Der selbstfahrende Chrysler Pacifica wurde von Waymo und FCA von Google enthüllt

Der autonome Chrysler Pacifica Hybrid, der von Waymo, Googles Division für selbstfahrende Autos, und Fiat Chrysler (FCA) entwickelt wurde, wurde enthüllt.




Diese ersten Bilder des neuen autonomen Chrysler Pacifica Hybrid, die über Nacht veröffentlicht wurden, erscheinen etwas mehr als sieben Monate, nachdem Google und der FCA angekündigt hatten, sich zusammenzuschließen, um eine Flotte von 100 selbstfahrenden Fahrzeugen für die laufenden Forschungs- und Entwicklungsarbeiten des Suchriesen zu entwickeln Entwicklung.

Der stark modifizierte Pacifica People Mover verfügt über einen Schlitten auf dem Dach, auf dem sich Telematik, Kameras und andere Geräte befinden. Am Heck, an den Seiten und an der Vorderseite des Fahrzeugs befinden sich Pods für verschiedene Sensoren und Erfassungsgeräte. An Bord befindet sich auch ein eigens dafür gebauter Computer.




Laut FCA enthalten die selbstfahrenden Plug-in-Hybridmodelle von Pacifica auch Änderungen an Elektrik, Antriebsstrang, Fahrgestell und Struktur, um den Betrieb mit Waymos autonomer Fahrsoftware zu optimieren.



Die selbstfahrenden Pacific People Mover werden ab Anfang 2017 in die Testflotte von Waymo aufgenommen. Bis zum Ende des Projekts sollen insgesamt 100 Exemplare ausgeliefert werden.

Letzte Woche kündigte Google an, dass es sein Projekt für selbstfahrende Autos in eine neue hundertprozentige Firma, Waymo, verlagern werde. Dies wird als erster Schritt von Google angesehen, um die autonome Fahrzeugforschung zu monetarisieren.




Bei der Markteinführung von Waymo in der vergangenen Woche bestätigte der Suchriese anscheinend, dass er nicht länger überlegt, seine eigenen selbstfahrenden Autos von Grund auf zu bauen, und Waymo-CEO Jon Krafcik erklärte den Reportern: „Wir sind eine selbstfahrende Technologie Unternehmen.

'Wir haben ziemlich deutlich gemacht, dass wir keine Autofirma sind & # x2026; Wir sind nicht im Geschäft bessere Autos zu machen, wir sind im Geschäft bessere Fahrer zu machen. Wir sind ein selbstfahrendes Technologieunternehmen. & # X201D;

In der vergangenen Woche gab es auch Gerüchte, dass Google und der FCA planen, bis Ende 2017 einen automatisierten Taxidienst einzuführen.






Lesen Weiter

Volvo XC40 erhält brandneue EV-Option - Bericht