Stärkerer Basismotor für Genesis G70 - Bericht

Das Einstiegsmodell Genesis G70 soll mit einem neuen, leistungsstärkeren Basismotor einen Schuss in den Arm bekommen.




Wer sich gegen etablierte Konkurrenten behaupten will, muss mehr bieten. Genesis versteht das, es ist G70 übertreffen die ähnlich teuren Deutschen.

Irgendwann in den nächsten Jahren ist die Einführung einer neuen Einstiegs-Engine geplant, die diese Konkurrenten weiter übertreffen wird. Basismotoren.

Autofahrer meldet, dass der G70-Bereich mit demselben geöffnet wird Turbolader 2,5-Liter-Vierzylinder die die kommende 2020 Hyundai Sonata N-Line antreiben wird.



Ford Ranger Wildtrak Preis 2016

In dieser Anwendung wird der 2,5-Liter mindestens produzieren 216 kW und 420 Nm, bis 37 kW und 67 Nm aus dem aktuellen 2,0-Liter-Turbolader im G70.

Handykamera







Sollten diese Leistungen im G70 gleich bleiben, wird der G70 2.5T nicht nur Konkurrenten wie den BMW 320i und Mercedes-Benz C200 überholen, sondern auch den noch teureren 330i und C300 in den Schatten stellen.

Der 2,5-Liter-Motor scheint der neue Theta-III zu sein, der auch in der Frequenzweiche Genesis GV80 zum Einsatz kommt und dort 226 kW leistet.

Nach Angaben des amerikanischen Magazins wird der G70 im nächsten Jahr oder im Jahr 2021 ein Facelifting in der Mitte des Zyklus erhalten. Der 2,5-Liter-Motor wird voraussichtlich an diesem Punkt ankommen und unter dem vorhandenen 3,3-Liter-V6 mit zwei Turboladern sitzen.

Erscheinungsdatum von Hyundai Tucson 2016

Wie bei der Sonata N-Line dürfte es sich um ein Achtgang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe handeln.




G70 2.0Ts sind in einigen Märkten erhältlich & # x2013; wie die US & # x2013; mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe, aber angesichts der geringen Auslastung der Drei-Pedale-Option (bisher nur 4 Prozent des US-Umsatzes), könnte es die härteste Leistung bringen.

Der G70 gehört zu einer kleinen Gruppe von Autos im mittelgroßen Luxussegment, die die deutschen Stalwarts unterbieten und hinter sich lassen. Mit nahezu identischen Ausgängen und unter der Marke von 60.000 US-Dollar & # x2013; unter dem C200 und 320i & # x2013; sind der 187kW / 350Nm Volvo S60 T5 Momentum und der 180kW / 350Nm Lexus IS300 Luxury.

Der wahre Leistungsheld unter 60.000 US-Dollar ist der sterbende Infiniti Q50 Pure mit seinem 3,0-Liter-V6 mit zwei Turboladern und einer Leistung von 224 kW und 400 Newtonmetern.






Lesen Weiter

Aston Martin als coolste Marke in Großbritannien ausgezeichnet