auch den Skoda Kodiaq erwähnen, der irgendwann im nächsten Jahr hier landen wird.

Skoda hat im Jahr 2016 einige beeindruckende Autos herausgebracht, die praktisch und mit vielen Funktionen ausgestattet sind, und es gibt einen Grundstein für Markenbekanntheit und Wertschätzung.


Benn SykesNationaler Verkaufsleiter




Audi RS3 Limousine. Die Luke war so ein wütendes Biest, aber ich persönlich finde die Hatch-Körperform ein bisschen zu groß und nicht so attraktiv wie die Modelle von früher.

Die Limousine hingegen sieht toll aus. Kombinieren Sie das Geräusch des RS-Motors, das AWD-Handling und die Karosserieform & # x2013; Es wird der Herausforderer des M2 sein, den ich sehen möchte (auch wenn es zwei zusätzliche Türen hat).


Marika Zhu: Viktorianischer Verkaufsleiter & # x2013; Audi RS3 und Honda Civic Type R

Mat McNay: NSW & Queensland Verkaufsleiter & # x2013; Alfa Romeo Giulia QV und Ford Fiesta RS (hoffnungsvoll!)


Worauf freust du dich 2017 am meisten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.






Lesen Weiter

Jaguar XF Sportbrake bestätigte für Oz im ursprünglichen Entscheidungs-Backflip