Volkswagen debütiert ID. Space Vizzion-Konzept

Die neueste Volkswagen ID. concept ist ein schlanker Kombi - vielleicht steckt im klassischen Kombi noch viel Leben.




Könnten Volkswagen Versuchen Sie, den Kombi wieder kühl zu machen?

Das Unternehmen debütiert die ICH WÜRDE. Space Vizzion Konzept auf der diesjährigen Los Angeles Motor Show. Es ist ein ziemlich seltsamer Debütort für einen Kombi, da die USA für den Karosseriestil geradezu ein Feindgebiet sind, wohl sogar noch mehr als Australien.

Die ID. Space Vizzion ist ein weiteres Fahrzeug, das auf der Plattform Modular Electric Drive (MEB) von Volkswagen basiert. Es wird eine Vorschau eines Produktionsmodells angezeigt, das in verschiedenen Versionen & # x201D; und kommen in den nordamerikanischen, chinesischen und europäischen Märkten im Jahr 2021.



Die ID. Space Vizzion soll eine elektrische Reichweite von erreichen 590 km unter den strengeren WLTP-Maßnahmen. Zum Vergleich: Die Top-ID.3 mit ihrem 77 kWh-Akku hat eine Reichweite von 550 km.







Für Enthusiasten ist ein Kombi ein absolut logischer und oft sehr begehrenswerter Karosseriestil. Dennoch haben sie in Märkten wie Australien und den USA an Popularität verloren.

Volkswagen scheint in seiner Pressemitteilung die SUV-Käufer anzusprechen und den Ausweis anzupreisen. Space Vizzion kombiniert die aerodynamischen Eigenschaften eines Gran Turismo mit der Geräumigkeit eines SUV.

Die letzte ID. Das Konzept der Marke Vizzion war eine Limousine, die letztes Jahr auf der Genfer Messe vorgestellt wurde. Dieser Vizzion hatte ein sehr, ähm, visionäres Interieur, kein Lenkrad und kein herkömmliches Armaturenbrett und war für autonomes Fahren der Stufe 5 ausgelegt.

Die ID. Space Vizzion ist nicht ganz so zukunftsorientiert, aber sein Interieur ist mit einem landschaftsorientierten Tesla Model 3-Touchscreen nach wie vor entschieden modern. Es verfügt auch über AppleSkin Trim, ein Kunstleder, das teilweise aus den Rückständen der Apfelsaftherstellung hergestellt wird.




Obwohl Volkswagen die Abmessungen der ID nicht freigegeben hat. Space Vizzion noch die ID. Vizzion war eine große & # x2018; un & # x2013; Mit einer Länge von 5164 mm und einer Breite von 1948 mm war er größer als ein Tesla Model S und fast genauso groß wie der Audi A8 mit normaler Länge.

Als die ID. Space Vizzion wird am 19. November debütieren, es könnte sich auch um die nicht spezifizierte, neue ID handeln. Das Konzept wird am nächsten Tag im Petersen Automotive Museum zu sehen sein.

In den 1980er Jahren waren Minivans der Wagen der Wahl für US-Käufer. In den 1990er Jahren ließen sie Wagen im Unkraut und SUVs trieben den letzten Nagel in ihren Sarg. Die restlichen dort angebotenen Kombis, wie der Volvo V90, sind größtenteils Nischenmodelle mit Luxusmarke, die nur einige wenige der angesehenen Elite anziehen.

Volkswagen bietet mit dem Golf SportWagen einen der wenigen Waggons der Mainstream-Marke zum Verkauf an, der jedoch vor kurzem eingestellt wurde. Am anderen Ende des Spektrums stellen sie dort den großartigen Audi RS6 Avant wieder vor. Vielleicht sieht Volkswagen dort eine Chance für gehobene Waggons, auch wenn die Mainstream-Optionen weiterhin eingeschränkt werden.






Lesen Weiter

Audi e-tron-Besitzer sind für Australien ausgeschlossen