Lamborghini Lambo V12 Vision Gran Turismo enthüllt

Das One-Seat-Konzept feierte über Nacht sein reales Debüt und wird nächstes Jahr für virtuelle Rennen verfügbar sein.




Lamborghini Lambo V12 Vision Gran Turismo & # x2014; ja, dass der vollständige offizielle Name & # x2014; wurde in Monte Carlo beim Finale des e-sports-Wettbewerbs der Gran Turismo Championships enthüllt.

Der einsitzige Lamborghini wird Spielern im zweiten Quartal 2020 für Gran Turismo Sport auf PlayStation 4 zur Verfügung stehen.







Laut Lamborghini wurde das Konzept als Einsitzer konzipiert, da für ein Rennspiel nur ein Fahrer erforderlich ist. Der Fahrer steigt von vorne in das Auto ein, als würde ein Düsenjäger in sein Flugzeug steigen.



In der Kabine befindet sich ein offenes Lenkrad, während alle Anzeigen des Autos auf die Windschutzscheibe projiziert werden.

Laut Angaben des Unternehmens verfügt der Lambo V12 Vision GT über sechseckige Seitenfenster, die an den Marzal von 1968 angelehnt sind, während die Hauptkarosserie optisch von den Radkästen getrennt ist.




'Für das Designtalent von Lamborghini ist es eine Gelegenheit, seine Flügel zu strecken und ein Auto zu visualisieren, das die Zukunftstechnologien von Lamborghini widerspiegelt, insbesondere im Bereich Leichtbau und Hybridisierung', sagte Mitja Borkert, Leiter von Lamborghini Centro Stile, sagte bei der Einführung des Konzepts.

Die virtuelle Version des V12 Vision GT wird den V12-Hybridantriebsstrang von Sian verwenden, der über eine 577 kW 12-Zylinder Motor gekoppelt mit einem 25 kW Elektromotor befindet sich in der Übertragung.






Lesen Weiter

Jaguar Land Rover Special Operations: Neue Abteilung für maßgeschneiderte Editionen, übernehmen Sie AMG