Es ist offiziell: Tesla Cybertruck ist jetzt in Australien erhältlich

In Australien sind Auftragsbücher geöffnet, da sich weltweit mehr als 250.000 Menschen für das Tesla Cybertruck anmelden.




Das Tesla Cybertruck ist offiziell zum Verkauf in Australien und Bestellungen werden bereits online entgegengenommen, wie die jüngsten Zahlen belegen 250.000 Menschen auf der ganzen Welt habe mich gerade angemeldet eine Woche da wurde der elektrische pick-up enthüllt.

Die Auftragsbücher sind bereits auf der Website von Tesla Australia geöffnet, und die Käufer werden gebeten, einen bescheidenen Betrag zu hinterlegen 150 $ Kaution einen Platz in der Warteschlange sichern.

Toyota Hilux 2016

Ein Tesla-Sprecher gab nicht bekannt, wie viele Kunden aus Australien und Neuseeland bestellt hatten oder wann der Cybertruck in den örtlichen Ausstellungsräumen fällig war.



Die Produktion von US-Modellen wird voraussichtlich im Jahr 2021 beginnen. Tesla-Fahrzeuge für Australien folgen jedoch in der Regel ein bis zwei Jahre nach Nordamerika.







Während US-Kunden die gesamte Preisspanne nutzen können, haben australische Kunden nur Zugang zu technischen Details der US-Versionen des Cybertruck.

Bis jetzt wurden noch keine australischen Preise für den Tesla Cybertruck veröffentlicht, aber in den USA werden es 39.900 US-Dollar sein (AU $ 58.900) für ein Einzelmotor-Heckantriebsmodell mit einer Reichweite von 250 Meilen (400 km), kann tragen 1500kg in das Fach und schleppen 3400kg.

Die Leistung des Basismodells von 96 km / h (0 bis 60 mph) liegt nach eigenen Angaben bei 6,5 Sekunden, was es schneller machen würde als einen Ram 1500 V8 oder einen Volkswagen Amarok TDV6.

Der nächste Schritt in der Tesla Cybertruck-Reihe beginnt bei 49.900 US-Dollar (AU $ 73,750) für ein Allradmodell mit zwei Motoren und einer Reichweite von 300 Meilen (482 km), kann tragen 1500kg in das Fach und schleppen 4500kg.

Es schafft die Geschwindigkeit von 96 km / h in nur 4,5 Sekunden, was schneller ist als eine Limousine des Typs Volkswagen Golf R oder Holden Commodore V8.

Das Topmodell Tesla Cybertruck kostet ab 69.900 US-Dollar (103.300 AUD) für ein dreimotoriges Allradmodell mit einer Reichweite von 500 Meilen (800 km), kann tragen 1500 kg, und schleppen 6300kg.

BMW 330i Touring




Die 0 bis 60mph (96kmh) Leistung dieses Modells wird behauptet, gerecht zu sein 2.9 Sekunden schneller als ein serienmäßiger Porsche 911.

Alle Versionen des Tesla Cybertruck sind mit einer adaptiven Luftfederung ausgestattet, sodass das Fahrzeug bei Autobahngeschwindigkeiten nur eine geringe Geschwindigkeit aufweist, um besser durch die Luft zu rutschen, und eine erstklassige Bodenfreiheit bei Geländefahrten bietet.

Genialerweise verfügt die Heckklappe über eine ausziehbare Ablage, die gleichzeitig als Rampe zum Laden von Quads oder Motorrädern dient. Die Hinterradaufhängung senkte sich ebenfalls automatisch, als sich die Heckklappe öffnete.

In der Zwischenzeit müssen Branchenanalysten noch feststellen, ob der Tesla Cybertruck in der Nähe von Showroom-Ready oder wenn es eine Art ist ausgefallener Stunt.

Sicherheitsexperten haben gefragt, ob die stumpfe Front dem Fußgängerschutz und den Aufprallsicherheitsstandards entsprechen würde. Andere haben die Sicht nach außen in Frage gestellt, da die Glasfläche klein und die Seiten plattenförmig sind.

Tesla hat sich bisher geweigert, näher darauf einzugehen, welche Änderungen & # x2013; falls vorhanden & # x2013; wird benötigt, bevor der Cybertruck in Produktion geht.






Lesen Weiter

GTbyCITROËN - Citroëns neues Konzeptauto