Tesla beauftragt den Chef-Innenarchitekten von Volvo mit der Verbesserung der Kabinen

Tesla hat den Chef der Innenausstattung von Volvo eingestellt, um den kommenden Autos einladendere Kabinen zu bieten.




Wie ursprünglich berichtet von ElektrekTesla hat Anders Bell als Senior Director für Engineering eingestellt. Zuvor verbrachte Bell über zwei Jahre bei Volvo mit einem ähnlichen Titel.

Laut seinem LinkedIn-Profil war Bell der 'Leiter der Abteilung Innenausbau' und leitete ein Team, das aus rund 400 Ingenieuren bestand, die in Schweden und Shanghai, China, verteilt waren.

Bell merkt an, dass seine wichtigsten Errungenschaften die Innenausstattung des XC90, S90 und V90 umfassen und dass seine Verantwortungsbereiche Funktionsbereiche wie Instrumententafel, Mittelkonsole, alle Materialien für die Innenausstattung, Airbags, Sicherheitsgurte, Ladungssicherungen vorne umfassen und Rücksitzsysteme, Türverkleidungen, Überkopfsystem, Gepäckverkleidung, Innenbeleuchtung, weiche und harte Innenverkleidung '.

Anders Bell startete 1998 bei Volvo und war während seiner 18-jährigen Karriere bei dem schwedischen Autohersteller in verschiedenen technischen Funktionen tätig.




Wie wir in unseren Testberichten zum aktuellen XC90, S90 und V90 festgestellt haben, ist das Interieur etwas Besonderes.

2016 Ford Focus Sport

James Ward lobte in seinen Rezensionen der Baureihen S90 Inscription und XC90 die neuen Autos & apos; Kabine als eine, die 'aus einem Lehrbuch für Industriedesign' stammt und voller 'erstaunlicher Materialien und luxuriöser Haptik' ist.

Währenddessen stellt sie in Tegan Lawsons Rezension der XC90 D5-Inschrift fest, dass das Interieur des SUVs wunderschön mit Zurrgurten aus Leder und Metall ausgestattet ist. Es ist eine ausgewogene Mischung aus moderner Technologie und klassischem Stil. '

Matt Campbell lobte auch den XC90 T6 Inscription für seine 'Premium-Innenausstattung mit richtigen Luxusmaterialien'.




Obwohl Tesla für sein großes 17-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem im Tablet-Stil im Modell S Lob verdient hat, CarAdvice hat auch eine Reihe von Mängeln festgestellt.

Paul Maric hat in seinem P90D-Langzeit-Test „seltsame Dinge wie die Mercedes-Benz Fenstersteuerungen, Blinker und Tempomathebel“ herausgegriffen, während er in seinem Modell S 70-Test auch ein Rasseln im Innenraum und den Mangel an Stauräumen bemerkte für Chancen und Ziele.

audi s5 sportback 2017






Lesen Weiter

Mercedes-Benz: Kleine Modelle für großes Wachstum in Australien