Nissan 200SX-Nachfolger unwahrscheinlich: 'Keine Kunden mehr' für bezahlbaren Sportwagen

Der Mann, der für die globale Planung der Produktpalette von Nissan verantwortlich ist, gibt zu, dass es sehr schwierig ist, ein Geschäftsmodell für einen neuen Nissan Silvia oder 200SX oder einen erschwinglichen Sportwagen mit Hinterradantrieb zu erstellen, der mit dem von Toyota 86 mithalten kann.




Sprechen mit CarAdvice Philippe Klein, Global Chief Planning Officer von Nissan, sagte heute auf der Consumer Electronic Show in Las Vegas, dass es eher unwahrscheinlich sei, dass Nissan einen Konkurrenten für den 86 und den Subaru BRZ produzieren würde, und konzentrierte sich stattdessen auf die Schaffung von Derivaten des Bestehenden Modelle.

'Das ist eine sehr schwierige Frage.' Klein erzählte CarAdvice Auf die Frage, ob jemals ein 200SX-Ersatz passieren würde.

'Es ist ein sehr schwieriges Segment. Es gibt keine Kunden mehr. Was ich glaube, sind viel mehr Nismo-Derivate einiger der Hauptautos - ich denke, dies ist ein Geschäft, das in einigen Ländern sehr nachhaltig und vielversprechend ist. Der sehr eigenständige erschwingliche Sportwagen ist eine sehr schwierige Übung. '






Die Nachricht kommt inmitten eines weltweiten Einbruchs der Verkaufszahlen für den Toyota 86 (der ironischerweise in unserem Markt ziemlich erfolgreich war), der offenbar Nissan und andere Hersteller davon abgehalten hat, in die Fußstapfen von Toyota zu treten, wenn man bedenkt, dass Nissan dies enthüllt hat kleine Sportwagenkonzepte mit Hinterradantrieb in den letzten Jahren.

Nissan Juke rot

Positiver für Nissan-Fans: Das Flaggschiff GT-R scheint weiterhin die Unterstützung der Führungskräfte von Nissan zu haben, als das Halo-Produkt in sein zehntes Jahr des Modells der aktuellen Generation vordringt.

'Es gibt immer noch eine mögliche Position für ein Auto wie dieses. Es ist immer noch ein Teil von uns, wie dieses Auto aussehen wird und wann [eine neue Generation] & # x2026; Ich kann es Ihnen nicht sagen, aber wenn ich die Emotionen und das Feedback sehe, die wir jedes Mal bekommen, wenn wir eine neue Version oder Evolution dieses Autos entwickeln, glaube ich wirklich, dass wir weiter in dieses Auto investieren müssen. '

Mit der heutigen Ankündigung, dass der Nissan Leaf im kommenden Jahr mit einem Modell der zweiten Generation weiter fahren wird, wurde die Frage aufgeworfen, warum der Leaf Vorrang vor einem GT-R der neuen Generation hat.

'In Bezug auf die Markenwirkung hat Leaf in einigen Ländern eine ähnliche Markenwirkung wie GT-R.'

2019 Mitsubishi Triton Spezifikationen

Der Fokus auf die Marke Nismo und die Behandlung des bestehenden Modells von Nissan wird sich mit der Einführung des Nissan GT-R Nismo in wenigen Wochen vor Ort festigen.






Lesen Weiter

Vereitelte: Planen, Facebook-Benutzerdaten für Kfz-Versicherungsprämien zu verwenden, getötet