Volkswagen debütiert mit neuem Ausweis. Konzept

Volkswagen ID-Horde. In diesem Monat wird concepts ein weiteres Mitglied in seinen Reihen aufnehmen.




Volkswagen stellt sicher, dass ein entsprechender Ausweis mitgebracht wird, wenn es diesen Monat das Petersen Automotive Museum besucht & # x2013; ein ICH WÜRDE. Konzept, das ist.

Das Unternehmen hat angekündigt, eine brandneue ID zu veröffentlichen. Konzeptfahrzeug auf der Eine elektrische Zukunft aufbauen Ausstellung, die am 20. November für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird.

Die Ausstellung soll die Geschichte von Volkswagen zeigen und laut Pressemitteilung die Pläne der Marke unterstreichen, der führende Hersteller von Elektrofahrzeugen zu werden.



Welchen besseren Ort gibt es also, um eine elektrische Flaggschiff-Limousine vorzustellen? Das scheint Volkswagen zu tun, das Bild zur Pressemitteilung mit dem Ausweis. Vizzion-Konzept, das letztes Jahr auf dem Genfer Autosalon vorgestellt wurde.







Sofern es sich bei dem Bildmaterial nicht um einen roten Hering handelt, ist das & # x201C; brandneue & # x201D; ICH WÜRDE. Konzept könnte eine neue Version der ID sein. Vizzion, eine enorme elektrische Limousine, die nur 15 mm kürzer ist als ein Volkswagen Phaeton mit langem Radstand und sogar länger als die aktuelle Flaggschiff-Limousine von Volkswagen, der Phideon, der nur in China erhältlich ist.

Die ID. Das Vizzion-Konzept wurde für autonomes Fahren der Stufe 5 entwickelt. Daher gibt es keinen Fahrersitz, kein Lenkrad und keine Fußpedale und kein kleines Armaturenbrett, dessen Innenraum eher einer stilvollen Lounge ähnelt als einem Personenkraftwagen.

Unterstützt von der MEB-Plattform nutzt es einen zweimotorigen elektrischen Antriebsstrang mit Allradantrieb und 225 kW. Es wird gesagt, in der Lage zu sein 665 km der elektrischen Reichweite unter dem weniger strengen kombinierten NEFZ-Zyklus.




Volkswagen hatte zuvor angekündigt, dass der ID Vizzion eine Vorschau eines Modells vorsieht, das bis 2022 in Produktion gehen soll, obwohl nicht die gesamte Technologie des Konzepts zu diesem Zeitpunkt serienreif sein wird.

Das Unternehmen sollte den Phaeton auch durch ein rein elektrisches Modell ersetzen, das ein und dasselbe sein könnte.

Mercedes 2-türiges Coupé

Für diese ID gibt es eine weitere Möglichkeit. Konzept-Debüt. Eine vor zwei Jahren durchgesickerte Produkt-Roadmap enthüllte die ersten sechs Mitglieder der elektrischen ID von Volkswagen. Familie würde ein noch nicht gesehenes Fahrzeug einschließen, das I.D. AEROe.

Dies könnte der gemunkelte elektrische Nachfolger des Käfers sein, der & # x2013; ähnlich einer dreisten Flaggschiff-Limousine & # x2013; Für eine Ausstellung über das Erbe und die Zukunft von Volkswagen wäre dies sehr sinnvoll.

Die Ausstellung auf der Petersen zeigt, wie die MEB-Plattform von Volkswagen entwickelt wurde und welche Modellvielfalt sich daraus ergibt. Vier vorhandene ID. Konzepte werden ebenfalls vorgestellt.






Lesen Weiter

Skoda Australia sieht noch keine Preisobergrenze