Kias große RWD-Sportlimousine enthüllt sich weiter in neuem Teaser-Clip

Die vierte und letzte Folge der Teaser-Videoserie, die nächste Woche die Enthüllung des lang erwarteten viertürigen Coupés von Kia ankündigt, wurde veröffentlicht und bietet eine Nahansicht der feineren Details.

Beyogen auf das GT-Konzept Die neue Sportlimousine wurde bereits 2011 vorgestellt und teilt ihre Plattform mit der Genesis G80 von Hyundai.

Da diese Bilder erneut bestätigt werden, wird mindestens eine Variante vom neuen 272 kW- und 510 Nm-Twin-Turbo-V6 der Hyundai-Kia-Partnerschaft angetrieben.

Kein Wunder, Kia hat versprochen, dass diese neue Limousine mit einer Geschwindigkeit von 0 bis 100 km / h und 5,1 Sekunden die schnellste sein wird, die es je gab.



Dieses neueste Video zeigt eine Reihe von kurzen Blicken auf das Design des neuen Autos, darunter ein genauer Blick auf die Scheinwerfer, die hintere Lippe, die Auspuffspitzen und die Lüftungsschlitze sowie einen kurzen Blick durch das Schiebedach und in den Innenraum.

Natürlich, obwohl ein bisschen aufregend für die Fans, wurde diese Teaserkampagne bereits rückgängig gemacht, dank eines Spionagefotos im November, auf dem das fertige Auto in der Fabrikhalle zu sehen war.




Weitere Informationen zum großen neuen Kia finden Sie unter den folgenden Links. CarAdvice wird nächste Woche in Detroit sein, um Sie über alle Neuigkeiten aus der Ausstellungshalle zu informieren.






Lesen Weiter

2020 wird der Lincoln Corsair enthüllt