Laut Hyundai ist Australien in Bezug auf die Abgasvorschriften für Fahrzeuge „stehen geblieben“

Laut Hyundais Senior Manager für zukünftige Mobilität und Regierungsbeziehungen werden die australischen Emissionsstandards möglicherweise erst Ende des nächsten Jahrzehnts geändert.




Australien ist bei a & # x201C; Stillstand & # x201D; wenn es darum geht, seine Emissionsnormen in Übereinstimmung mit dem Rest der Welt, mit einem leitenden Autohersteller, der behauptet: 'Ich kann niemanden in Canberra finden, der darüber spricht'.

Scott Nargar, Senior Manager für zukünftige Mobilitäts- und Regierungsbeziehungen bei Hyundai, hat bekannt gegeben, dass Australien kurz davor steht, die aktuellen Abgasnormen Euro V zu verbessern. die jetzt 10 Jahre hinter Europa liegen & # x2013; im Vorfeld der diesjährigen Bundestagswahl.

Die Gespräche endeten jedoch nach der Wiederwahl der Regierung.

geely mk Bewertung







& # x201C; Wir sehen in Kürze keine Änderungen aufgrund der Emissionsvorschriften in Australien. & # x201D; sagte Herr Nargar während einer Medienvorschau für die Einführung von drei neuen Versionen des Hyundai Ioniq Hybrids, Plug-in Hybrids und vollelektrischen Autos.

& # x201C; Ich und eine Reihe von Mitarbeitern der Branche, die FCAI (Bundeskammer der Automobilindustrie), die Ölfirmen und die AAA (Australian Automobile Association) haben sehr hart mit der derzeitigen Regierung an der Spitze gearbeitet bis zur Wahl, um die Emissionsvorschriften in Australien zu prüfen, & # x201D; sagte Herr Nargar.

& # x201C; Wir standen uns sehr nahe. Zwischen & # x2018; Ist es 2025 oder war es 2030 & # x2019;? & # X201D; er sagte.

& # x201C; Leider sind die Emissionsvorschriften nach der Wahl vom Tisch. Ich kann in Canberra niemanden finden, der darüber spricht, obwohl wir Monate und Jahre damit verbracht haben, mit Minister Frydenberg und Minister Fletcher und der Abteilung darüber zu sprechen. Wir sind also im Moment ... im Stillstand. & # X201D;

neuer Land Rover Verteidiger




Herr Nargar sagte, dass die nächsten Bundestagswahlen erst im Mai 2021 stattfinden werden. Es gibt keine Konversation über Emissionsvorschriften.

Dessen ungeachtet sagte er: 'Hinter den Kulissen der Branche ... schaut man sich an, was passieren wird, wenn die nächste Regierung eine Labour-Regierung wird.'

Die Autoindustrie führt gerade Fahrzeuge ein, die uns helfen werden, die Vorschriften in Zukunft einzuhalten ', sagte Nargar, warnte jedoch, dass die staatlichen Vorschriften eingeholt werden müssten.

Suzuki Jimny 2019 Technische Daten

& # x201C; Fahrzeuge kommen ... und die Verbraucher werden in Australien mehr Auswahl haben. & # x201D; er sagte. 'Wenn wir gerade nicht mit der Regierung und der Industrie zusammenarbeiten, um die Infrastruktur zu planen, werden wir große Probleme haben, wenn große Mengen von Fahrzeugen von vielen Herstellern kommen.'

John Kett, Chief Operating Officer von Hyundai Australia, fügte hinzu: & # x201C; Hinter den Kulissen haben wir möglicherweise ein paar Kämpfe & # x2026; Wir möchten jedoch nicht frustriert klingen, da wir dies nicht tun. Er fügte hinzu, dass das Unternehmen mit der Regierung des Tages zusammenarbeiten und künftige Emissionsstandards bequem erfüllen wird, sobald sie eingeführt werden.






Lesen Weiter

Fiat Chrysler Automobiles: Abgeschlossene Akquisition bringt neuen Namen, Logo