Volkswagen bietet Amarok 'XL' und 'XXL' mit langem Radstand an

Der 2020 Volkswagen Amarok wird mit zwei längeren Optionen angeboten, die ihn näher an den Ram 1500 bringen.




Volkswagen ist dabei, die Größenlücke zwischen den beliebtesten Doppelkabinenarten in Australien und den Pick-ups in Originalgröße aus den USA zu schließen.

Volkswagen Australia ist bereit, einen vom Werk genehmigten Umbau einzuführen, der den Radstand und die Ablage des Amarok ute erheblich verlängert.

Der Stretch wird in zwei Größen erhältlich sein: + 310 mm (XL) und + 650 mm (XXL). Der Umbau ist für alle Varianten des Amarok erhältlich, unabhängig von Trimm und Antriebsstrang, und behält die volle fünfjährige Herstellergarantie von Volkswagen.

Dadurch wird der Radstand des Amarok von 3095 mm auf 3095 mm vergrößert 3405mm oder 3745mm, und seine Gesamtlänge von 5254mm bis 5564mm oder 5904mm.

Dies entspricht einer Gesamtlänge von 5817 mm für einen Ram 1500 und 6085 mm für einen Chevrolet Silverado 2500.

Die Länge des Laderaums in der Wanne des Amarok erhöht sich ebenfalls von 1555 mm auf beides 1865mm oder 2205mm.

2018 Toyota Aurion







Vordenker der Umstellung ist das niederländische Unternehmen Veth Automotive, die Umstellung in Australien wird jedoch von Adaptive Manufacturing in Südaustralien durchgeführt.

Das Fahrgestell des Amarok wird vor den hinteren Federbügeln gehackt, sodass die Blattfedern und das umgebende Fahrgestell unverändert bleiben.

Die hintere Kardanwelle, die Bremse und die elektrischen Leitungen werden verlängert, um der Dehnung des Fahrgestells zu entsprechen, und der Regler wird ebenfalls neu abgestimmt, um der Zunahme der Länge Rechnung zu tragen.

Mit dem Umbau ändert sich nichts an zulässigem Gesamtgewicht und Anhängelast, obwohl sich die Nutzlast durch die Erhöhung des Leergewichts geringfügig verringert. Je nach Schwerpunkteinstellung gibt es unterschiedliche Einstellungen für die Stabilitätskontrolle: niedrig, mittel oder hoch.




Dies wird Amaroks mit erhöhter Fahrhöhe helfen oder schwere Kappen / Karosserien ausrüsten, die den Schwerpunkt anheben.

Die Doppelkabinenwanne wurde an den Umbau angepasst und mit einer Verlängerung versehen, die an die neue Gesamtlänge angepasst ist. Volkswagen bietet keine Einzelkabinen- oder Zusatzkabinenvarianten an.

Diese Umwandlung wird bestehenden Amarok-Besitzern zur Verfügung stehen, sie kann jedoch auch im Ausstellungsraum erworben oder bestellt werden.

Volkswagen will den Amarok XL und den Amarok XXL ab Mitte 2020 für australische Käufer verfügbar haben.







Die Preise für den Umbau sind noch nicht festgelegt, aber ein Volkswagen-Sprecher hat uns mitgeteilt, dass ein Amarok XL mit Wanne weniger kosten würde 15.000 US-Dollar teurer als sein kürzeres Gegenstück.

Der Umbau wird auch als Fahrerhaus-Chassis zu einem reduzierten Preis für diejenigen erhältlich sein, die Tabletts, Vordächer und Service-Karosserien für die Arbeit oder zum Spielen anbringen möchten.

Mazda 6 Wagen 2017






Lesen Weiter

2018 Holden Commodore: Neue Hinweise auf künftige große Autos