Hyundai Sub-Compact-SUV spionierte vor dem Start in Australien innen und außen aus

Hyundais neuer Sub-Kompakt-SUV wurde bei Tests in Deutschland sowohl von innen als auch von außen ausspioniert.




Es wird angenommen, dass diese neue Frequenzweiche mechanisch mit dem Hyundai ix25 und dem Creta verwandt ist, die seit 2015 in China bzw. Indien im Handel sind.

Trotz ihrer angeblich geteilten Basis wurde diese neue Frequenzweiche mit Blick auf wohlhabendere und stärker entwickelte Märkte entwickelt. Als solches scheint es eine völlig einzigartige Karosserie mit einem Design zu haben, das von den euro-orientierten i20- und i30-Schrägheckmodellen abgeleitet ist.




In der ersten Reihe ist der neue SUV jedoch mehr als ein bisschen vom neuesten Jeep Cherokee inspiriert und verfügt über einen dünnen Streifen LED-Fahrlichter, unter denen sich ein verkleideter Satz Hauptscheinwerfereinheiten befindet.



Im Fond trägt die bisher unbenannte Crossover-Variante schmale Rückleuchten mit LED-Elementen, die an die Hyundai Genesis-Limousine angelehnt sind.

Passend zum einzigartigen Außenblech wurde der Innenraum dieses neuen SUV mit einem neuen Design neu gestaltet, das weniger an die vorherige Generation i45 / Sonata erinnert.




Der Creta / ix25 ist 4270 mm lang, 1780 mm breit, 1630 mm hoch und fährt auf einem Radstand von 2590 mm. Wenn diese Dimensionen auch für diesen neuen SUV gelten, wird der neue Sub-Compact-Crossover von Hyundai so dimensioniert sein, dass er direkt mit dem Holden Trax / Opel Mokka X mithalten kann.

In China ist der ix25 mit drei Benzinmotoren erhältlich: einem 1,6-Liter-Turbomotor mit 92 kW / 151 Nm, einem 2,0-Liter-Turbomotor mit 118 kW / 192 Nm und einem 1,6-Liter-Turbomotor mit 118 kW / 250 Nm. Für den indischen Markt ist der Creta auch mit zwei Turbo-Diesel-Optionen erhältlich: einem 1,4-Liter-Motor mit 66 kW / 220 Nm und einem 1,6-Liter-Motor mit 94 kW / 260 Nm




Der neue Hyundai SUV wird in den kommenden Monaten vorgestellt und ein australisches Debüt für die zweite Jahreshälfte 2017 bestätigt.

Im Jahr 2015 bestätigte der örtliche Zweig des Unternehmens, dass er den ix25 / Creta zugunsten eines neuen SUV von Sub-Tucson aussetzen werde, der in ein paar Jahren auf den Markt kommen würde. Zeit.






Lesen Weiter

Lexus LF-LC Evolutionskonzept für sein weltweites Debüt auf der Sydney Motor Show