Infiniti bestätigt Details des elektrifizierten Antriebsstrangs

Infiniti hat Einzelheiten zu einem der beiden elektrifizierten Antriebe bekannt gegeben, die von einigen der kommenden Modelle verwendet werden.




Nach dem Debüt drei Konzepte Vorschau seiner kommende Elektrofahrzeuge, Infiniti füllt die Lücken, indem es technische Details zu diesen Autos preisgibt & # x2019; elektrische Antriebe.

Infiniti entwickelt eine Plattform, die sowohl einen vollelektrischen Antrieb als auch einen von Infiniti als Gas (Benzin) -generierten Elektrofahrzeug bezeichneten E-Power der Luxusmarke Nissan unterstützt Antriebsstrang.

Letzteres zielt darauf ab, die schnelle und raffinierte Beschleunigung eines Hochleistungs-Elektrofahrzeugs zu ermöglichen und gleichzeitig die Käufer zu beruhigen & # x2019; Bedenken hinsichtlich der Reichweitenangst.



Zu diesem Zweck wird ein Akku mit hoher Entladung und geringer Kapazität verwendet, der ständig von einem aufgeladen wird 1,5-Liter-Dreizylinder-Generator & x201C & x201D; unter Verwendung der variablen Kompressionsverhältnis-Technologie von Infiniti.

i30 n Bewertung

Im Gegensatz zu einem Hybridantrieb treibt der Verbrennungsmotor die Räder niemals direkt an, und im Gegensatz zu einem Plug-in-Hybridantrieb gibt es überhaupt keinen Ladeanschluss. Alle vier Räder werden von zwei leistungsstarken Elektromotoren angetrieben, von denen sich einer an jeder Achse befindet.

Hyundai und Oniq Preis




Die benzinbetriebenen Infiniti-Elektrofahrzeuge verwenden einen kleineren Akkupack als die reinen Elektrofahrzeuge mit einer Kapazität von zwischen 3,5 und 5,1 kWh. Der 1,5-Liter-Generator befindet sich vorne am Fahrzeug. Die Gesamtleistung des Systems liegt je nach Modell zwischen 185 kW und 320 kW, leistungsstärkere Modelle, die in etwa 4,5 Sekunden 100 km / h erreichen können.

Es ist noch nicht bekannt, wie groß der Akku in den reinen Elektrofahrzeugen sein wird oder wie leistungsfähig er sein wird, und Infiniti hat noch keine Informationen über die erwartete elektrische Reichweite jedes Antriebsstrangs veröffentlicht.

Durch die Verwendung einer Plattform sowohl für elektrifizierte als auch für rein elektrische Modelle kann Infiniti Komponenten gemeinsam nutzen und die Entwicklungskosten niedrig halten. Infiniti wirbt auch für den mit Benzin erzeugten Elektrofahrzeugen als Brücke zur Elektrifizierung. Dies spricht Käufer an, die noch nicht bereit sind, sich auf ein rein elektrisches Fahrzeug einzulassen.




Autofahrer Berichte Infiniti teilte einige seiner Produktpläne auf einer Veranstaltung mit, die sein 30-jähriges Jubiläum feierte. Die Luxusmarke von Nissan wird in den nächsten drei Jahren fünf neue Modelle vorstellen.

Zusätzlich zum kommenden QX55 und einem nicht spezifizierten ICE-angetriebenen Fahrzeug wird es einen vollelektrischen SUV geben, der auf dem QX Inspiration-Konzept basiert, und zwei Limousinen, die auf den Konzepten Q Inspiration und Qs Inspiration basieren Verwenden Sie den e-Power-Antriebsstrang.

Landkreuzer 2016

Eine davon wird als Infiniti-Flaggschiff-Limousine und als faktischer Ersatz für den Q70 dienen, der 2020 von Märkten wie den USA zurückgezogen wird. Autofahrer Berichte.

Es gibt auch eine neue Designsprache für die Marke. Es wird als 'kraftvolle Gelassenheit' bezeichnet. und wird durch die Verwendung von & # x201C; expansiven, muskulösen Oberflächen & # x201D; und klare Linien, inspiriert von Origami.

Angesichts der unterschiedlichen Anforderungen an die Verpackung von Elektrofahrzeugen plant Infiniti auch, ein geräumigeres, von der Lounge inspiriertes Interieur anzubieten.




Laut Infiniti zeigen die Konzeptfahrzeuge Qs Inspiration und QX Inspiration eine Vorschau der neuen Designsprache an, die auch eine Interpretation der Konzepte & # x2019; Kühlergrill Umriss.

Die Luxusmarke hätte viel früher ein Elektrofahrzeug haben können. Auf der New York Motor Show 2012 stellte Infiniti das LE-Konzept vor. Obwohl es auf dem Nissan Leaf basiert, zeichnete es sich durch ein einzigartiges Design von innen und außen aus.

Die Führung von Infiniti schwankte, als sie die Veröffentlichung des LE für mehr als ein Jahr bestätigte, bevor 2015 bekannt wurde, dass das LE-Projekt stillschweigend eingestellt worden war.

audi a4 Rückblick 2016






Lesen Weiter

2018 spionierte Toyota Camry aus