Neue Lotus Elise für 2020 bestätigt

Der Lotus Elise der nächsten Generation wird 2020 eintreffen, hat Jean-Marc Gales, der Chef des Unternehmens, bestätigt.




Im Gespräch mit Coach, Gales bestätigte, dass Lotus mit der Arbeit an seinem Sportwagenprogramm der nächsten Generation begonnen hat. Die Nachricht folgt auf den ersten Gewinn des Unternehmens, der im August stattfand, und es ist das erste Mal, dass das Unternehmen seit 2000 schwarze Zahlen schreibt.

Der neue Elise soll 2020 auf den Markt kommen und etwas größer sein als das heutige Auto. Unter der Haut wird die nächste Generation von Elise eine neue Version des jetzt unverkennbaren geklebten und extrudierten Aluminiumchassis des Unternehmens verwenden.




Im Gegensatz zum aktuellen Fahrzeug werden der neue Elise und seine Derivate so entwickelt, dass sie den strengeren Sicherheitsbestimmungen der USA entsprechen.



Dies dürfte dem Umsatz und dem Geschäftsergebnis des Unternehmens zugute kommen, könnte jedoch zu einer Gewichtszunahme der neuen Elise führen. Gales sagt, dass das neue Auto unter der 1000-kg-Marke bleiben wird.

Nach Elise folgt das Exige-Coupé. Eine neue Version der Evora, die weitgehend auf der Elise / Exige basiert, ist für 2022 vorgesehen.

Toyota Crx 2017

Bis zur Einführung dieser neuen Modelle wird Lotus seine bestehende Modellpalette weiter verfeinern und das Interesse an der Marke durch eine stetige Reihe von Upgrades und Sondermodellen aufrechterhalten.






Lesen Weiter

2018 Chevrolet Corvette soll Mittelmotor sein, könnte EV-Variante hervorbringen - berichten