Kia GT neckte vor dem Debüt im Januar und dem Start in Australien

Die kommende Sportlimousine Kia GT 2017 wurde vor ihrer geplanten Enthüllung am 8. Januar 2017 in einem neuen Video erneut geärgert.

In diesem neuesten Teaser wird das neue Modell auf der berühmten Nürburgring-Rennstrecke mit Geschwindigkeiten von bis zu 244 km / h gezeigt.

Der Auspuff des Kia GT ist auch im gesamten Videoclip zu hören und klingt ziemlich sportlich.




Das Teaser-Video und die Ankündigung der Enthüllung des Autos erscheinen weniger als eine Woche, nachdem die Serienversion in einem im Werk aufgenommenen Online-Bild zu sehen war.



Ford XR8 Sprint 2016

Während der Kia in Bezug auf die Details der neuen Limousine mit Hinterradantrieb noch immer die Nase voll hat, scheint die Serienversion des 2011er Kia GT-Konzepts auf Sportlichkeit und Fahrereingriff ausgerichtet zu sein, im Gegensatz zu Komfort und Luxus wie dem kommenden Genesis G70 von der Muttergesellschaft Hyundai.

Voraussichtlich im dritten Quartal 2017 in Australien wird der Kia GT - oder & apos; K8 & apos; in seinem Heimatmarkt Südkorea - wird über der Optima-Mittelklasse-Limousine in der lokalen Aufstellung des Unternehmens und zwischen dem Cadenza (K7) und dem größeren K900 (K9) sitzen, die in überseeischen Märkten wie den USA verkauft werden.

Hyundai ute 2018




Oben: 2011er Kia GT-Konzept

Es ist nicht bekannt, welche Leistung der Kia GT bei seiner Ankunft in Down Under erbringen wird, aber er ist der Ansicht, dass die neue Limousine ihre Plattform mit dem Genesis G70 Mid-Sizer teilen wird, was bedeutet, dass er auch über einen 3,3-Liter-Turbolader mit 272 kW / 509 Nm verfügen könnte V6, der den Genesis G80 Sport (hier noch als Hyundai Genesis bekannt) antreibt und auch in der G70-Reihe enthalten sein wird.


Australien

Die örtliche Vertretung von Kia hat deutlich gemacht, dass sie plant, das neue Modell zu ihrem Top-Regal-Angebot zu machen. Die ersten Exemplare dürften Ende nächsten Jahres in australischen Showrooms erhältlich sein.

In Bezug auf die Preisgestaltung sagte der Chief Operating Officer von Kia Australia, Damien Meredith, im Juni: „Wir werden mit unseren Preisen für das Auto vernünftig umgehen können. Im Idealfall würden wir es lieben, in dem Segment zu sein, das der Luxusautosteuer unterliegt, irgendwo oberhalb von & x2013; direkt über & # x2013; Optima. Wenn Sie in dieser Band arbeiten, möchten wir dort sein.




Dies bedeutet, dass der GT in Bezug auf die Preisgestaltung zwischen dem Optima und dem Genesis positioniert sein wird, wahrscheinlich beginnend in der unteren Preisklasse von 40.000 USD und knapp unter 60.000 USD.

Für Fans der Sportlimousine mit Hinterradantrieb könnte der Kia GT der nächstbeste sein, sobald die Produktion des lokal produzierten Holden Commodore im Oktober 2017 eingestellt wird.

Was denkst du über den kommenden Kia GT / K8? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen

2012 cx 5 Rückblick






Lesen Weiter

Lexus LFA: Produktion von epischen japanischen Supersportwagen endet