Mazda offen für elektrifizierende MX-5 - Bericht

Ein hybrider oder batterieelektrischer Mazda MX-5? Es könnte passieren, aber nur, wenn die Mazda-Ingenieure das Gewicht senken können.




Mazda erwägt, seine Ikone zu elektrifizieren MX-5. Keine Sorge, & # x2013; Das Unternehmen achtet darauf, die erfolgreiche Formel von Drop-Top nicht in Frage zu stellen.

Coach Berichte Das Mazda-Management erwägt für die nächste (fünfte) Generation des MX-5 einen Hybrid- oder Vollelektrizitätsantrieb.

Aufgrund seines geringen Produktionsvolumens könnte der MX-5 jedoch ohne Elektrifizierung vorbeikommen.

kia stinger awd

Glücklicherweise versteht Mazda die spezielle Formel des MX-5 & # x2013; Seine ausgewogene, leichte und kompakte Plattform mit Hinterradantrieb.

Ichiro Hirose, Geschäftsführer von Mazda für die Entwicklung von Antriebssträngen und Fahrzeugen, teilte mit Coach, & # x201C; Das geringe Gewicht und die kompakte Größe sind wesentliche Elemente des MX-5. Selbst wenn wir Elektrifizierung anwenden, müssen wir sicherstellen, dass dies wirklich dazu beiträgt, das Fahrzeug leichter zu machen. & # x201D;







Warum also einen schweren elektrischen Antriebsstrang hinzufügen? Mazda glaubt, dass sich die Einstellungen der Verbraucher ändern. Hirose sagte: 'Wir müssen darüber nachdenken, in welche Richtung die Gesellschaft geht.'

& # x201C; Wir möchten uns den besten Antriebsstrang ansehen, um das Fahrzeug leicht zu halten. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen und Vorlieben müssen wir jedoch verschiedene Optionen ausloten & # x2026; Wir müssen ein Fahrzeug bauen, das die Leute besitzen können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass sie nicht umweltfreundlich sind. & # x201D;

Es wurde noch keine Entscheidung getroffen, welche Antriebsstrangoptionen Mazda im nächsten MX-5 anbieten wird. Obwohl die aktuelle, vierte Generation von Mazda Drop-Top ist ein paar Jahre alt & # x2013; es wurde hier im Jahr 2015 & # x2013; Der MX-5 hat tendenziell längere Modellzyklen als andere Mazda-Produkte. Die Vorgängergeneration zum Beispiel wurde ein Jahrzehnt lang verkauft.

Derzeit verfügt der MX-5 über zwei verschiedene Motoroptionen: einen Saugmotor, 1,5-Liter-Vierzylinder mit 97kW und 152 Nm und eine natürlich angesaugte, 2,0-Liter-Vierzylinder mit 135 kW und 205 Nm. Es wiegt etwas mehr als 1000 kg.

Bis 2030 strebt Mazda eine gewisse Elektrifizierung aller Modelle an. Sein erstes vollelektrisches Fahrzeug, der MX-30, wird im nächsten Jahr vorgestellt, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass er hierher kommt






Lesen Weiter

BMW 760i Australian Pricing veröffentlicht