Hyundai arbeitet an „verrücktem“ Sportwagen, voraussichtlich 2020

Der koreanische Autohersteller Hyundai gibt bekannt, dass er nächstes Jahr einen „verrückten“ Sportwagen herausbringen wird, teilt jedoch keine weiteren Details.




Hyundai arbeitet an einem & # x201C; verrückt & # x201D; Sportwagen das wurde bisher weitgehend geheim gehalten & # x2013; und es ist wahrscheinlich zu haben hybrid oder reine elektrische Energie.

Sprechen im 2019 Los Angeles Auto Show, sagte der weltweite Chef für Forschung und Entwicklung bei Hyundai, Albert Biermann CarAdvice es gab & # x201C; etwas Besonderes & # x201D; kommt nächstes jahr in den performance-car raum.

Es wurde bereits spekuliert, dass Hyundai einen Rivalen für den Toyota 86 und den Nissan 370Z einführen würde, allerdings mit viel mehr Leistung. Hyundai zeigte ein zweitüriges Konzept namens The HCD-9 (oben und unten abgebildet) schon 2013.

audi a3 wandelpreis







Auf die Frage, ob Hyundai jemals sein Leistungs-N-Zeichen auf ein reines Elektroauto setzen würde, sagte Herr Biermann: 'Das ist ein bisschen weiter unten auf der Straße (obwohl) wir bereits einige Übungen gemacht haben.' Nächstes Jahr kommt ein sehr verrücktes Auto. & # X201D;

Auf die Frage, ob es sich um einen Sportwagen handele, sagte Herr Biermann: 'Wir setzen unsere N-Geschichte fort'.

Vor zwei Jahren sagte der Hyundai-Chefdesigner Luc Donckerwolke, der Lamborghinis gestylt hatte, bevor er für die koreanische Marke arbeitete, dass wir dies definitiv tun werden. Auf die Frage nach der Möglichkeit eines zweitürigen Performance-Autos.




& # x201C; Ich kann Ihnen nicht viel mehr darüber erzählen, aber wir machen es definitiv. & # x201D; er erzählte news.com.au zu der Zeit.

Der leitende Angestellte für Forschung und Entwicklung bei Hyundai, Woong-Chul Yang, sagte damals: 'Wir sind sehr interessiert an (einem Sportwagen).' Das ist etwas, was unsere Marke braucht.

Im Interview im Januar 2018 sagte er, der Sportwagen könne ein N-Zeichen tragen oder eine noch höhere Leistung erbringen.

& # x201C; Die Leute, die bei N arbeiten, werden an unserem Sportwagen arbeiten, aber wie wir ihn in N oder vielleicht über N & # x2026; Es ist eine ziemlich hohe Leistung. Es ist ernst. & # X201D;







Der größte Hinweis darauf, dass der & # x201C; crazy & # x201D; Sportwagen könnte einen elektrischen Schub bekommen, kam von Herrn Biermann während seiner Rede auf der Los Angeles Auto Show 2019.

& # x201C; Wir entwickeln in Zusammenarbeit mit dem kroatischen Elektrofachmann Rimac Prototypen für Hochleistungsbatterien und Brennstoffzellen, um bis 2025 44 umweltfreundliche Modelle weltweit einzuführen. & # x201D; sagte Herr Biermann.

Unsere Strategie bereitet Hyundai N darauf vor, die Herausforderungen im Bereich Elektrifizierung und Mobilität zu meistern, mit denen alle Hersteller in den kommenden Jahren konfrontiert sein werden. Für Hyundai eröffnen diese Herausforderungen bedeutende Möglichkeiten, um unsere Führungsrolle zu demonstrieren. & # X201D; er sagte.






Lesen Weiter

Hybrid Tata Nano unterwegs