Mazda Australia wird seinen neuen CX-5 mit mehr Standardfunktionen und mehr Levels laden

Der brandneue 2017 Mazda CX-5 wird in der ersten Hälfte des nächsten Jahres in Australien erhältlich sein, und Sie können davon ausgehen, dass Mazda auf dem Vertriebs- und Marketingmodell aufbaut, mit dem der mittelgroße SUV seit seiner Markteinführung im Jahr 2012 hier so erfolgreich verkauft wurde.




Am Jahresende verpflichtete sich Mazda dazu, das Standardangebot des CX-5 zu verbessern. Dies war ein weiteres erfolgreiches Jahr für die Marke in Australien.

Toyota c-hr Erscheinungsdatum

Alastair Doak, Marketingdirektor von Mazda Australia, betonte, dass es mit dem SUV der nächsten Generation für mittlere Fahrzeuge viel zu erwarten gibt.




 »Ich finde, es sieht sensationell aus, aber Sie können mich in dieser Hinsicht als parteiisch bezeichnen«, sagte Doak. 'Wir können das jedoch bestätigen der neue CX-5 wird Lüftungsschlitze der zweiten Reihe und eine elektrische Heckklappe sowie weitere zu bestätigende Ausstattungsmerkmale anbieten. '

In letzter Zeit hat Mazda dafür gesorgt, dass aktuelle Modelle auch ein zusätzliches Sicherheitskit erhalten, sodass wir davon ausgehen können, dass der neue CX-5 diesen Weg fortsetzt.

'Das stimmt, und der neue CX-5 wird auch die G-Vectoring-Technologie enthalten, die eine Premiere für einen SUV der Mazda-Baureihe darstellt', erklärte Doak.

'Darüber hinaus können wir heute bestätigen, dass wir die CX-5-Palette von vier auf fünf Modelle erweitern werden, und wir glauben, dass dies dazu beitragen wird, den CX-5 in Australien an der Spitze der Verkaufscharts zu halten.'




Mazda fügt eine & apos; Touring & apos; Note in den Bereich, der zwischen der dritten und zweiten Bestnote positioniert wird.

'Die Strategie hinter Touring ist es, den Kunden etwas mehr Premium zu bieten', sagte Doak. 'Zwischen Maxx Sport und GT besteht ein angemessener Preisunterschied, sodass Touring als Sprungbrett für Käufer dienen wird, die sich das Topmodell nicht wirklich leisten können.

'Es ist eine gute Erweiterung des Sortiments, und wir sind der Meinung, dass diese Note sehr gut abschneidet.' Doak erklärte, dass Mazda die erweiterte CX-5-Reihe nutzen möchte, um aktuelle Eigentümer für Upgrades zu gewinnen und neue Kunden für die Marke zu gewinnen.

Derzeit können sich Käufer für CX-5 in AWD-Benzinmodellen entscheiden, die Folgendes umfassen: Maxx (32.890 USD), Maxx Sport (36.490 USD), GT (44.090 USD) und Akera (47.410 USD). Die Touring-Klasse wird zwischen Maxx Sport und GT positioniert, wo es eine anständige Preislücke von 7600 US-Dollar vor den Straßenkosten gibt.




'Der CX-5 ist eine sehr erfolgreiche Formel, und wir haben Marktforschung in Australien betrieben und umfassende Nachforschungen angestellt, um nicht nur zu verstehen, ob der Käufer das Fahrzeug mag und warum, sondern auch, ob es Käufer anderer Marken erobert.' Sagte Doak.

'Es ist eine komplexe, aber nützliche Übung, und viele Leute sagten:' Wir lieben die aktuelle, berühren Sie sie nicht zu sehr. '

'Wir haben das Sicherheitspaket gerade erst zum Standard für aktuelle Modelle gemacht, aber abgesehen von diesen Hinweisen, die wir Ihnen bereits gegeben haben, möchten wir noch nicht zu viel preisgeben.'






Lesen Weiter

Nokia verkauft Here Mapping-Geschäft im Wert von 4,2 Milliarden US-Dollar an Audi, BMW und Daimler