Volkswagen Tiguan Allspace Siebensitzer vor dem Debüt in Detroit

Auf der Detroit Motor Show 2017 wird eine neue, größere Version des Volkswagen Tiguan vorgestellt - und der Volkswagen Tiguan Allspace.




In der längeren Allspace-Version des Volkswagen Tiguan wird der mittelgroße SUV mit bis zu sieben Sitzen angeboten. Volkswagen gibt bekannt, dass das neue Modell in Europa als Allspace, in China und Amerika einfach als Tiguan bezeichnet wird.

In der ersten Version, die diesen Skizzen beiliegt, wird Australien nicht erwähnt, aber wir haben bereits berichtet, dass das neue Modell hier verkauft wird - und VW Australia hat bestätigt, dass es 2018, nicht lange nach dem Skoda Kodiaq, vor Ort eintreffen wird.




Das längere Modell bietet mehr Platz im Innenraum und verfügt über einen um 11 Zentimeter verlängerten Radstand. Das Unternehmen gibt an, dass dies für eine größere Flexibilität im Innenraum sorgt, obwohl wir die Flexibilität des Standard-Tiguan bereits als sehr hoch eingestuft haben. Lesen Sie hier unsere Bewertungen.



Es wird erwartet, dass der neue Tiguan mit sieben Sitzen mit einer Auswahl an Benzin- und Dieselmotoren angeboten wird, wahrscheinlich mit Front- und Allradantrieb.

Bleiben Sie dran, um im neuen Jahr mehr Bilder und Details zu sehen, wenn der brandneue Volkswagen Tiguan Allspace vom Stapel läuft.






Lesen Weiter

Lexus LF-LC-Konzeptbilder veröffentlicht